apache2 | apache2-mpm-perchild | apache2-mpm-prefork usw

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
tischi
Posts: 215
Joined: 2003-10-26 17:57

apache2 | apache2-mpm-perchild | apache2-mpm-prefork usw

Post by tischi » 2007-02-26 18:29

Moin leute, habe da mal eine frage.

Mein apache2 mit php läuft wunderbar... das liegt aber auch vielleicht da dran, das er sich derzeit mehr langweillt als arbeitet.

Nun folgendes... ich hatte damals über apt-get den apache2 installiert. also kein prechild usw. weil als beschreibung immer stand (experimental)

Nun wollte ich mal fragen, was habe ich da jetzt überhaupt für ein Server installiert? :roll: das ganze macht mich gerade total wirsch.

Und hätte ich lieber einen prechild bzw prefork nehmen sollen?

apt-cache search apache2 auszug:

Code: Select all

apache2 - next generation, scalable, extendable web server
apache2-common - next generation, scalable, extendable web server
apache2-doc - documentation for apache2
apache2-mpm-perchild - experimental high speed perchild threaded model for Apache2
apache2-mpm-prefork - traditional model for Apache2
apache2-mpm-threadpool - experimental high speed model for Apache2 (transitional package)
apache2-mpm-worker - high speed threaded model for Apache2

kase
Posts: 1031
Joined: 2002-10-14 22:56

Re: apache2 | apache2-mpm-perchild | apache2-mpm-prefork usw

Post by kase » 2007-02-26 18:42

Was du installiert hast:

Code: Select all

dpkg -l | grep apache2
Was du verwenden solltest, ist abhängig, wie du PHP in deinen Apache eingebunden hast.

a) Mittels mod_php

NUR mod_prefork, alles andere führt unter Umständen zu unerwartenden Problemen, weil PHP nicht thread-safe ist.

b) Mittels Wrapper, der NICHT thread-safe ist

siehe a), nur prefork

c) Mittels Wrapper, der thread-safe ist (zB mod_fastcgi, mod_fcgid)

prefork oder threaded, wobei threaded in diesem Fall etwas performanter sein sollte.

tischi
Posts: 215
Joined: 2003-10-26 17:57

Re: apache2 | apache2-mpm-perchild | apache2-mpm-prefork usw

Post by tischi » 2007-02-26 18:47

Code: Select all

ii  apache2        2.0.54-5sarge1 next generation, scalable, extendable web se
ii  apache2-common 2.0.54-5sarge1 next generation, scalable, extendable web se
ii  apache2-mpm-wo 2.0.54-5sarge1 high speed threaded model for Apache2
ii  apache2-utils  2.0.54-5sarge1 utility programs for webservers
ii  libapache2-mod 1.999.21-1     Integration of perl with the Apache2 web ser
ii  libapache2-mod 0.5.2-3        Apache2 module to run php scripts with the o
ii  libapache2-req 2.04-dev-1sarg generic Apache request library

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: apache2 | apache2-mpm-perchild | apache2-mpm-prefork usw

Post by Roger Wilco » 2007-02-26 18:52

Tischi wrote:

Code: Select all

ii  apache2-mpm-wo 2.0.54-5sarge1 high speed threaded model for Apache2
Noch Fragen?

kase
Posts: 1031
Joined: 2002-10-14 22:56

Re: apache2 | apache2-mpm-perchild | apache2-mpm-prefork usw

Post by kase » 2007-02-26 19:26

apache2-mpm-wo(rker) ist das standard threaded mpm für den Apache2.

libapache2-mod(-suphp) ist ein Wrapper für PHP, der thread-safe ist, du befindest dich also im Fall c)

Offtopic: Dass die Pakete bei dpkg -l so unglücklich abgeschnitten werden, ist zum Glück bei Debian ETCH vorbei, da werden die (endlich) voll angezeigt :)

oxygen
Posts: 2138
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: apache2 | apache2-mpm-perchild | apache2-mpm-prefork usw

Post by oxygen » 2007-02-26 22:20

kase wrote: NUR mod_prefork, alles andere führt unter Umständen zu unerwartenden Problemen, weil PHP nicht thread-safe ist.
Das ist so nicht richtig. Im allgemeinen ist PHP thread-safe. Einige 3rd party libarys machen das nur unter Umständen zu nichte.