Redundante Mail-Logs

franki
Posts: 60
Joined: 2005-05-31 16:23
Location: Dresden

Redundante Mail-Logs

Post by franki »

Hallo,

bei mir wird der Mailverkehr 3 mal protokolliert: in der /var/log/mail.log, der /var/log/mail.info und in der /var/log/syslog. In allen 3 Dateien stehen die gleichen Einträge von postfix und von amavis. Das macht zwar offenbar keinen größeren Schaden, außer das es Plattenplatz braucht, aber ich möchte es doch gerne mal korrigieren.

In der /etc/syslog.conf steht folgendes:

Code: Select all

...
mail.*				-/var/log/mail.log
...
mail.info			-/var/log/mail.info
...
Sollte ich einfach diese Einträge auskommentieren, dann schreibt er die Infos nur noch in /var/log/syslog?

Und noch eine zweite Frage: Wo kann ich einstellen, das er diese Logdateien länger aufhebt? Bis jetzt habe ich 3 mal 8 Dateien: syslog, syslog.0, syslog1.gz ...syslog.6.gz, jede Datei von 1 Tag.

Schon mal besten Dank für Eure Hilfe!

Gruß von Franki.
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Redundante Mail-Logs

Post by Roger Wilco »

franki wrote:Sollte ich einfach diese Einträge auskommentieren, dann schreibt er die Infos nur noch in /var/log/syslog?
Ja. Ich finde eine Trennung aber dennoch sinnvoll. Du kannst mail.* ja rauswerfen und nur mail.[emerg|err|warn|info|debug|...] in eigene Dateien loggen lassen.
franki wrote:Und noch eine zweite Frage: Wo kann ich einstellen, das er diese Logdateien länger aufhebt?
Normalerweise /etc/logrotate.d/*
Top

franki
Posts: 60
Joined: 2005-05-31 16:23
Location: Dresden

Re: Redundante Mail-Logs

Post by franki »

Danke für die Antwort!
Sollte ich einfach diese Einträge auskommentieren, dann schreibt er die Infos nur noch in /var/log/syslog?
Das habe ich jetzt umgesetzt.
Normalerweise /etc/logrotate.d/*
Dort wird bei mir (Debian Sarge) die Konfiguration der Logdatei-Rotation von apache etc. festgelegt, nicht von syslog.

Ich hab's jetzt offenbar selbst rausgefunden. Falls jemand das gleich Problem hat: die Rotation von syslog erfolgt in /etc/cron.daily/sysklogd

Dort habe ich die Zeile

Code: Select all

savelog -g adm -m 640 -u root -c 7 $LOG >/dev/null
geändert in

Code: Select all

savelog -g adm -m 640 -u root -c 30 $LOG >/dev/null
(man savelog)

Gruß von Franki.
Top