mod_fastcgi - make = command not found?!

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
User avatar
Eagle
Posts: 24
Joined: 2006-11-19 17:14
Location: » Earth » Europe » Germany » Saxony » Ore Mountains

mod_fastcgi - make = command not found?!

Post by Eagle » 2006-11-21 02:56

Hi,

bin seit relativ kurzer Zeit root auf einem 3.1er Sarge und obgleich Linux für mich kein "Buch mit 7 Siegeln" ist, hat mir weder RTFM, noch Google und (leider) auch nicht dieses Forum weitergeholfen.

Aus diesem Grund wende ich mich nun voller Hoffnung auf Hilfe an euch.. :)

Es geht um dieses How-To: http://archiv.debianhowto.de/de/apache2 ... sarge.html

Und den Schritt bezüglich "6. Installation von mod_fastcgi":

Code: Select all

Da die Compilation von mod_fastcgi libtool in $top_dir/build/  erwartet, müssen wir noch einen Link anlegen:
	

$ # Hierzu benoetigen wir root
$ su
# ln -s /usr/bin/libtool /usr/share/apache2/build/libtool
# exit
	

Nun können wir endlich die Compilation von mod_fastcgi starten:
	

$ make
$ # Diesmal muessen wir zum make install nach Root wechseln
$ su
# make install
# exit
Denn der symbolische Link funzt zwar, aber "make" mag dann schon nicht mehr:

Code: Select all

php@h1102041:/home/fastcgi/mod_fastcgi-SNAP-0404142202$ make
/usr/share/apr-1.0/build/libtool --silent --mode=compile i486-linux-gnu-gcc   -DLINUX=2 -D_GNU_SOURCE -D_LARGEFILE64_SOURCE -D_REENTRANT -I/usr/include/apr-1.0 -I/usr/include/openssl -I/usr/include/postgresql -I/usr/include/xmltok -pthread     -DLINUX=2 -D_GNU_SOURCE -D_LARGEFILE64_SOURCE -D_REENTRANT -I/usr/include/apache2 -I. -I/usr/include/apr-1.0 -I/usr/include/postgresql  -I /usr/include/apache2 -I /usr/include/apr-0 -I/usr/include/apache2 -I. -I/usr/include/apr-1.0 -I/usr/include/postgresql -prefer-pic -c mod_fastcgi.c && touch mod_fastcgi.slo
/usr/share/apr-1.0/build/libtool: line 1: i486-linux-gnu-gcc: command not found
make: *** [mod_fastcgi.slo] error 1
Ich habe bei meiner Google-Recherche bereits versucht, diesen Tip anzuwenden: http://www.linuxforums.org/forum/linux- ... stcgi.html

Doch leider will das mit dem Patch von http://www.fastcgi.com/archives/fastcgi ... 04060.html nicht so wirklich:

Code: Select all

php@h1102041:/home/fastcgi/mod_fastcgi-SNAP-0404142202$ patch -p1 < patch.ptch
patching file fcgi.h
patch: **** malformed patch at line 41: diff -ruN mod_fastcgi-2.4.2/Makefile.AP2 mod_fastcgi-2.4.2-ap22/Makefile.AP2
Und wenn ich's als root versuche zu patchen, gibt's auch nix Gescheites:

Code: Select all

h1102041:/home/fastcgi/mod_fastcgi-SNAP-0404142202# patch -p1 fix.patch

(Wie man sieht: da kommt dann 'ne leere Zeile und nix tut sich.. Muss ich mit STRG+C töten, damit's weiter auf der BASH gehen kann..)


Jegliche Hilfe wäre wirklich super - ich häng jetzt nämlich schon gut 3 Tage an dieser Apache2.2-PHP-5.2.0-FastCGI-Geschichte und bin langsam kurz vorm Nervenzusammenbruch.. ;)


[-EDIT-]

OK, den Link für den Compiler hab ich mit

Code: Select all

ln -s /usr/bin/i486-linux-gnu-gcc-3.3 /usr/bin/i486-linux-gnu-gcc
hingekriegt, aber jetzt gibt's:

Code: Select all

h1102041:/home/fastcgi/mod_fastcgi-SNAP-0404142202# make
/usr/share/apr-1.0/build/libtool --silent --mode=compile i486-linux-gnu-gcc   -DLINUX=2 -D_GNU_SOURCE -D_LARGEFILE64_SOURCE -D_REENTRANT -I/usr/include/apr-1.0 -I/usr/include/openssl -I/usr/include/postgresql -I/usr/include/xmltok -pthread     -DLINUX=2 -D_GNU_SOURCE -D_LARGEFILE64_SOURCE -D_REENTRANT -I/usr/include/apache2 -I. -I/usr/include/apr-1.0 -I/usr/include/postgresql  -I /usr/include/apache2 -I /usr/include/apr-0 -I/usr/include/apache2 -I. -I/usr/include/apr-1.0 -I/usr/include/postgresql -prefer-pic -c mod_fastcgi.c && touch mod_fastcgi.slo
In file included from mod_fastcgi.c:72:
fcgi.h:76: error: syntax error before ')' token
In file included from fcgi.h:102,
                 from mod_fastcgi.c:72:
/usr/include/sys/un.h:34: error: syntax error before '}' token
In file included from mod_fastcgi.c:72:
fcgi.h:593:2: #endif without #if
mod_fastcgi.c: In function `init_module':
mod_fastcgi.c:271: error: `ap_null_cleanup' undeclared (first use in this function)
mod_fastcgi.c:271: error: (Each undeclared identifier is reported only once
mod_fastcgi.c:271: error: for each function it appears in.)
mod_fastcgi.c: In function `process_headers':
mod_fastcgi.c:726: warning: return makes pointer from integer without a cast
mod_fastcgi.c:730: warning: assignment makes pointer from integer without a cast
mod_fastcgi.c:740: warning: assignment makes pointer from integer without a cast
mod_fastcgi.c:769: warning: initialization makes pointer from integer without a cast
mod_fastcgi.c:839: warning: return makes pointer from integer without a cast
mod_fastcgi.c:843: warning: return makes pointer from integer without a cast
mod_fastcgi.c: In function `set_uid_n_gid':
mod_fastcgi.c:1023: warning: passing arg 1 of `memcpy' makes pointer from integer without a cast
mod_fastcgi.c:1025: warning: assignment makes pointer from integer without a cast
mod_fastcgi.c:1034: warning: assignment makes pointer from integer without a cast
mod_fastcgi.c:1035: warning: assignment makes pointer from integer without a cast
mod_fastcgi.c: In function `do_work':
mod_fastcgi.c:2322: error: `ap_null_cleanup' undeclared (first use in this function)
mod_fastcgi.c: In function `create_fcgi_request':
mod_fastcgi.c:2480: warning: assignment makes pointer from integer without a cast
mod_fastcgi.c:2493: warning: assignment makes pointer from integer without a cast
mod_fastcgi.c: In function `apache_is_scriptaliased':
mod_fastcgi.c:2535: warning: initialization makes pointer from integer without a cast
mod_fastcgi.c: In function `post_process_for_redirects':
mod_fastcgi.c:2560: warning: passing arg 1 of `ap_internal_redirect_handler' makes pointer from integer without a cast
mod_fastcgi.c: In function `check_user_authentication':
mod_fastcgi.c:2683: warning: assignment makes pointer from integer without a cast
mod_fastcgi.c:2701: warning: comparison between pointer and integer
mod_fastcgi.c: In function `check_user_authorization':
mod_fastcgi.c:2750: warning: assignment makes pointer from integer without a cast
mod_fastcgi.c:2766: warning: comparison between pointer and integer
mod_fastcgi.c: In function `check_access':
mod_fastcgi.c:2810: warning: assignment makes pointer from integer without a cast
mod_fastcgi.c:2827: warning: comparison between pointer and integer
make: *** [mod_fastcgi.slo] error 1
(Liegt wahrscheinlich am nicht durchgeführten Patch, aber den krieg ich ja bekanntermaßen auch nicht in die fcgi.h bzw. Makefile)

sledge0303
Posts: 695
Joined: 2005-09-16 00:06
Location: Berlin-Reinickendorf

Re: mod_fastcgi - make = command not found?!

Post by sledge0303 » 2006-11-21 11:41

Hallo,

ich benutze keinen Apache2.2 aus genau dem Grund ;)
Es waren zum Zeitpunkt der Installation meines letzten Roots einige Probleme mit Modulen vorhanden, hatte daher von einer Installation des 2.2er Indianers abgesehen und bis heute keinen Grund gesehen es erneut zu versuchen. Was spricht gegen 2.0.59? Mit dem bekommst dein Modul zum laufen.
Mit der von dir beackerten mod_fastcgi Source wird es AFAIR nicht klappen.

User avatar
Eagle
Posts: 24
Joined: 2006-11-19 17:14
Location: » Earth » Europe » Germany » Saxony » Ore Mountains

Re: mod_fastcgi - make = command not found?!

Post by Eagle » 2006-11-21 16:41

sledge0303 wrote:Hallo,

ich benutze keinen Apache2.2 aus genau dem Grund ;)
Es waren zum Zeitpunkt der Installation meines letzten Roots einige Probleme mit Modulen vorhanden, hatte daher von einer Installation des 2.2er Indianers abgesehen und bis heute keinen Grund gesehen es erneut zu versuchen. Was spricht gegen 2.0.59? Mit dem bekommst dein Modul zum laufen.
Mit der von dir beackerten mod_fastcgi Source wird es AFAIR nicht klappen.
Na deshalb:
Wikipedia (de) wrote:Derzeit werden noch die stabilen Versionen 1.3.x, 2.0.x und 2.2.x unterstützt und somit beispielsweise mit Sicherheitsupdates versorgt. Die Apache-Entwickler empfehlen aber, die Version 2.2.x einzusetzen, da sie diese Version für die beste erhältliche halten.
Aber gut, zieh ich's eben mit 2.0.59 durch.. :)

Allerdings lügt das How-To dennoch an paar Stellen - da steht, man bräuchte für die Installation nicht root sein. Aber beim Kompilieren von PHP, wenn er sein Zeugs nach /usr/local bugsieren will, gibt's 'nen Fehler, sofern du nicht root bist.. Und ja, ich habe /home/php5 als prefix-Verzeichnis für die fertigen Dateien angegeben - genau deshalb bin ich da ja so verwirrt.. :D

sledge0303
Posts: 695
Joined: 2005-09-16 00:06
Location: Berlin-Reinickendorf

Re: mod_fastcgi - make = command not found?!

Post by sledge0303 » 2006-11-21 17:48

Allerdings lügt das How-To dennoch an paar Stellen - da steht, man bräuchte für die Installation nicht root sein. Aber beim Kompilieren von PHP, wenn er sein Zeugs nach /usr/local bugsieren will, gibt's 'nen Fehler, sofern du nicht root bist.. Und ja, ich habe /home/php5 als prefix-Verzeichnis für die fertigen Dateien angegeben - genau deshalb bin ich da ja so verwirrt.. Mr. Green
Lügen tut es eigentlich nicht. Das Howto ist so verfasst das man php Binary in das Homeverzeichnis eines Users erstellt und nicht im System. Mit dem Hintergrund so wenig wie möglich als root im System eingeloggt zu sein.

User avatar
Eagle
Posts: 24
Joined: 2006-11-19 17:14
Location: » Earth » Europe » Germany » Saxony » Ore Mountains

Re: mod_fastcgi - make = command not found?!

Post by Eagle » 2006-11-21 20:30

Dat is doch aber genau das Problem! Ich hab's wie im How-To beschrieben nachgemacht - und trotzdem wollte der das da hinkopieren.. Lustigerweise gab's aber auch 'ne php-binary im /home/php5/bin-Ordner.. O.o

Und noch was:

Code: Select all

h1102041:~# apt-get install apache2-common apache2-mpm-worker apache2-threaded-dev
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder dass, wenn Sie die
instabile Distribution verwenden, einige erforderliche Pakete noch nicht
kreiert oder aus Incoming herausbewegt wurden.
Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:

Die folgenden Pakete haben nichterfüllte Abhängigkeiten:
  apache2-threaded-dev: Hängt ab: libapr0-dev (= 2.0.54-5sarge1) soll aber nicht installiert werden
                        Hängt ab: libdb4.2-dev soll aber nicht installiert werden
E: Kaputte Pakete
h1102041:~#
HILFE?! Ich hab alles sauber deinstalliert (mit "--purge" sogar).
Was hindert den jetzt an 'ner Neuinstallation?! :(

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: mod_fastcgi - make = command not found?!

Post by Joe User » 2006-11-21 21:06

Welche Fehlermeldung erhälst Du beim Installieren der beiden fehlenden *-dev-Pakete?
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

User avatar
Eagle
Posts: 24
Joined: 2006-11-19 17:14
Location: » Earth » Europe » Germany » Saxony » Ore Mountains

Re: mod_fastcgi - make = command not found?!

Post by Eagle » 2006-11-21 21:22

Joe User wrote:Welche Fehlermeldung erhälst Du beim Installieren der beiden fehlenden *-dev-Pakete?
Beim Ersten (libapr0-dev) gibts:

Code: Select all

h1102041:~# apt-get install libapr0-dev
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder dass, wenn Sie die
instabile Distribution verwenden, einige erforderliche Pakete noch nicht
kreiert oder aus Incoming herausbewegt wurden.

Da Sie nur eine einzige Operation angefordert haben ist es sehr wahrscheinlich,
dass das Paket einfach nicht installierbar ist und eine Fehlermeldung über
dieses Paket erfolgen sollte.
Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:

Die folgenden Pakete haben nichterfüllte Abhängigkeiten:
  libapr0-dev: Hängt ab: libdb4.2-dev soll aber nicht installiert werden
E: Kaputte Pakete
h1102041:~#
Beim Zweiten:

Code: Select all

h1102041:~# apt-get install libdb4.2-dev
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder dass, wenn Sie die
instabile Distribution verwenden, einige erforderliche Pakete noch nicht
kreiert oder aus Incoming herausbewegt wurden.

Da Sie nur eine einzige Operation angefordert haben ist es sehr wahrscheinlich,
dass das Paket einfach nicht installierbar ist und eine Fehlermeldung über
dieses Paket erfolgen sollte.
Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:

Die folgenden Pakete haben nichterfüllte Abhängigkeiten:
  libdb4.2-dev: Hängt ab: libdb4.2 (= 4.2.52-18) aber 4.2.52+dfsg-1 soll installiert werden
E: Kaputte Pakete

Außerdem frage ich mich, wieso ich ständig 2.0.54 nehmen soll und nicht 2.0.59 bekommen kann - egal ob ich testing oder sarge nehme.. :(

Ich denk, die sources.list wird bestimmt interessant für euch sein - aktuell sieht sie so aus:

Code: Select all

# basic updates
deb ftp://ftp.de.debian.org/debian/ sarge main contrib non-free
deb-src ftp://ftp.de.debian.org/debian/ sarge main contrib non-free

# debian security updates (only for stable)
deb http://security.debian.org/ sarge/updates main contrib non-free
deb-src http://security.debian.org/ sarge/updates main contrib non-free

# Backports.org stuff
deb http://www.backports.org/debian sarge-backports main contrib non-free
deb-src http://www.backports.org/debian sarge-backports main contrib non-free

# PHP5 needs this..
deb http://people.debian.org/~dexter php5.1 sarge
deb-src http://people.debian.org/~dexter php5.1 sarge

deb http://people.debian.org/~dexter pear-package sarge
deb-src http://people.debian.org/~dexter pear-package sarge

# SysCP archive
deb http://debian.syscp.de/ sarge/

Manno, ich will doch nur 'n Apache2 mit FastCGI-PHP5 und MySQL5 mit 'nem SysCP zum Laufen kriegen.. :(

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: mod_fastcgi - make = command not found?!

Post by Joe User » 2006-11-21 22:20

Du wirst entweder die nicht-offiziellen Quellen aus der sources.list schmeissen oder auf passende 3rd-Party-Pakete warten müssen. Würde ich Debian nutzen, würde ich Ersteres machen. Da ich aber kein Debian-User bin und nie sein werde, setze ich lieber eine Distribution mit aktuelleren Paketen ein...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

User avatar
Eagle
Posts: 24
Joined: 2006-11-19 17:14
Location: » Earth » Europe » Germany » Saxony » Ore Mountains

Re: mod_fastcgi - make = command not found?!

Post by Eagle » 2006-11-22 01:02

Na bei OpenSUSE bräuchte ich erstmal Listerine.. Weil soviel Plaque, wie das bei mir verursacht, pfui..

Gut, bliebe noch Gentoo.. Hatte ich selbst schon mal und es war durchaus produktiv.. Ist aber halt dumm, wenn Strato kein OS-Wechsel mitmachen will (außer die standardmäßig angebotenen).. :-/

sledge0303
Posts: 695
Joined: 2005-09-16 00:06
Location: Berlin-Reinickendorf

Re: mod_fastcgi - make = command not found?!

Post by sledge0303 » 2006-11-22 09:26

@Eagle

Zeig mal deine Sources.list

Ich nehme ftp2.de.debian.org

Hast du schon mal apt-get install -f ausprobiert?

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: mod_fastcgi - make = command not found?!

Post by Joe User » 2006-11-22 13:07

Eagle wrote:Gut, bliebe noch Gentoo.. Hatte ich selbst schon mal und es war durchaus produktiv.. Ist aber halt dumm, wenn Strato kein OS-Wechsel mitmachen will (außer die standardmäßig angebotenen).. :-/
http://www.rootforum.org/wiki/howto/ge ... stallation ;)
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

User avatar
Eagle
Posts: 24
Joined: 2006-11-19 17:14
Location: » Earth » Europe » Germany » Saxony » Ore Mountains

Re: mod_fastcgi - make = command not found?!

Post by Eagle » 2006-11-22 14:55

sledge0303 wrote:@Eagle

Zeig mal deine Sources.list

Ich nehme ftp2.de.debian.org

Hast du schon mal apt-get install -f ausprobiert?
Die steht doch oben.. ;)

Öhm, das nicht.. Werd' ich gleich mal versuchen! :)

User avatar
Eagle
Posts: 24
Joined: 2006-11-19 17:14
Location: » Earth » Europe » Germany » Saxony » Ore Mountains

Re: mod_fastcgi - make = command not found?!

Post by Eagle » 2006-11-30 21:50

So, Server wurde neuinstalliert und läuft soweit..

Problem beim PHP 5.2-Kompilieren:

Code: Select all

phpsrc@h1113779:~/php5/bin$ ./php -v
PHP 5.2.0 (cli) (built: Nov 30 2006 21:34:01)
Copyright (c) 1997-2006 The PHP Group
Zend Engine v2.2.0, Copyright (c) 1998-2006 Zend Technologies
Ich krieg' einfach kein "PHP 5.2.0 (cgi-fcgi)".. :(

Als Configure-Parameter hab' ich folgende genutzt:

Code: Select all

./configure --enable-memory-limit --with-pear=PREFIX/lib/php --enable-zip --without-sqlite --enable-sockets --without-mm --with-mysql --with-mysql-sock --with-mhash --with-mcrypt --with-openssl --enable-ftp --with-gd --with-ttf --with-freetype-dir --enable-gd-native-ttf --with-jpeg-dir --with-png-dir --enable-exif --with-openssl-dir --with-libxml-dir --enable-calendar --with-bz2=/usr/bin/bzip2 --with-zlib --enable-fastcgi --enable-force-cgi-redirect --enable-track-vars --with-pcre-regex --enable-mbstring --enable-bcmath --with-apxs2=/usr/bin/apxs2 --prefix=/home/phpsrc/php5

User avatar
Eagle
Posts: 24
Joined: 2006-11-19 17:14
Location: » Earth » Europe » Germany » Saxony » Ore Mountains

Re: mod_fastcgi - make = command not found?!

Post by Eagle » 2006-11-30 22:05

OK, OK.. - Google half weiter (--with-apxs2 versaut cgi-fcgi)..

lucki2
Posts: 427
Joined: 2006-10-03 01:31

Re: mod_fastcgi - make = command not found?!

Post by lucki2 » 2006-12-01 20:20

Außerdem frage ich mich, wieso ich ständig 2.0.54 nehmen soll und nicht 2.0.59 bekommen kann - egal ob ich testing oder sarge nehme..
Weil Du es irgendwann so eingerichtet hast.
Die gewünschte Version kannst Du mit einem "=" an das apt-get install Packet dranhängen - da werden aber andere Abhängigkeiten fallen.
Ich muß mal schauen, ob ich das nicht als Signatur anhängen kann:
bei Abhängkeitsproblemen, bei denen Du Unterstützung bei der Auflösung brauchst: dselect statt apt-get nehmen.