Serielle Konsole keine Tastatureingabe möglich

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
acid25
Posts: 7
Joined: 2006-02-07 14:58
Location: Münster

Serielle Konsole keine Tastatureingabe möglich

Post by acid25 » 2007-01-17 08:11

Hi

ich habe hier eine Maschine die treibt mich schier zur Verzweifelung. Sie ist an einem seriellen consolen switch angeschlossen, der bootvorgang wird auch super ausgegeben....also alles tutti...außer das keine Tastaureingabe möglich ist, nicht beim starten von "grub" um z.B. einen anderen Kernel zu wählen als auch nicht am login prompt. Kann mir da wer weiterhelfen????
OS ist FC4 config derzeit ist folgende:
grub.conf

Code: Select all

#boot=/dev/md0
default=1
timeout=5
serial --unit=0 --speed=38400 --parity=no --stop=1
terminal --timeout=10 serial console
#splashimage=(hd0,0)/grub/splash.xpm.gz
hiddenmenu
title Fedora Core (2.6.17-1.2142_FC4)
        root (hd0,0)
        kernel /vmlinuz-2.6.17-1.2142_FC4 ro root=/dev/md2 console=tty0 console=ttyS0,38400n8
        initrd /initrd-2.6.17-1.2142_FC4.img

in der inittab

Code: Select all

co:2345:respawn:/sbin/agetty ttyS0 38400 vt100
und in der securetty noch

Code: Select all

ttyS0
ttyS1
aber es will um´s verrecken nicht funzen so, keine Tastatureingabe wird akzeptiert. Was komisch ist, ich habe hier mehrere Maschinen mit identischer config und da geht´s ohne mucken....

Bin für jede Hilfe dankbar!!!

MfG
ACID25

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11599
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Serielle Konsole keine Tastatureingabe möglich

Post by Joe User » 2007-01-17 10:47

Aus http://www.rootforum.org/wiki/howto/ge ... stallation

Code: Select all

cat > /boot/grub/grub.conf << "EOF"
splashimage=(hd0,0)/boot/grub/splash.xpm.gz
timeout 5
default 0
serial --unit=0 --speed=57600 --word=8 --parity=no --stop=1
terminal serial

title=Gentoo Linux
  root (hd0,0)
  kernel /boot/vmlinuz root=/dev/hda3 console=tty0 console=ttyS0,57600

EOF

cat >> /etc/inittab << "EOF"
s0:12345:respawn:/sbin/agetty -L 57600 ttyS0 vt102
EOF
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

acid25
Posts: 7
Joined: 2006-02-07 14:58
Location: Münster

Re: Serielle Konsole keine Tastatureingabe möglich

Post by acid25 » 2007-01-17 12:49

Hi

danke aber das tut´s auch nicht habe das nun wie folgt abgeändert

Code: Select all

s0:2345:respawn:/sbin/agetty -L ttyS0 38400 vt100
also das vt100 ist für mich schon das richtige terminal, denn mit der 102 gibt es fehlerhafte ausgaben....was gibt es denn noch für Möglichkeiten, warum eine Eingabe an der seriellen console nicht möglich ist?

MfG
ACID25

power2linux
Posts: 37
Joined: 2007-01-18 11:11
Location: NRW

Re: Serielle Konsole keine Tastatureingabe möglich

Post by power2linux » 2007-01-18 11:31

hi,
haste mal versucht den speed auf 57600 zu stellen ? Mein Code sieht so aus (is wohl lilo)

serial=0,57600n8
append="console=ttyS0,57600 console=tty0 panic=30"


Grüße