Verständnisfrage: php-fcgi + SuExec + xcache/APC

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
rootsvr
Posts: 538
Joined: 2005-09-02 11:12

Verständnisfrage: php-fcgi + SuExec + xcache/APC

Post by rootsvr » 2007-01-22 13:31

Ich habe eine Verständnissfrage über den Sinn Unsinn/Funktionsweise von php-(OpCode)-Caches wie xcache oder APC im zusammenhang mit fastcgi/suExec.

Den opcode Cache binde ich ja in das Fastcgi-php Binary ein, funktioniert der Cache dann Domainweit pro User, pro fastcgi-Prozess (hier im Howto ja 4 Prozesse pro User) oder generell?

Wenn er pro Prozess/User läuft braucht der Cache ja jeweils Speicher.. lohnt auch ein Cache von nur ein paar MB?

Wenn das isn Smalltalk besser aufgehoben ist: gern verschieben.

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Verständnisfrage: php-fcgi + SuExec + xcache/APC

Post by Roger Wilco » 2007-01-22 17:20

rootsvr wrote:Den opcode Cache binde ich ja in das Fastcgi-php Binary ein, funktioniert der Cache dann Domainweit pro User, pro fastcgi-Prozess (hier im Howto ja 4 Prozesse pro User) oder generell?
Pro FastCGI-Prozess. Wenn Shared-Memory genutzt wird pro Benutzer.
rootsvr wrote:Wenn er pro Prozess/User läuft braucht der Cache ja jeweils Speicher.. lohnt auch ein Cache von nur ein paar MB?
Ein Cache lohnt sich so gut wie immer. ;)

rootsvr
Posts: 538
Joined: 2005-09-02 11:12

Re: Verständnisfrage: php-fcgi + SuExec + xcache/APC

Post by rootsvr » 2007-01-22 19:30

Danke!

Dann versuch ich mal für die stärker belasteten Domains xcache oder APC grade Gallery und Joomla ziehen doch mächtig an der Performance.