Postfix und Autentifikation

specu2
Posts: 3
Joined: 2007-02-27 23:10

Postfix und Autentifikation

Post by specu2 »

Hallo Foren Mitglieder,

ich wage mich langsam an Linux heran, habe jetzt jedoch ein Problem.

Konfiguration :

Linux 10
Xampp 1.5.0
Wordpress 2.1
MysqlDumper

Das System befindet sich in einem geschlossenen Intranet.

Postfix dient bei diesem System als Relay zum eigentlichen Mailserver, der auch ansprechbar ist (Gateway = auch Mailserver). Der Mailserver soll die Mails weiter verteilen.

Alle meine Mails kommen zurück mit dem Vermerk "Undelivered Mail Returned to the Sender".

In der Mail steht :

"host server.domaine [IP Adresse] : said : 530 delivery not allowed, try authenticating (in reply to MAIL FROM COMMAND).

Ich habe mir schon einen Wolf gesucht, aber nicht gefunden, wie ich Postfix beibringen kann sich mit Login und Psw zu identifizieren.

Könnte mir da jemand auf die Sprünge helfen ? Oder brauch ich vielleicht noch andere Module ?

Schon mal Danke :wink:
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Postfix und Autentifikation

Post by Roger Wilco »

Du sagst Postfix mit smtp_sasl_auth_enable, dass es sich am eingetragenen relayhost authentifizieren soll und gibst die Zugangsdaten mit smtp_sasl_password_maps an.
Oder du installierst einfach einen darauf spezialisierten MTA wie ssmtp, nbsmtp oder nullmailer.
Top

specu2
Posts: 3
Joined: 2007-02-27 23:10

Re: Postfix und Autentifikation

Post by specu2 »

Hi Mod,

danke für Deine schnelle Antwort. Eigentlich hätte ich selber darauf kommen können, aber die langen Texte in englisch sind nicht so mein Ding. :wink:

Die beiden Einträge in der master.cf müssten also das Problem lösen

smtpd_sasl_auth_enable = yes
smtp_sasl_password_maps login:password

Ich werde es morgen mal ausprobieren.
Top

rootsvr
Posts: 538
Joined: 2005-09-02 11:12

Re: Postfix und Autentifikation

Post by rootsvr »

Specu2 wrote:
danke für Deine schnelle Antwort. Eigentlich hätte ich selber darauf kommen können, aber die langen Texte in englisch sind nicht so mein Ding. :wink:

Die beiden Einträge in der master.cf müssten also das Problem lösen

smtpd_sasl_auth_enable = yes
smtp_sasl_password_maps login:password
Nein.. lange deutsche Sätze sind auch nicht dein Ding oder?
Die Links mußt Du klicken und nachlesen.

Lies einfach das: http://www.schiessle.org/howto/debian-i ... node7.html
Zuerst muss die Datei /etc/postfix/sasl_passwd mit Folgendem Inhalt angelegt werden:
destination.host.tld username:password
Wobei destination.host.tld der relayhost ist.

Danach wird eine neue Map erzeugt:
# postmap /etc/postfix/sasl_passwd

Zum Schluss werden folgende Zeilen zusätzlich in die /etc/postfix/main.cf eingetragen:
relayhost = destination.host.tld
smtp_sasl_auth_enable = yes
smtp_sasl_password_maps = hash:/etc/postfix/sasl_passwd
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Postfix und Autentifikation

Post by Roger Wilco »

Specu2 wrote:smtpd_sasl_auth_enable = yes
smtp_sasl_password_maps login:password
smtpd != smtp

Und bei smtp_sasl_password_maps muss eine Datei angegeben werden, in denen die Zugangsdaten stehen. Ich empfehle dir nochmal, einen entsprechend spezialisierten MTA wie ssmtp zu benutzen. Der ist einfacher konfiguriert und benötigt weniger Resourcen.
Top

specu2
Posts: 3
Joined: 2007-02-27 23:10

Re: Postfix und Autentifikation

Post by specu2 »

Ja, hatte mich verschrieben, meinte natürlich

smtp_sasl_auth_enable = yes

Hat alles prima funktioniert. Merci :!:
Top