vServer - Leistung?

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
pointzero
Posts: 6
Joined: 2007-01-05 11:14

vServer - Leistung?

Post by pointzero » 2007-01-12 18:32

Hi,

von euch haben bestimmt viele einen vServer am Laufen. Meine Frage : Was verkraften die kleinen denn?

Ich gehe mal von einer Debianumgebung mit Confixx / VHCS im Einsatz aus.

Kann man stabil Websites / Foren (wBB2 ~100Hits täglich) hosten?

Gut ein Thema wäre die Uptime des Hostsystems ( Habe Webperoni im Auge).

Dienen vServer nur als günstige Backup-Lösung oder kann man möglicherweise einen Ts² Server @ 5 Slots betreiben (Bräuchte etwa 5 5 Slots aber da TS eher eine latenzkritische Anwendung ist bin ich mir unsicher.


Berichtet doch einfach mal!

David

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: vServer - Leistung?

Post by Joe User » 2007-01-12 18:40

pointzero wrote:Kann man stabil Websites
Ja, sofern sie kein(e) Java, Mono oder Datenbank benötigen.
pointzero wrote:Foren (wBB2 ~100Hits täglich) hosten?
Ja, sofern die notwendige Datenbank auf einem "echten" Server liegt.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

pointzero
Posts: 6
Joined: 2007-01-05 11:14

Re: vServer - Leistung?

Post by pointzero » 2007-01-12 18:49

D.h. MySQL-Server auf einem vServer kann man vergessen ....
Aber ne tolle Backuplösung ^^

mmm
Posts: 11
Joined: 2006-02-11 15:26

Re: vServer - Leistung?

Post by mmm » 2007-01-12 19:36

pointzero wrote:Was verkraften die kleinen denn?
Wie "klein" die sind, und was die dann verkraften, hängt zuallererst von der Seriösität des Angebots ab.

Es ist so wie immer: Wer billig kauft, der bekommt auch billig. Leider kann mal als Interessent mit Angaben wie "100% CPU-Leistung" oder "volle RAM-Garantie" ohne Wertangaben nichts anfangen. Und mit konkreten Zahlen halten sich die meisten Anbieter zurück, da wird meiner Meinung nach viel Schindluder getrieben, und am Ende heisst es dann, vServer taugten nichts oder würden "stinken".

Ob man am Ende auf einer großen und schon im Regelbetrieb überforderten Büchse mit zig anderen Kunden landet, weiß man erst nach der Bestellung. Dass da dann nix mehr wirklich performt, dürfte klar sein.

Ein sehr gutes Angebot ist der Strato vServer C, da bist du mit einer handvoll anderer Kunden auf einem Server, die RAM-Garantien werden voll eingehalten und die Kiste spurt. Damit wird Dein Vorhaben sehr gut umsetzbar sein.

grandcat
Posts: 104
Joined: 2006-08-15 12:26
Location: Bayern

Re: vServer - Leistung?

Post by grandcat » 2007-01-12 20:26

Ich besitze auch schon seit 1 Jahr einen vServer. Ich muss sagen (ist zumindest bei meinem Gerät so), dass ich den Lighttpd + MySQL wunderbar betreiben kann (teilweise mehr als 100 Hits am Tag) und die Geschwindigkeit auch sehr akzeptabel ist. Sogar zu Stoßzeiten ist es gar nicht mal so stark bemerkbar. Ich bin insgesamt eigentlich ganz zufrieden, als Mailserver stellt mir sogar der Anbieter einen externen Server zur Verfügung ;-)