Unterschiedliche SPAM Score bei SpamAssassin

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
volle
Posts: 42
Joined: 2003-09-17 19:00
Location: Asselfingen

Unterschiedliche SPAM Score bei SpamAssassin

Post by volle » 2006-09-06 16:19

Hallo,

ich habe hier ein etwas merkwürdiges Problem:

SA Läuft als Dämon mit Postfix, eben kam eine SPAM-E-Mail die wie folgt erkannt wurde:

Code: Select all

X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 3.1.5 (2006-08-29) on linux01.oek
X-Spam-Level: 
X-Spam-Status: No, score=-2.3 required=5.0 tests=BAYES_00 autolearn=ham 
	version=3.1.5
Wenn ich nun den Quelltext der E-Mail in eine Textdatei kopiere und diese auf der Komandozeile mit spamassassin > spammail.txt aufrufe wird diese komplett anders erkannt:

Code: Select all

X-Spam-Flag: YES
X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 3.1.5 (2006-08-29) on linux01.oek
X-Spam-Level: *************************
X-Spam-Status: Yes, score=25.6 required=5.0 tests=AWL,RCVD_IN_BL_SPAMCOP_NET,
        RCVD_IN_NJABL_DUL,RCVD_IN_SORBS_DUL,RCVD_IN_SORBS_WEB,RCVD_IN_XBL,
        URIBL_AB_SURBL,URIBL_JP_SURBL,URIBL_OB_SURBL,URIBL_SC_SURBL,
        URIBL_WS_SURBL autolearn=unavailable version=3.1.5
Der Aufruf von SpamAssassin erfolgt in der master.cf über:

Code: Select all

smtp      inet  n       -       n       -       -       smtpd -o content_filter=spamassassin

spamassassin
          unix  -       n       n       -       -       pipe
   user=nobody argv=/usr/bin/spamc -e /usr/sbin/sendmail -oi -f ${sender} ${recipient}

smtp      inet  n       -       n       -       -       smtpd -o content_filter=spamassassin
Wie kann es sein, dass ein so großer Unterschied zwischen den beiden Aufrufen entsteht? Oder ist mein Aufruf in der master.cf falsch?

Grüße

Volle

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Unterschiedliche SPAM Score bei SpamAssassin

Post by dodolin » 2006-09-06 23:06

Ohne mir jetzt den Aufruf von SA in Postfix näher anzuschauen, fällt auf, dass das beim 2. Mal alles network tests sind, die scheinbar beim Aufruf über Postfix nicht gemacht werden. Müsstest du mal die Doku studieren, ob das als Argument mit übergeben werden muss oder in der SA Konfig angegeben werden muss.