[VERY STRANGE]: ps zeigt bei manchen Prozessen keinen Benutzer an

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
theomega
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 696
Joined: 2003-01-27 14:36

[VERY STRANGE]: ps zeigt bei manchen Prozessen keinen Benutzer an

Post by theomega »

Hallo Leute,
ich hab ein sehr stranges Problem: Bei manchen Benutzers zeigt "ps aux" anstatt des Benutzernames nur dessen ID an. Es handelt sich dabei um drei meiner Webbenutzer, die aber ansonsten problemlos funktionieren. Sie sind wie alle anderen Webbenutzer auch in der passwd hinterlegt und haben genau das gleiche Format. Ich frag mich wirklich woran es liegt:

"ps aux | grep 2004" (der funktioniert nicht)

Code: Select all

2004      9154  1.6  0.2 155840  5960 ?        Ss   13:57   0:00 /usr/bin/php-cgi
2004      9155  6.0  0.3 156808  6564 ?        S    13:57   0:00 /usr/bin/php-cgi
2004      9156  5.3  0.3 157192  6940 ?        S    13:57   0:00 /usr/bin/php-cgi
2004      9157  6.0  0.3 157144  6844 ?        S    13:57   0:00 /usr/bin/php-cgi
2004      9158  3.3  0.3 156788  6952 ?        S    13:57   0:00 /usr/bin/php-cgi
2004      9173  3.6  0.3 156516  6232 ?        S    13:57   0:00 /usr/bin/php-cgi
2004      9174  7.0  0.3 157052  6892 ?        S    13:57   0:00 /usr/bin/php-cgi
2004      9175  2.6  0.3 156616  6292 ?        S    13:57   0:00 /usr/bin/php-cgi
2004      9176  4.3  0.3 156924  6544 ?        S    13:57   0:00 /usr/bin/php-cgi
"ps aux | grep acs" (der funktioniert)

Code: Select all

acs       9144  0.0  0.2 155836  5956 ?        Ss   13:57   0:00 /usr/bin/php-cgi
acs       9160  0.0  0.1 155968  3368 ?        S    13:57   0:00 /usr/bin/php-cgi
acs       9161  0.0  0.1 155968  3876 ?        S    13:57   0:00 /usr/bin/php-cgi
acs       9162  0.0  0.1 156100  3780 ?        S    13:57   0:00 /usr/bin/php-cgi
acs       9163  0.0  0.1 155836  2072 ?        S    13:57   0:00 /usr/bin/php-cgi
Einträge in der passwd:

Code: Select all

acs:x:2010:125:Added by DomScript:/srv/acs:/sbin/nologin
pagenstecher:x:2004:125:Added by DomScript:/srv/pagenstecher:/usr/bin/passwd
Die 2004 ist auch nicht doppelt belegt:

Code: Select all

$ cat /etc/passwd | grep 2004 | wc -l
1

Wer hat mir einen Rat? Das ganze ist im Moment sehr lästig weil meine Statistikscripts stellenweise nicht so ganz funktionieren.

Gruß
TO
User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11164
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: [VERY STRANGE]: ps zeigt bei manchen Prozessen keinen Benutzer an

Post by Joe User »

Achte mal auf die unterschiedlichen Shells in der /etc/passwd, obwohl es daran normalerweise nicht liegen sollte.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
lordy
Posts: 83
Joined: 2006-06-22 12:45

Re: [VERY STRANGE]: ps zeigt bei manchen Prozessen keinen Benutzer an

Post by lordy »

Sind die Benutzernamen der betroffenen User evtl. > 8 Zeichen ?

Ich meine, da gebe es eine Restriktion, finde aber gerade nichts in den Man-Pages.
theomega
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 696
Joined: 2003-01-27 14:36

Re: [VERY STRANGE]: ps zeigt bei manchen Prozessen keinen Benutzer an

Post by theomega »

Hy,

bzgl der Loginshells:
nein, daran liegts nicht, hatte es schonmal und gerade wieder ausprobiert. Komisch ist auch, das nur ps den Fehler hat. ls zum Beispiel zeigt die Benutzernamen an. Wann treten den Änderungen an der passwd in Aktion? Muss ich dazu alles neustartne oder wie?

bzgl der Namenlänge:
Hm, kein schlechter Tipp und tatsächlich haben alle Benutzernamen mehr als 8 Buchstaben bei denen es nicht geht. aber was heißt das jetzt? Das ich die Benutzer umbennen muss?


Gruß
TO
Last edited by theomega on 2007-01-02 14:49, edited 1 time in total.
captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: [VERY STRANGE]: ps zeigt bei manchen Prozessen keinen Benutzer an

Post by captaincrunch »

Wann treten den Änderungen an der passwd in Aktion? Muss ich dazu alles neustartne oder wie?
Direkt. Nö.

Schau doch mal nach, ob irgendwo ein alias für ps definiert ist, der auf numeric-user umschaltet oder so.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc
theomega
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 696
Joined: 2003-01-27 14:36

Re: [VERY STRANGE]: ps zeigt bei manchen Prozessen keinen Benutzer an

Post by theomega »

Hy,
Alias kann ja garnicht sein: Es werden ja schon die Benutzernamen angezeigt. Nur bei manchen Prozessen steht anstatt des Namens nur dessen ID dran.

Siehe auch mein Edit oben

Gruß
TO
a-n
Posts: 145
Joined: 2004-05-10 10:15

Re: [VERY STRANGE]: ps zeigt bei manchen Prozessen keinen Benutzer an

Post by a-n »

Ist das zufällig Debian etch? Hab das auch bei Etch, bei Sarge funktionierte es problemlos.

Auch bei Etch sind alle Prozesse Kreuz und queer. Keine richtige Sortierung der Prozesse. Naja, bei etch muss noch viel gemacht werden.
theomega
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 696
Joined: 2003-01-27 14:36

Re: [VERY STRANGE]: ps zeigt bei manchen Prozessen keinen Benutzer an

Post by theomega »

Nein Gentoo unstable.
Interessant is: Sobald ich den Benutzername auf etwas wesentlich kürzeres ändere passt wieder alles. Heißt das jetzt wirklich das ps (als scheinbar einziges Program, denn schließlich geht es mit login, vsftpd, apache, fastcgi, ls eigentlich allem) nicht mit benutzername von mehr als 8 buchstaben zurechtkommt. Ist das ein bug? Oder ein feature?

Gruß
TO
User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11164
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: [VERY STRANGE]: ps zeigt bei manchen Prozessen keinen Benutzer an

Post by Joe User »

Ich würde darauf tippen, dass es der Übersichtlichkeit halber so gewählt wurde...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.