1und1 L64 Root abgeraucht

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
devylon
Posts: 3
Joined: 2007-01-08 22:20

1und1 L64 Root abgeraucht

Post by devylon » 2007-02-07 22:56

Hallo zusammen,

ich bin inzw. echt verzweifelt. Heute ist mein RootServer L64 bei 1und1 verschwunden. Aufeinmal liess er sich nicht mehr anpingen. Über das Kontrolcenter hab ich es nach etlichen versuchen ihn in den RescueMode zu booten. Ich hab dann das Software Raid gemounted aber unter /var/logs kann ich leider nichts auffälliges finden. Wenn ich ihn dann wieder im Normal Modus(d.h. von Festplatte) booten möchte kommt er nicht hoch. Speicher
und Festplatten scheinen in Ordnung zu sein. kann man irgendwie das loglevel
von lilo hochsetzen, oder woran könnte es liegen ?
ich bin grade ziemlich hilflos und weiss nicht weiter wo ich noch schauen könnte.Auf dem System läuft Suse 9.3 und ich kann auch von dem Rescue-System aus chrooten.

Grüsse
Ingo

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: 1und1 L64 Root abgeraucht

Post by Roger Wilco » 2007-02-07 23:44

Schau doch mir der seriellen Konsole beim Start zu. Dann solltest du eine entsprechende Meldung sehen.

dukepyrolator
Posts: 38
Joined: 2004-03-12 06:51

Re: 1und1 L64 Root abgeraucht

Post by dukepyrolator » 2007-02-08 11:50

hatte auch gerade das gleiche Problem.

Mein XXL ist am Dienstag früh abgeraucht.
In den logfiles ist nix verdächtiges zu finden.
Der Server bootete nur noch im rescue system, aber nicht mehr im normalen system.

Die serielle console funktionierte nicht.

Hatte das Problem dann per Mail dem Support geschildert ... was haben die mir geantwortet? "Habe Ihren Server im Rescue-System gestartet, Sie können jetzt nach dem Fehler suchen" ... haha, selten so gelacht ...

Na auf jeden Fall habe ich jetzt das alte System gemountet (ist gar nicht so einfach wenn man alles 2 Jahre vorher auf verschiedene Partitionen verteilt hat) und dann lilo kurz gestartet. Daraufhin neu gebootet und es ging wieder.

Ich frage mich nur was da kaputt gegangen ist? Ich habe seit 2004 nix mehr an der bootconfig geändert.


Gruß
Pyro

PS: habe die Gelegenheit genutzt und gleich mal wieder ein aktuelles Backup gemacht :D