Fehler 503 trotz Ausgabe der Seiten

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
michelsweb
Posts: 4
Joined: 2006-11-30 13:16
Location: Hamburg

Fehler 503 trotz Ausgabe der Seiten

Post by michelsweb » 2006-11-30 13:35

Hallo allerseits,

ich habe eine Frage, auf die ich keine Antwort finde:

Wie kann ein Server den Fehlercode 503 (Service not available) ausgeben und trotzden die angefragten Seiten ausliefern?

Beispiel: http://www.komm-an-bord.de

Ich bin drauf gestoßen, als ich die URL in ein Word-Dokument einfügte und dieses Dokument darauf die Warnung ausgab, die genannte URL sei nicht erreichbar. Das HTTP Debugging Tool Fiddler sagt ebenfalls, dass ein Fehlercode 503 ausgegeben würde, genauso wie HTTrack...
Rufe ich die Seite jedoch mit einem Webbrowser auf, werden die Seiten wie gewünscht ausgegeben, ohne dass auch nur irgendein problen sichtbar würde.

Wie kann das sein? Was läuft da falsch?

Gruß,

Michael


System: SuSE 10.0 / Apache 2.0.54
Last edited by michelsweb on 2006-11-30 14:44, edited 1 time in total.

michelsweb
Posts: 4
Joined: 2006-11-30 13:16
Location: Hamburg

Re: Fehler 503 trotz Ausgabe der Seiten

Post by michelsweb » 2006-11-30 14:44

Thema - fast - geklärt!
Die 503-Meldung wird vermutlich durch den DNS-Server verursacht, denn ein Aufruf der IP-Adresse über Fiddler/MS Word/HTTrack produziert diesen Fehler nicht. Damit scheint sich das Problem vom Webserver auf den DNS-Server verlagert zu haben.

Gruß,

Michael

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Fehler 503 trotz Ausgabe der Seiten

Post by Roger Wilco » 2006-11-30 18:51

michelsweb wrote:Die 503-Meldung wird vermutlich durch den DNS-Server verursacht, denn ein Aufruf der IP-Adresse über Fiddler/MS Word/HTTrack produziert diesen Fehler nicht. Damit scheint sich das Problem vom Webserver auf den DNS-Server verlagert zu haben.
Nein, der Header wird vom Webserver ausgegeben. Außerdem sind http://www.komm-an-bord.de/ und http://213.133.101.37/ zwei verschiedene Seiten (wenn auch auf dem gleichen Server gehostet).

Ich vermute eher, dass die Betreiber von http://www.komm-an-bord.de/ den Header bewusst setzen, um Crawler aus dem Konzept zu bringen. Mit einer Skriptsprache (etwa PHP) kann ich kinderleicht einen anderen Header senden:

Code: Select all

<?php
header("HTTP/1.1 503 Was Guckst Du");
echo "Test";
?>

michelsweb
Posts: 4
Joined: 2006-11-30 13:16
Location: Hamburg

Re: Fehler 503 trotz Ausgabe der Seiten

Post by michelsweb » 2006-11-30 19:36

Zunächst danke für die Antwort!!!

Du scheinst recht zu haben. Auf dem Server laufen 2 Typo3-Seiten, demnächst werden es drei sein. Typo3 hat in der verwendeten Version einen Bug, der gleich nach einem Update hoffentlich verschwunden sein wird...


Gruß,

Michael

michelsweb
Posts: 4
Joined: 2006-11-30 13:16
Location: Hamburg

Re: Fehler 503 trotz Ausgabe der Seiten

Post by michelsweb » 2006-11-30 20:09

Statt 503 wird jetzt eine schöne 200 ausgegeben.
Das gefällt mir!

Danke für den Denkanstoß!

Gruß,

Michael