GELÖST: php und libiconf

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
sllnd
Posts: 177
Joined: 2002-10-14 22:33

GELÖST: php und libiconf

Post by sllnd »

Hallo zusammen,

ich habe auf einem Server php 4.3.10 selber compiliert mit diesen Parametern. Iconv ist aktiviert und es wird als "iconv implementation " die glibc angezeigt. Jetzt will ich aber nicht die glibc sondern die "libiconv" da stehen haben.

libiconv von http://www.gnu.org/software/libiconv/ heruntergeladen und unter /usr/local auch installiert keine Fehler. Dann die php-configure Paramter auf

--with-iconv=/usr/local geändert. Jedoch bleibt weiterhin die glibc als iconv implementation.

Hier mein configure.

./configure --with-prefix=/usr --with-config-file-path=/etc --enable-force-cgi-redirect --disable-debug --enable-pic --disable-rpath --enable-inline-optimization --with-gd --enable-gd-native-ttf --with-ttf --with-gdbm --with-gettext --with-ncurses --with-gmp --with-iconv=/usr/local --with-openssl --with-png --with-pspell --with-regex=system --with-xml --with-zlib --with-zlibdir=/usr/lib --with-layout=GNU --enable-bcmath --enable-exif --enable-ftp --enable-magic-quotes --enable-safe-mode --enable-sockets --enable-sysvsem --enable-sysvshm --enable-discard-path --enable-track-vars --enable-trans-sid --enable-yp --enable-wddx --without-oci8 --with-pear=/usr/share/pear --with-kerberos=/usr/kerberos --with-ldap=shared --enable-memory-limit --enable-bcmath --enable-shmop --enable-versioning --enable-calendar --enable-dbx --enable-dio --enable-mcal --with-png-dir=/usr --with-jpeg-dir=/usr --with-apxs2=/usr/bin/apxs2 --with-mysql --enable-mbstring


Hat jemand hiermit schon Erfahrungen gemacht oder kann mir sagen, wie ich die libiconv in php einkompiliere?

Vielen Dank im vorraus.

LG
SllnD
Last edited by sllnd on 2006-09-07 14:26, edited 1 time in total.
blnsnoopy26
Posts: 660
Joined: 2002-10-19 14:01

Re: GELÖST: php und libiconf

Post by blnsnoopy26 »

du willst keine 4.3.10 benutzen sondern erstmal aktuelle sourcen 4.4.4 besorgen und dann nochmal probieren.
sllnd
Posts: 177
Joined: 2002-10-14 22:33

Re: GELÖST: php und libiconf

Post by sllnd »

vielen dank für deine tolle antwort, versiosnumstellung ist bald angesagt, kann nicht einfach auf eine andere version wechseln, aufgrund des systems welches da im hintergrund läuft.

ich brauche jetzt erstmal die libiconv in php
blnsnoopy26
Posts: 660
Joined: 2002-10-19 14:01

Re: GELÖST: php und libiconf

Post by blnsnoopy26 »

Man kann immer und zu jederzeit umstellen egal welches system.
sllnd
Posts: 177
Joined: 2002-10-14 22:33

Re: GELÖST: php und libiconf

Post by sllnd »

Kennst du dich mit dem Problem aus oder nicht?
mattiass
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 608
Joined: 2005-12-16 17:57

Re: GELÖST: php und libiconf

Post by mattiass »

SllnD wrote:Kennst du dich mit dem Problem aus oder nicht?
Vielleichte ine doofe Frage: Was stimmt mit der iconv-Implementierung der glibc nicht?
tk
Posts: 17
Joined: 2006-08-30 17:32

Re: GELÖST: php und libiconf

Post by tk »

Sende mal ein "ldd php".

Gruß

TK
sllnd
Posts: 177
Joined: 2002-10-14 22:33

Re: GELÖST: php und libiconf

Post by sllnd »

Habe es nun selber herausgefunden.

laut doku von libconv sollte man unter /usr/local installieren....

php guckt aber nicht unter /usr/local
nun habe ich durch groups herausgefunden

also
libiconv unter /usr installieren
und php dann mit --with-iconv=/usr' kompilieren

somit erhalte ich in der phpinfo

iconv support enabled
iconv implementation libiconv
iconv library version 1.9
Aus den ? wurden nun die richtigen Zeichen und alles klappt wunderbar.