MySQL Client 4.1.15 in PHP trotz MySQL 5.0.27

vevelt
Posts: 122
Joined: 2003-08-01 12:18
Location: Itzehoe

MySQL Client 4.1.15 in PHP trotz MySQL 5.0.27

Post by vevelt »

Hallo Linux-Experten,

ich habe einen Webserver, auf dem Apache 2 mit einem selbstkompilierten PHP 5.2.0 läuft. Es läuft alles problemlos und prima... :-)

Vor ein paar Tagen machte mich ein Kollege, dessen Seite auf dem Server gehostet wird, darauf aufmerksam, dass er gern PDO_MySQL verwenden würde. Daraufhin habe ich jene Unterstützung einkompiliert.
Leider scheint es dabei zu Problemen zu kommen, da der MySQL-Client zu alt sein soll. Bisher habe ich mich darüber noch nicht gewundert, denn ich dachte, dass die korrekte Client API Version angezogen und einkompiliert wird, schließlich habe ich den Pfad beim Kompilieren extra angegeben und der stimmt auch lt. phpinfo():
http://alster080.server4you.de/phpinfo.php

Mich wundert es nun doch, dass dort bei der Client API Version 4.1.15 und erst beim Client API Header 5.0.27 steht.

Ich habe die Pfade überprüft und die sind definitiv korrekt, es befinden sich dort auch keine Relikte älterer MySQL-Versionen.

Ein ldd php hat ergeben, dass dort kein libmysqlclient.so eingelinkt worden ist.

Auf der MySQL-Seite gibt es bei den Connectoren nur für Windows einen "aktuelleren" PHP-Connector:
http://www.mysql.com/products/connector/

Für die UNIX-Derivate scheint man auf den bei PHP mitgelieferten Connector angewiesen zu sein und den gibt es nicht in neuerer Version, oder?

Wie muß ich diese Dinge nun interpretieren und welche Konsequenzen zur Problemlösung ergeben sich daraus?

Danke für eure Hilfe, Gruß, Vevelt.
Top

vevelt
Posts: 122
Joined: 2003-08-01 12:18
Location: Itzehoe

Achso...

Post by vevelt »

...damit die Infos möglichst vollständig sind, ich habe folgende RPMs von MySQL installiert:

-rw-r--r-- 1 root root 4908386 Oct 26 21:05 MySQL-client-5.0.27-0.glibc23.i386.rpm
-rw-r--r-- 1 root root 6391899 Oct 26 21:06 MySQL-devel-5.0.27-0.glibc23.i386.rpm
-rw-r--r-- 1 root root 13035095 Oct 26 21:09 MySQL-server-5.0.27-0.glibc23.i386.rpm
-rw-r--r-- 1 root root 1628675 Oct 26 21:11 MySQL-shared-5.0.27-0.glibc23.i386.rpm

Niemand, der mir bei meinem Problem helfen kann? :(
Top

djcrackman
RSAC
Posts: 208
Joined: 2005-06-02 11:58

Re: MySQL Client 4.1.15 in PHP trotz MySQL 5.0.27

Post by djcrackman »

Du hast --with-mysql falsch definiert. Als Beispiel:

Code: Select all

'--with-mysql=/opt/mysql_max_5.0.22_i686/' '--with-mysqli=/opt/mysql_max_5.0.22_i686/bin/mysql_config'
Da brauchst du nicht großartig das RPM installieren -> hol dir das Source-file von mysql.com und linke PHP dagegen.
Top

vevelt
Posts: 122
Joined: 2003-08-01 12:18
Location: Itzehoe

Re: MySQL Client 4.1.15 in PHP trotz MySQL 5.0.27

Post by vevelt »

djcrackman wrote:Du hast --with-mysql falsch definiert. Als Beispiel:

Code: Select all

'--with-mysql=/opt/mysql_max_5.0.22_i686/' '--with-mysqli=/opt/mysql_max_5.0.22_i686/bin/mysql_config'
Da brauchst du nicht großartig das RPM installieren -> hol dir das Source-file von mysql.com und linke PHP dagegen.
...falsch definiert... ? Merkwürdig, es funktioniert ja aber problemlos (mysql und mysqli), es scheinen nur die falsche Version des Clients zu sein, obgleich nur der 5.0.27er Client auf der Maschine ist.

Die RPMs werden von MySQL aber explizit empfohlen, nur bei Problemen soll man den Versuch starten, die Sourcen selbst zu kompilieren. Demnach würd ich gern bei den RPMs von MySQL.com bleiben.

Ich verstehe leider immer noch nicht, was wirklich hinter dieser Problematik steht. D.h. ich würd gern begreifen, warum PHP den 4.1.15er Client anzeigt und eben nicht den 5.0.27er, obwohl jene Header und Libs installiert sind.

Danke schon mal für die erste Antwort. Gruß, Vevelt.
Top

vevelt
Posts: 122
Joined: 2003-08-01 12:18
Location: Itzehoe

Re: MySQL Client 4.1.15 in PHP trotz MySQL 5.0.27

Post by vevelt »

matzewe01 wrote: Neu bauen heisst hier die Lösung. Aber PHP und nicht die Datenbank.
Das passiert sowieso, sobald sich die Versionen von Extensions ändern oder ich neue dort einbaue, daran kann es auch nicht wirklich liegen... :-(

Zuletzt habe ich vor wenigen Tagen das IMAP wieder miteinkompiliert, um einen neuen Webmailer auszuprobieren...
Top

oxygen
RSAC
Posts: 2179
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: MySQL Client 4.1.15 in PHP trotz MySQL 5.0.27

Post by oxygen »

Vevelt wrote: Das passiert sowieso, sobald sich die Versionen von Extensions ändern oder ich neue dort einbaue, daran kann es auch nicht wirklich liegen... :-(
Du willst eine andere Distribution benutzten.
Top

vevelt
Posts: 122
Joined: 2003-08-01 12:18
Location: Itzehoe

Re: MySQL Client 4.1.15 in PHP trotz MySQL 5.0.27

Post by vevelt »

oxygen wrote: Du willst eine andere Distribution benutzten.
Ja, will ich, aber bei diesem Server ist das zu spät... da laufen zuviele produktive Seiten drauf... ich hab' leider immer noch keine wirklichen Tips zur Problemlokalisierung bekommen. Ich würde gern verstehen, warum das so angezeigt wird, wie es momentan ist, dann weiss ich auch, wo ich ansetzen kann, um das entsprechend zu korrigieren...

Danke & Gruß, Vevelt.
Top

vevelt
Posts: 122
Joined: 2003-08-01 12:18
Location: Itzehoe

Re: MySQL Client 4.1.15 in PHP trotz MySQL 5.0.27

Post by vevelt »

oxygen wrote:
Vevelt wrote: Das passiert sowieso, sobald sich die Versionen von Extensions ändern oder ich neue dort einbaue, daran kann es auch nicht wirklich liegen... :-(
Du willst eine andere Distribution benutzten.
Achso, nicht das du mich falsch verstehst, ich builde das PHP-Modul selbst, ich wollte damit nur sagen, dass ich das öfters builde, auch wenn neue sonstige Updates und Extensions kommen, die irgendwas mit PHP zu tun haben... :)
Top