Seg Faults Apache 2.0.54 Debian Sarge und PHP 4.4.5

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
pg-computer
Posts: 144
Joined: 2002-09-27 19:28
Location: Drebach / Erzgebirge

Seg Faults Apache 2.0.54 Debian Sarge und PHP 4.4.5

Post by pg-computer » 2007-02-15 23:37

Hoi Hoi,

seit der Installation von PHP 4.4.5 (als Apache Modul) stehen im error.log von Apache 2 ab und zu Segmentation Faults der Art

[Thu Feb 15 23:28:26 2007] [error] [client 65.55.209.188] script '/var/www/web4/html/index2.php' not found or unable to stat
[Thu Feb 15 23:28:27 2007] [notice] child pid 7040 exit signal Segmentation fault (11)
[Thu Feb 15 23:29:39 2007] [notice] child pid 12078 exit signal Segmentation fault (11)


Was mir schon beim Backen von PHP aufgefallen ist, wenn ich Informationen ausgebe [z.B. php -i oder phpinfo()] - das Configure Command sieht total seltsam aus
Configure Command './configure' '--prefix=/usr'

Das sieht dann so aus, als hätte ich PHP nur mit dieser Option übersetzt, obwohl das eigentlich richtig lang sein müsste.
Durchgebacken und Installiert hats auch ohne Fehlermeldungen - das Modul lief auch aber bringt die Childs immer wieder ab und zu zum Segfaulten.

Hab jetzt erstmal wieder auf PHP 4.4.4 downgraded - da läufts wieder sauber.

Jemand mit ähnlichen Probleme hier? :-D
Never touch a running System ... wobei es ja hier nun mal um Sicherheitsaspekte geht.

Danke im Voraus!

Viele Grüße aus dem Erzgebirge

Peter

pg-computer
Posts: 144
Joined: 2002-09-27 19:28
Location: Drebach / Erzgebirge

Re: Seg Faults Apache 2.0.54 Debian Sarge und PHP 4.4.5

Post by pg-computer » 2007-02-16 00:19

Hmm, ich antworte mir mal selbst. :-D
http://bugs.php.net/40493

Klingt so ziemlich danach - also erstmal Vorsicht mit PHP 4.4.5 8)