rejecting connections

conym18
Posts: 137
Joined: 2003-01-21 12:41

rejecting connections

Post by conym18 »

was bedeutet folgende meldung?

sendmail: rejecting connections on daemon MTA: 15 children, max 15

in meiner /etc/mail/access steht drin:

127 RELAY




Bedeutet das, dass nur von meinem Server Emails geschickt werden können ohne das ich ein Spamschleuder bin?


mfg
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: rejecting connections

Post by Roger Wilco »

conym18 wrote:was bedeutet folgende meldung?

sendmail: rejecting connections on daemon MTA: 15 children, max 15
Derzeit sind 15 Kindprozesse von maximal 15 gestartet, zusätzliche werden nicht gestartet, jeder der jetzt eine Mail einkippen will, wird abgewiesen.
conym18 wrote:Bedeutet das, dass nur von meinem Server Emails geschickt werden können ohne das ich ein Spamschleuder bin?
Nein, das hat damit gar nichts zu tun.
Top

sledge0303
RSAC
Posts: 767
Joined: 2005-09-16 00:06
Location: Berlin-Reinickendorf

Re: rejecting connections

Post by sledge0303 »

Rechner mit Adresse 127 (DU), sendet Mails grundsätzlich.

Sind IP´s wie 1.2.3.4 eingetragen, darf von dieser auch gesendet werden. Alle anderen IPs werden zum versenden von Mails abgelehnt.
Top

conym18
Posts: 137
Joined: 2003-01-21 12:41

Re: rejecting connections

Post by conym18 »

ahh :-)

muß ich jetzt also alles folgende eintragen?

127.0.0.1
localhost
servername.server4free.de
12.34.56.78


???

oder nur 127.0.0.1?

ich schicke auch über php emails.

danke
Top