register_globals & Plesk

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
shadows
Posts: 4
Joined: 2003-05-15 15:13

register_globals & Plesk

Post by shadows »

Ich will für einzelne Domains die Funktion register_globals aktivieren. Dazu habe ich im vhost / conf der jeweiligen Domain einen datei vhost.conf angelegt mit folgendem Inhalt

Code: Select all

php_admin_flag_register_globals on
Nachdem das tolle Plesk das ja net selbst initialisiert wollte ich das machen mit folgendem Befehl

Code: Select all

/usr/local/psa/admin/sbin/websrvmng --reconfigure-vhost --vhost-name=meinedomain.de
Nun sagt er mir, wenn ich das im Verzeichnis der "Meine-Domain"/conf/ mache das es "no such file or directory" gibt.
Bin ich dann direkt im usr/..../sbin/ drin und gebe

Code: Select all

websrvmng --reconfigure-vhost --vhost-name=meine-domain.de
ein, kommt "unknown command" - gebe ich da etwas falsch ein in der schreibweise? Wie lautet der Befehl richtig?

Txh4Help
twisterchen
Anbieter
Posts: 232
Joined: 2005-07-14 14:13

Re: register_globals & Plesk

Post by twisterchen »

Hallo

Also ich mach das immer so ohne mich in der shell anzumelden.
Ich melde mich in Plesk an geh in die jeweilige domain unter Setup und klick einfach da auf ok, da wird eigentlich das selbe gemacht wie du mit deinem befehl machen wilst, danch funktioniert dann alles.


Gruss
Gerhard
shadows
Posts: 4
Joined: 2003-05-15 15:13

Re: register_globals & Plesk

Post by shadows »

Twisterchen wrote:Hallo

Also ich mach das immer so ohne mich in der shell anzumelden.
Ich melde mich in Plesk an geh in die jeweilige domain unter Setup und klick einfach da auf ok, da wird eigentlich das selbe gemacht wie du mit deinem befehl machen wilst, danch funktioniert dann alles.


Gruss
Gerhard
In Plesk 8.0 hab ich nirgendwo etwas wo ich register_globals einschalte, nur safe mod off (aber wenn ich mich net täusche ist das ja was anderes )
twisterchen
Anbieter
Posts: 232
Joined: 2005-07-14 14:13

Re: register_globals & Plesk

Post by twisterchen »

Nein einschalten kannst du das nicht in Plesk aber du hast doch gesagt du hättest deine vhost.conf datei in den Ordner /conf kopiert.

Also du stellst deine vhost.conf in den ordner /conf mit folgendem inhalt

Code: Select all

<Directory  /home/httpd/vhosts/deinedomain.de/httpdocs>
php_admin_flag_register_globals on
</Directory>
Dann meldest du dich in plesk an klickst auf domains > meinedomain.de > Setup darin kannst du ja safemode php SSI usw einstellen, hier klickst du dann einfach mal auf ok ohne etwas zu ändern.

Dann rufst du mal den phpinfo.php auf und kukst ob register_globals für die domain eingeschaltet ist.

Gruss
Gerhard
shadows
Posts: 4
Joined: 2003-05-15 15:13

Re: register_globals & Plesk

Post by shadows »

Ok - weiß was du meinst, das hat aber nicht geklappt.

Hab das Problem gelöst, 2 Leerstellen haben gefehlt, deswegen ging es nicht - nun geht es

Danke dir.
mmelke
Posts: 9
Joined: 2003-06-23 13:16

Re: register_globals & Plesk

Post by mmelke »

Shadows wrote: Hab das Problem gelöst, 2 Leerstellen haben gefehlt, deswegen ging es nicht - nun geht es
Hab das gleiche Problem.
Wo haben den die 2 Leerstellen gefehlt?
elch_mg
Posts: 302
Joined: 2006-01-23 19:14
Location: 41063

Re: register_globals & Plesk

Post by elch_mg »

Darf ich kurz nach der Motivation für "register_globals on" fragen?
mmelke
Posts: 9
Joined: 2003-06-23 13:16

Re: register_globals & Plesk

Post by mmelke »

Hat was mit der Übergabe von Parametern in Formularen zu tun. Wie ein Parameter übergeben/abgefragt werden darf.

Hier eine kleine Erklärung dazu:

http://www.php-center.de/faq/faq-webvar ... ariablen-1


Man sollte es eigentlich nicht ändern und die Skripten entsprechend anpassen damit alles auch ohne register_globels on geht, aber manchmal braucht ein Kunde etwas länger um alle seine Seiten umzustellen und deshalb kann man es vorübergehend nur für einzelne Domains freigeben. Das sollte aber keine Dauerlösung sein.