Postfix und virtuelle Domains

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
feiaweng
Posts: 4
Joined: 2006-10-17 20:56

Postfix und virtuelle Domains

Post by feiaweng » 2006-10-17 20:58

Hi Forum,

bei mir läuft Postfix 2.1.5-9 auf meinem vserver mit Debian.
Ich habe eine Hauptdomain domain1.de und eine virtuelle Domain domain2.de.
Es gibt einen Systembenutzer namens user1.
Folgendes steht in der main.cf:
virtual_alias_domains = domain2.de
virtual_alias_maps = hash:/etc/postfix/virtual
/etc/postfix/virtual:
domain2.de virtuelle Domäne
admin@domain2.de user1.

Wenn einer eine Mail schreibt an admin@domain2.de wird diese ganz normal ausgeliefert.
Im Quelltext der Mail steht aber folgendes:
X-Original-To: admin@domain2.de
Delivered-To: user1@ldomain1.de

Warum ist Delivered-To: der Empfänger der Hauptdomäne?
Ist zwar nur ein Schönheitsfehler, stört aber irgendwie. Wie kann man das abstellen?

Vielen Dank schon mal.

Gruss

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11578
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Postfix und virtuelle Domains

Post by Joe User » 2006-10-17 21:50

Code: Select all

postconf -d | grep mydomain
http://www.postfix.org/postconf.5.html
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

feiaweng
Posts: 4
Joined: 2006-10-17 20:56

Re: Postfix und virtuelle Domains

Post by feiaweng » 2006-10-18 10:26

Danke für die Antwort.
postconf -d|grep mydomain
append_dot_mydomain = yes
mydestination = $myhostname, localhost.$mydomain, localhost
mydomain = vserver4free.de
Hilft dir das was?
Momentan kann ich nicht viel damit anfangen.
append_dot_mydomain = yes, ist das der springende Punkt?
Aber die Domain vserver4free.de benutz ich ja gar nicht.
Habt du noch einen Tipp für mich?

Danke