Festplatte voll?

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
fun4teen
Posts: 92
Joined: 2004-06-18 16:11

Festplatte voll?

Post by fun4teen » 2006-08-31 22:47

Hi all,

wenn ich das eingebe:
mount ; echo ; df -hT
dann erscheint das
Filesystem Type Size Used Avail Use% Mounted on
LABEL=/ ext3 510M 510M 0 100% /
tmpfs tmpfs 20M 0 20M 0% /dev/shm
/dev/sda5 xfs 4.9G 975M 4.0G 20% /usr
/dev/sda6 xfs 4.9G 1.5G 3.5G 30% /var
/dev/sda7 xfs 63G 19G 45G 29% /home
tmpfs tmpfs 505M 4.0K 505M 1% /tmp
ext3 ist zu 100% belegt.. aber was kann ich da löschen- entfernen damit das Problem gelößt wird?

Danke

mattiass
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 608
Joined: 2005-12-16 17:57

Re: Festplatte voll?

Post by mattiass » 2006-08-31 23:43

fun4teen wrote: ext3 ist zu 100% belegt.. aber was kann ich da löschen- entfernen damit das Problem gelößt wird?

Code: Select all

du -x / | sort -n | less

rootsvr
Posts: 538
Joined: 2005-09-02 11:12

Re: Festplatte voll?

Post by rootsvr » 2006-09-01 00:06

Root (/ ) vollgelaufen ist nicht toll.. schau halt was Du unter / alles gespeichert hast (Logfiles? große Dateien?)

flo
RSAC
Posts: 2297
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Festplatte voll?

Post by flo » 2006-09-01 07:59

meine Vermutungen wären Logs, Sourcen oder ähnliches, aber das ist ja alles schon extra. :-(

Da hilft wirklich nur schauen.

flo.

tk
Posts: 17
Joined: 2006-08-30 17:32

Re: Festplatte voll?

Post by tk » 2006-09-01 12:51

Hi,

schau mal was du alles unter /root (Homelaufwerk des Users root) gespeichert hast. Das ist meistens der Fehler.

Als zweites würde ich schauen, ob Software nach /opt installiert worden ist. Du hast nur ein sehr kleines root-Filesystem.

Evtl. einen eigenen mountpoint für /opt anlegen bzw. /opt nach /home verlinken.

Gruß

TK

P.S. Wer hat dir den diesen Filesystemaufbau empfolen?

mattiass
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 608
Joined: 2005-12-16 17:57

Re: Festplatte voll?

Post by mattiass » 2006-09-01 13:00

tk wrote:
Evtl. einen eigenen mountpoint für /opt anlegen bzw. /opt nach /home verlinken.
Oder

Code: Select all

rsync -avHP /opt/ /usr/opt/
rm -rf /opt/*
mount -o bind /usr/opt/ /opt/
# /etc/fstab anpassen!
P.S. Wer hat dir den diesen Filesystemaufbau empfolen?
AFAIK ist das bei United Internet default.

thorsten
RSAC
Posts: 732
Joined: 2003-02-01 13:14
Location: Fuldatal

Re: Festplatte voll?

Post by thorsten » 2006-09-03 17:54


flo
RSAC
Posts: 2297
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Festplatte voll?

Post by flo » 2006-09-03 18:27

ROFL ...

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Festplatte voll?

Post by Joe User » 2006-09-04 15:51

YMMD
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

fun4teen
Posts: 92
Joined: 2004-06-18 16:11

Re: Festplatte voll?

Post by fun4teen » 2006-09-06 23:40

P.S. Wer hat dir den diesen Filesystemaufbau empfolen?
--> 1&1!