Wo bekomme ich 64bit binaries aus /bin zum Reparieren eines Rootservers her?

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
renegregor
Posts: 6
Joined: 2003-09-16 10:11
Location: Münster/Altheim

Wo bekomme ich 64bit binaries aus /bin zum Reparieren eines Rootservers her?

Post by renegregor » 2006-11-18 11:11

Hallo zusammen,
bedingt durch einen Virusbefall sind bei mir diverse 64bit binaries auf meinem Rootserver XXL64 nicht mehr verwendbar.
Es war der Linux.RST.B-Virus

Hat jemand eine Quelle, wo ich die herbekommen kann?
Medium, ftp, etc.?

Ich wäre für jede Hilfe sehr dankbar, suche schon seit Tagen herum und finde nichts.

Viele Grüße
René Gregor

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Wo bekomme ich 64bit binaries aus /bin zum Reparieren eines Rootservers her?

Post by Roger Wilco » 2006-11-18 11:37

ReneGregor wrote:Hat jemand eine Quelle, wo ich die herbekommen kann?
Medium, ftp, etc.?
Aus den Paketen deiner Distribution. Downloadquellen stehen auf der jeweiligen Homepage der von dir eingesetzten Distribution.

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Wo bekomme ich 64bit binaries aus /bin zum Reparieren eines Rootservers her?

Post by captaincrunch » 2006-11-18 15:00

Es war der Linux.RST.B-Virus
Die viel größere Preisfrage ist wohl eher, wie das Zeugs auf die Kiste kam. Am sinnvollsten setzt du den Server einmal komplett neu und sauber auf, denn wenn du dir schon einen "Linux-Virus" einhandelst, liegt da sicherlich noch erheblich mehr im Argen.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc