faxen

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
mǃb
Posts: 28
Joined: 2005-07-26 19:13

faxen

Post by mǃb »

Servus!

Kann man aus ner Webapplication (Formular z.B.) auch an eine "richtige"-Faxnummer faxen - anstadt Emailempfänger eine Faxnummer?

Wenn ja, wie und was braucht man dazu auf Suse (eigener Rootserver)?
elias5000
Posts: 66
Joined: 2006-08-18 14:35
Location: Berlin

Re: faxen

Post by elias5000 »

m!b wrote:Kann man aus ner Webapplication (Formular z.B.) auch an eine "richtige"-Faxnummer faxen
Klar geht das, wenn man es will.
Wenn ja, wie und was braucht man dazu auf Suse (eigener Rootserver)?
Am einfachsten geht das bestimmt per Mail2Fax-Gateway. Google findet zum Query "mail 2 fax" eine ganze Menge Treffer (rechts bei den Adwords) von Anbietern.

Wenn man den Server in den eigenen Wänden stehen hat (Heim oder Firma) und die Menge an Faxen nicht so groß ist, gibt es auch die Möglichkeit mit einem alten Modem von eBay... ;)
mǃb
Posts: 28
Joined: 2005-07-26 19:13

Re: faxen

Post by mǃb »

Ok,
einen 3. Anbieter habe ich. Ergebnis ist unbefriedigend!
Ich möchte die Faxe
a) sofort versendet haben (momentan mind. 30min bis 1 Std.- ist zu träge für den Zweck, den ich brauche)
b) verlangen die auch Geld dafür.

Wenn Geld, dann investier ich's lieber in mich selber/meinen Server ;-)
Roger Wilco
Posts: 5923
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: faxen

Post by Roger Wilco »

Wenn du physikalischen Zugang zu der Kiste hast, kannst du eine (aktive) ISDN-Karte einbauen, die idealerweise von Linux unterstützt wird. Mit hylafax sollte dann der Rest problemlos zu schaffen sein.