mod_autoindex und .htaccess

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
bfrackie
Posts: 63
Joined: 2003-08-26 12:00

mod_autoindex und .htaccess

Post by bfrackie »

Hallo,

wir haben gestern unseren alten Webserver abgelöst auf Debian stable (Apache 2.0.54). Ein Kunde von uns nutzt mod_autoindex für sein Download Verzeichnis, und darin ist ein geschütztes Verzeichnis - und das wird nicht angezeigt 8O

Bsp:

/downloads/test1
/downloads/test2 (hier liegt ne .htaccess Datei drin)
/downloads/test3

Im .htacces steht einfach nur:

Code: Select all

# .htaccess-Datei fuer Web-Verzeichnis /test2
AuthType Basic
AuthName "test2"
AuthUserFile /home/kunde/htdocs/downloads/test2/.htusers
Im Browser sieht man nur:

/downloads/test1
/downloads/test3

Rechte sind alle richtig gesetzt, denn nennt man die .htaccess Datei um, sieht man auch das Verzeichnis wieder.

Wisst ihr, wo man das abstellen kann? Hab nix dazu in der Doku zu mod_autoindex gefunden.

Bart
Roger Wilco
Posts: 5923
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: mod_autoindex und .htaccess

Post by Roger Wilco »

bfrackie wrote:Ein Kunde von uns nutzt mod_autoindex für sein Download Verzeichnis, und darin ist ein geschütztes Verzeichnis - und das wird nicht angezeigt 8O
Das ist ein Feature. ;)
Abstellen kann man das Verhalten meines Wissens nach nicht.
bfrackie
Posts: 63
Joined: 2003-08-26 12:00

Re: mod_autoindex und .htaccess

Post by bfrackie »

hab in der Doku zu 2.2 eine IndexOption gefunden, die ShowForbidden heisst. Damit kann man es dann wohl wieder anzeigen. Bei 2.0 funktioniert die leider (oder erwartungsgemaß) nicht.

Bart