Suexec problem?

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
cybersonic
Posts: 30
Joined: 2006-05-03 19:22

Suexec problem?

Post by cybersonic »

Hallo

folgendes Problem habe ich, also ich hab mir vor einigen tagen ein Fertiges Image mit debian 3.1 sarge + confixx auf meinem Vserver installiert. Leider führt der webserver datein nur mit www-data rechten aus. also nicht die web1 web2 usw. die man ja aus dem confixx kennt. Unter anderem ist installiert:
Apache/2.0.54 (Debian GNU/Linux) mod_python/3.1.3 Python/2.3.5 PHP/4.3.10-16 mod_ssl/2.0.54 OpenSSL/0.9.7e mod_perl/1.999.21 Perl/v5.8.4
Die vhost datein schein auch in ordung zu sein suexecgroupuser web1 web1 usw. Also woll ein mistake vom hoster?? Würde mich freuen wenn jemand das Problem lösen kann.


edit: Es läuft auf web1 wordpress, die datein vom user/group web1 kann man ausführen, leider kann ich im wordpress menü keine datei editieren z.B den Themes dateinen da er web1 rechte besitzt, woran kann das liegen? Es würde gehen wenn ich alle datein chmod 777 rechte gebe, aber das kann es ja nicht sein.

greetings cybersonic
cybersonic
Posts: 30
Joined: 2006-05-03 19:22

Re: Suexec problem?

Post by cybersonic »

Problem hat sich gelöst, suexec2 war von Hoster her falsch vorkonfiguiert.

es war so:
-D AP_USERDIR_SUFFIX="public_html"
sollte aber so sein wegen Confixx /var/www/webx/html:
-D AP_USERDIR_SUFFIX="html"