ext4

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
fragstone
Posts: 7
Joined: 2006-12-06 00:50

ext4

Post by fragstone » 2006-12-06 00:56

Hallo Zusammen,

ich habe mal ne Frage zu ext4. Vielleicht gibt es jemanden hier der sich bereits damit beschäfigt hat.

- Kann man bei ext4 ein Filesystem vergrößern? (Dieses war bei ext3 in Verbindung mit lvm nicht oder nur unter großem Risiko möglich)

- Gibt es Patche für den 2.6.18er Kernel oder sind diese erst ab 2.6.19 verfügbar?

Wie gesagt vielleicht hat sich ja schon jemand damit beschäftigt.

Gruß
Thomas

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: ext4

Post by captaincrunch » 2006-12-06 07:37

Auch wenn ich mir ext4 aufgrund des noch vorhandenen "Experimental"-Status noch nicht wirklich angesehen habe:
- Kann man bei ext4 ein Filesystem vergrößern? (Dieses war bei ext3 in Verbindung mit lvm nicht oder nur unter großem Risiko möglich)
Woher nimmst du die Information, dass es sich im Falle von ext3 um ein gefährliches Manöver handelt? In diesem Fall habe ich bereits mehrfach grob fahrlässig gehandelt, und diverse Kisten wären hinüber. ;)
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11599
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: ext4

Post by Joe User » 2006-12-06 10:59

AFAIK befindet sich ext4 derzeit noch im Alpha-Status und benötigt noch einige Monate bis zum ersten stabilen Release. Zudem fehlen meines Wissens nach auch noch die Userspace-Programme, weshalb es nicht produktiv eingesetzt werden sollte/kann.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

fragstone
Posts: 7
Joined: 2006-12-06 00:50

Re: ext4

Post by fragstone » 2006-12-06 11:34

Hallo CaptainCrunch,

ich meinte das auch eigentlich in bezug auf online vergrößerung.

also vergrößerung des dateisystems in gemounteten zustand.

falls du das auch meintest, kannst mir ja mal einen tipp geben wie du das angestellt hast ;)

Gruß
Thomas

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: ext4

Post by captaincrunch » 2006-12-06 11:57

Auch ich rede von online-resizing (bzw. Vergrößerung). Der einzige Trick dabei ist: RedHats (oder einen der Clones) "ext2online" verwenden, da ist alles wunderbar dafür vorbereitet. ;)
Nein, ernsthaft: Unter anderen Distris wäre hierfür teils massiv Handarbeit angesagt, da wirklich ein paar Patches dazugehören, das (halbwegs) sauber hinzubekommen.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc