Wieder mal was mit, PHP Dateien werden zum Download angeboten

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
twisterchen
Anbieter
Posts: 233
Joined: 2005-07-14 14:13

Wieder mal was mit, PHP Dateien werden zum Download angeboten

Post by twisterchen » 2006-11-22 11:20

Hallo

Habe hier schon einige Beiträge im Forum gefunden die sich mit dem Thema befasst haben aber meine Fragen nicht speziel beantwort haben.

Auf dem Server läuft Plesk und

Apache/2.0.54 (Debian GNU/Linux) FrontPage/5.0.2.2635 mod_python/3.1.3 Python/2.3.5 PHP/4.3.10-18 mod_ssl/2.0.54 OpenSSL/0.9.7e mod_webapp/1.2.0-dev mod_perl/1.999.21 Perl/v5.8.4 configured -- resuming normal operations


Folgendes, wollte mein PHP von 4.3.10-18 auf 4.4.4 Updaten
und habe das mit folgendem gemacht und ohne Fehlermeldungen ausgeführt. (configure war das von dem alten PHP)

Code: Select all

./configure --prefix=/usr/local/tmp/php4 --with-apxs2=/usr/bin/apxs2 --with-config-file-path=/usr/local/tmp/php4 --enable-memory-limit --disable-debug --with-regex=php --disable-rpath --disable-static --with-pic --with-layout=GNU --with-pear=/usr/share/php --enable-calendar --enable-sysvsem --enable-sysvshm --enable-sysvmsg --enable-track-vars --enable-trans-sid --enable-bcmath --with-bz2 --enable-ctype --with-db4 --with-iconv --enable-exif --enable-filepro --enable-ftp --with-gettext --enable-mbstring --with-pcre-regex=/usr --enable-shmop --enable-sockets --enable-wddx --disable-xml --with-expat-dir=/usr --with-xmlrpc --enable-yp --with-zlib --without-pgsql --with-kerberos=/usr --with-openssl=/usr --with-zip=/usr --enable-dbx --with-mime-magic=/usr/share/misc/file/magic.mime --with-exec-dir=/usr/lib/php4/libexec --without-mm --without-mysql --without-sybase-ct
Jetzt ist es so, da ja von Plesk die ganzen Einträge der apacheconfigs schon forhanden sind, dachte ich mir, es müsste ja dann alles sofort laufen, dem war leider nicht so.

Die Einträge waren ja alle vorhanden:

Code: Select all

LoadModule php4_module /usr/lib/apache2/modules/libphp4.so

<IfModule mod_php4.c>
  AddType application/x-httpd-php .php .phtml .php3
  AddType application/x-httpd-php-source .phps
</IfModule>

Code: Select all

<VirtualHost xxx.xxx.xxx.xxx:80>
	ServerName   name.de:80
	ServerAlias  www.name.de
	UseCanonicalName Off
	SuexecUserGroup         homepage psacln
	ServerAdmin  "name@name.de"
	DocumentRoot /var/www/vhosts/name.de/httpdocs
	<IfModule mod_ssl.c>
		SSLEngine off
	</IfModule>
	<Directory /var/www/vhosts/name.de/httpdocs>
	<IfModule mod_php4.c>
		php_admin_flag engine on
		php_admin_value open_basedir "/var/www/vhosts/name.de/httpdocs:/tmp"
	</IfModule>
	</IfModule>
		Options +Includes +ExecCGI
	</Directory>
	Alias "/error_docs" "/var/www/vhosts/name.de/error_docs"
	ErrorDocument 400 /error_docs/bad_request.html
	ErrorDocument 401 /error_docs/unauthorized.html
	ErrorDocument 403 /error_docs/forbidden.html
	ErrorDocument 404 /error_docs/not_found.html
	ErrorDocument 500 /error_docs/internal_server_error.html
</VirtualHost>
das heist es wurde ja nur die

Code: Select all

/usr/lib/apache2/modules/libphp4.so
ersetzt die ich natürlich vorher gesichert habe
So ok ich den Server neugestartet alles wunderbar

Code: Select all

Apache/2.0.54 (Debian GNU/Linux) FrontPage/5.0.2.2635 mod_python/3.1.3 Python/2.3.5 PHP/4.4.4 mod_ssl/2.0.54 OpenSSL/0.9.7e mod_webapp/1.2.0-dev mod_perl/1.999.21 Perl/v5.8.4 configured -- resuming normal operations
Server gestartet nur werden jetzt die PHP Dateien als Download angeboten und nicht mehr ausgeführt. Ich das http://www.rootforum.org/ durchsucht an was es liegen könnte und bin auf ein möglichkeit gestossen.

Code: Select all

<IfModule mod_php4.c>
  AddType application/x-httpd-php .php .phtml .php3
Das <IfModule mod_php4.c> auszukommentieren #<IfModule mod_php4.c> gelesen getan und es funktionierte die PHP Dateien wurden angezeigt.

Jetzt meine Frage was müsste ich machen oder anders machen damit das auch mit dem <IfModule mod_php4.c> funktioniert.

Des weiteren Funktioniert kein MySQL connect mehr ok --without-mysql sagt wahrscheinlich alles kann ich hier für 4.4.4 ein modul nachladen oder muss ich PHP dann immer neu compilieren mit --with-mysql oder wenn ichmal ein anderes modul brauchen sollte ?


Vielen Dank schonmal fürs Lesen und für eure Hilfe

Brandmeir Gerhard

twisterchen
Anbieter
Posts: 233
Joined: 2005-07-14 14:13

Re: Wieder mal was mit, PHP Dateien werden zum Download angeboten

Post by twisterchen » 2006-11-23 13:54

Hallo

Hat hierfür mir keiner einen hinweis oder denkanstos damit ich das endlich mal gebacken bekomme mit dem PHP selbst bauen usw.

Habe zurzeit viel Zeit zum Lernen

twisterchen
Anbieter
Posts: 233
Joined: 2005-07-14 14:13

Re: Wieder mal was mit, PHP Dateien werden zum Download angeboten

Post by twisterchen » 2006-11-23 14:48

Hallo

ok nach langem suchen bin ich dahinter gekommen das dann anstatt

Code: Select all

<IfModule mod_php4.c>
      php_admin_flag engine on
      php_admin_value open_basedir "/var/www/vhosts/name.de/httpdocs:/tmp"
   </IfModule> 
das hier so geändert werden muss

Code: Select all

<IfModule sapi_apache2.c>
      php_admin_flag engine on
      php_admin_value open_basedir "/var/www/vhosts/name.de/httpdocs:/tmp"
   </IfModule> 
Ist das richtig ? und worin besteht der unterschied?

Gruss
Brandmeir Gerhard

PS es funktioniert auch alles mysql usw auch aber warum muss dass so sein ?