Shell Script automatische eingabe eines Wertes

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
twisterchen
Anbieter
Posts: 229
Joined: 2005-07-14 14:13

Shell Script automatische eingabe eines Wertes

Post by twisterchen » 2006-09-03 16:08

Hallo

kurze erklährung:
ich führe über ein shellscript eine datei aus ./tool.bin das, wenn die Lizensbedingungen Akzeptiert wurden sich einfach nur, entpackt. Das tool zwingt mich aber zur eingabe von yes or no für die Lizensbedingungen.

Ich habe jetzt die LizensB. kopiert und in mein Shellscript eingebaut, mit yes or no nur möchte ich halt die LizensB. beim start meines Shell Scripts anzeigen lassen und nicht erst dann wenn das ./tool.bin aufgerufen wird.

Gibt es hier eine möglichkeit dem tool.bin ein yes vorzugeben damit mein Script ohne weitere eingabe weiterläuft.

das tool.bin hat keine optionen oder parameter dafür.


Vielen Dank für eure Tips
Brandmeir Gerhard

mattiass
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 608
Joined: 2005-12-16 17:57

Re: Shell Script automatische eingabe eines Wertes

Post by mattiass » 2006-09-03 16:15

Twisterchen wrote:
Gibt es hier eine möglichkeit dem tool.bin ein yes vorzugeben damit mein Script ohne weitere eingabe weiterläuft.

Code: Select all

yes | ./tool.bin
oder

Code: Select all

echo 'yes' | ./tool.bin
Du bist nicht der erste mit diesem Problem:

"The yes command appeared in Version 32V AT&T UNIX"

twisterchen
Anbieter
Posts: 229
Joined: 2005-07-14 14:13

Re: Shell Script automatische eingabe eines Wertes

Post by twisterchen » 2006-09-03 17:09

Ja ne das darf net war sein

ich habe das auch schon versucht aber mit

./tool.bin | echo 'yes'

weil ich dachte zuerst wird ja das tool ausgeführt und dann kommt die eingabe.

ahh ich hab schon den ganzen tag gegoogelt und getan aber halt nichts gefunden.

aber jetzt gehts super Dank

lösung:
echo 'yes' | ./tool.bin

Gruss
Brandmeir Gerhard

flo
RSAC
Posts: 2297
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Shell Script automatische eingabe eines Wertes

Post by flo » 2006-09-03 17:24

Twisterchen wrote:./tool.bin | echo 'yes'
Damit schiebst Du auch die Ausgabe des Programms durch echo ...

flo.