iptables fehlt

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
jabba
Posts: 33
Joined: 2006-08-31 01:55

iptables fehlt

Post by jabba » 2006-09-28 12:09

Hi

Mein Debian-Kernel unterstützt kein iptables:

iptables -V
iptables v1.2.11

iptables -L
FATAL: Module ip_tables not found.
iptables v1.2.11: can't initialize iptables table `filter': iptables who? (do you need to insmod?)
Perhaps iptables or your kernel needs to be upgraded.

Es handelt sich um einen von Th.Krenn eingerichteten Kernel: 2.6.16-tks-costum #2 SMP


Wie kann ich iptables nun funktionsfähig machen?
Reicht folgendes:

modprobe ip_tables
und "ip_tables" in /etc/modules eintragen?
dann reboot

Thänks
[/code]

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: iptables fehlt

Post by Roger Wilco » 2006-09-28 17:10

Jabba wrote:Wie kann ich iptables nun funktionsfähig machen
Reicht folgendes: [...]
Wenn netfilter als Modul erstellt wurde, sollte das ausreichen. Der Neustart ist nicht notwendig, außer du willst ausprobieren, ob deine Änderungen funktionieren. Ansonsten mußt du den Kernel mit den entsprechenden Optionen neu kompilieren.

BTW, wenn es sich um einen ungepatchten Vanilla-Kernel handeln sollte, willst du schnell ein Update auf die neueste 2.6.16.x Version durchführen.

jabba
Posts: 33
Joined: 2006-08-31 01:55

Re: iptables fehlt

Post by jabba » 2006-09-28 17:17

Danke, das Problem wird nun mit einer neuen Kernelversion von Krenn (2.6.17) gelöst. Dort ist iptables dann mit dabei.