MySQL Slow Queries

croni
Posts: 14
Joined: 2006-10-17 21:00

MySQL Slow Queries

Post by croni »

Hallo,

ich habe eine starke IO-Bound Applikation auf meinem Debian Dedicated laufen. Es handelt sich dabei um einen Webcounter, also hauptsächlich Schreibzugriffe auf die Disks. CPU & RAM sind nicht ausgelastet, iostat -x gibt bei %util so ca. 5% an.

Und trotzdem produziert MySQL SlowQueries, obwohl die mit Indizes optimiert wurden. Geholfen hat: das Apache Access-Logging für Counter-Zugriffe abschalten. Die mysqld-Konfiguration mit mehr Speicher versehen, nützt nicht wirklich...

Habt Ihr noch Ideen, wie die Slow Queries wegzubringen wären?
Top

braindead
RSAC
Posts: 257
Joined: 2002-10-22 09:49
Location: vorm Rechner

Re: MySQL Slow Queries

Post by braindead »

Welche Zugriffe sind denn SLOW? Tabellenformat von myisam auf innodb wechseln für zeilenweises locken?
Top

croni
Posts: 14
Joined: 2006-10-17 21:00

Re: MySQL Slow Queries

Post by croni »

Slow sind Select, die Masse der Update's und Insert's sind ok. Was würde InnoDB bringen?
Top

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2800
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: MySQL Slow Queries

Post by daemotron »

Beim Select nichts... (zumindest aus Performance-Sicht). Wären es INSERTS oder UPDATES gewesen, bietet InnoDB einen performanteren Locking-Mechanismus als MyISAM (zumindest bei sehr großen Tabellen).

Wie sieht denn Deine Cache-Hitrate aus? Große Caches helfen bei langsamen SELECTs i.d.R schon, brauchen aber eine Weile im laufenden Betrieb, bis sie "angewärmt" sind. D. h. die ersten x Queries sind halt slow, bis eben ein Großteil der SELECTs aus dem Cache bedient werden kann...
Top

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11519
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: MySQL Slow Queries

Post by Joe User »

PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
Top