Apache als mod oder cgi?

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
desperado
Posts: 18
Joined: 2004-10-16 13:43

Apache als mod oder cgi?

Post by desperado » 2007-01-10 16:10

Hi,

ich stehe vor dem Umzug auf einen neuen Server und dabei will ich endlich mal ein altes und lästiges Problem aus der Welt schaffen, nämlich dass alle Dateien nobody gehören. Nun stellt sich die Frage, wie ich das am besten anstelle. Vor lauter Modul oder CGI, php-Wrapper, suexec, sucgi, fastcgi etc. blicke ich echt nicht mehr durch.

Wäre toll wenn ich Empfehlungen von Euch bekommen würde. Voraussetzung ist natürlich Sicherheit, aber eben auch die Möglichkeit via Apache Dateien unter verschiedenen Usern anzulegen sowie ein su zu ermöglichen.

Das System wir ein RedHat mit aktuellem Apache sein.

danke im Voraus!

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Apache als mod oder cgi?

Post by Joe User » 2007-01-10 16:46

Basiert zwar auf Gentoo, lässt sich aber leicht an RedHat anpassen:
http://www.rootforum.org/wiki/howto/ge ... ver/apache
http://www.rootforum.org/wiki/howto/ge ... r/lighttpd
http://www.rootforum.org/wiki/howto/ge ... r/php_fcgi

Empfehlen kann ich Dir Lighttpd+PHP-FCGI, da ein aktueller Apache+PHP-FCGI häufiger Probleme macht (siehe SuFu)...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

desperado
Posts: 18
Joined: 2004-10-16 13:43

Re: Apache als mod oder cgi?

Post by desperado » 2007-01-10 17:23

Hi,

danke für die Empfehlung, aber Apache sollte es schon sein. Wo ist denn das Problem bei dieser Konfig? Sollte doch unter RedHat auch klappen. Genau das, was dort unter Vorüberlegungen / Einleitung steht sind auch meine Probleme.

kase
Posts: 1031
Joined: 2002-10-14 22:56

Re: Apache als mod oder cgi?

Post by kase » 2007-01-10 17:31

Mit Apache 2.2 solltest du auf jeden Fall libapache2-mod-fcgid nehmen, ansonsten kann ich sowohl den Lighty+phpfcgi als auch den Apache+phpfcgi in Sachen Geschwindigkeit und Sicherheit nur empfehlen.