Problem mit phpize

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
accelerator
Posts: 55
Joined: 2007-01-10 04:00

Problem mit phpize

Post by accelerator » 2007-01-10 04:06

Ich brauche unbedingt Hilfe. Ich versuche seit einigen Tagen den eAccelerator zu installieren, nur leider kommt folgende Fehlermeldung beim installieren:

$ export PHP_PREFIX=/usr
$ $PHP_PREFIX/bin/phpize
Cannot find config.m4.
Make sure that you run '/usr/bin/phpize' in the top level source directory of the module

Warum findet er die config.m4 nicht, ich habe es erst normal installiert und nach dem Fehler sogar die Datei aus dem eaccelerator mal in das usr/bin Verzeichnis gepackt.

Könnte mir einer erklären was ich falsch gemacht habe oder woran es liegt? Danke euch!

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Problem mit phpize

Post by Joe User » 2007-01-10 10:57

Dir fehlen vermutlich die Pakete m4, autoconf, automake, bison, flex und libtool. Eventuell auch noch mehr...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

accelerator
Posts: 55
Joined: 2007-01-10 04:00

Re: Problem mit phpize

Post by accelerator » 2007-01-11 08:12

Kriege ich die über Yast irgendwie installiert? Wenn ja wie? Ich hab beim besten willen schon alles versucht. :roll:

blnsnoopy26
Posts: 660
Joined: 2002-10-19 14:01

Re: Problem mit phpize

Post by blnsnoopy26 » 2007-01-11 08:26

Accelerator wrote:Kriege ich die über Yast irgendwie installiert? Wenn ja wie? Ich hab beim besten willen schon alles versucht. :roll:
so schwer is das doch ned...
über die konsole würde es so gehen...

yast -i autoconf
yast -i automake

... usw. in yast selber kann man danach auch nach den paketen suchen.
Bischen mehr Eigeninitiative wäre angesagt.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Problem mit phpize

Post by Joe User » 2007-01-11 11:54

Bei SuSE gibt es in YaST dafür sogar eine eigene Rubrik, welche man aktivieren kann und dann alle nötigen Pakete inklusive deren Abhängigkeiten auf einen Schlag installiert werden...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

accelerator
Posts: 55
Joined: 2007-01-10 04:00

Re: Problem mit phpize

Post by accelerator » 2007-01-12 00:16

Joe User wrote:Bei SuSE gibt es in YaST dafür sogar eine eigene Rubrik, welche man aktivieren kann und dann alle nötigen Pakete inklusive deren Abhängigkeiten auf einen Schlag installiert werden...
Bitte bitte, sag mir wo. :-D
Ich hab schon alles durch, ich finde das einfach nicht. Wenn man Jahre lang mit Windoof arbeitet dann hat man es mit Linux bzw. Yast sehr schwer...


Die Befehle
yast -i autoconf
yast -i automake

ergeben bei mir folgendes: :oops:

Code: Select all

Error                                               │
 │          │ Following packages haven't been found on the medium: │
 │          │ autoconf    


Was fehlt da nur... ich habe 2 Server bei denen dasselbe kommt.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Problem mit phpize

Post by Joe User » 2007-01-12 00:27

OpenSUSE 10.2 de:
YaST->Software->Software installieren->Filter->Schemata->Grundlegende Entwicklung

Dir fehlt eine gültige Installationsquelle...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

accelerator
Posts: 55
Joined: 2007-01-10 04:00

Re: Problem mit phpize

Post by accelerator » 2007-01-12 00:42

Danke dir! Hast du zufällig eine seriöse Installationsquelle oder soll ich selber suchen?

SERVER-SOFTWARE: Apache/2.0.54 (Linux/SUSE) i686-suse-linux
Version: 10.0
Aktuelle Quelle: http://ftp.gwdg.de/pub/suse/


Ich war gerade in der Installation und dort seht:

Code: Select all

 │     │Name                  │Avail. Vers.│Inst. Vers.   │Summary                                                          │Size       │Source             ┬
 │  i  │autoconf              │            │2.59          │A GNU Tool for Automatically Configuring Source Code             │     1.5 MB│                  
Den Filter kann ich auch nicht finden:
YaST->Software->Software installieren->Filter->Schemata->Grundlegende Entwicklung

Bei mir geht es nur bis:
YaST->Software->Software installieren->Filter->.... RPM Groups / Selections / Search... dort bestimmt RPM Groups... doch dann sehe ich nur diese Liste:

│─+─Development
│─+─Documentation
│─+─Hardware
│───Microsoft
│─+─Productivity
│─+─System
│───apache

accelerator
Posts: 55
Joined: 2007-01-10 04:00

Re: Problem mit phpize

Post by accelerator » 2007-01-12 10:12

Ich habe nach etwas suchen nun diese gefunden:
http://download.opensuse.org/distributi ... st-source/
--------
Das war es nicht, die aktuelle ist http://ftp.gwdg.de/pub/suse/... leider geht das damit wohl nicht.

Aber auch bei der aktuellen kommt bei Installationsquelle hinzufügen folgendes:
Unable to create installation source
from URL 'http://ftp.gwdg.de/pub/suse/'.
Details: ERROR(InstSrc:E_no_instsrc_on_media)

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Problem mit phpize

Post by Joe User » 2007-01-12 11:53

Installationsquelle: ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/discontinued/i386/9.1
Updatequelle: ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/discon ... update/9.1

YaST->Software->Software installieren->Filter->Selections->...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

accelerator
Posts: 55
Joined: 2007-01-10 04:00

Re: Problem mit phpize

Post by accelerator » 2007-01-13 06:28

Ich bedanke mich!!

Ich glaube auch jetzt weiss ich was die Leute immer meinen das man mit Yast einfach installieren kann. Die Installationsquelle geht und viele neue Programme zeigen sich.

Ich meld mich dann nochmal obs geklappt hat mit dem Accelerator.

accelerator
Posts: 55
Joined: 2007-01-10 04:00

Re: Problem mit phpize

Post by accelerator » 2007-03-10 02:10

Ich hab jetzt einen 2. Server mit Debain und da fehlt mal wieder phpize... libtool und php4-dev sind schon installiert, was fehlt noch? :oops:

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Problem mit phpize

Post by Roger Wilco » 2007-03-10 21:34

Kleiner Tipp für die Zukunft: http://www.debian.org/distrib/packages#search_contents

Das Binary heißt bei Debian phpize4.

accelerator
Posts: 55
Joined: 2007-01-10 04:00

Re: Problem mit phpize

Post by accelerator » 2007-03-13 20:46

Ich kann kein Paket was so heisst finden.
Zitat: "E: Couldn't find package phpize4"
Zitat: "E: Couldn't find package phpize"

Unter der Seite von dir, kann ich es auch nicht wiederfinden.

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Problem mit phpize

Post by Roger Wilco » 2007-03-13 20:54


accelerator
Posts: 55
Joined: 2007-01-10 04:00

Re: Problem mit phpize

Post by accelerator » 2007-03-17 03:08

Ok, super, dank dir.
Mir ist jetzt aufgefallen das es überhaupt keine Funktionen mit php im bin Ordner gibt.

Warum nicht?
Und wie installiere ich php-cgi auf einem laufenden Server mit Apache 2.* auf Debian... einfach drüber? Und was muss ich dann noch an variablen für Apache ändern. Danke euch!!