Apache2 + fastcgi + php + Dateien

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
theomega
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 696
Joined: 2003-01-27 14:36

Apache2 + fastcgi + php + Dateien

Post by theomega »

Hallo Leute,
ich habe einen apache2 so wie im debianhowto beschrieben mit mod_fastcgi und php konfiguriert. Das funktioniert sehr gut, nur habe ich ein Problem:
Jede Datei die PHP anlegt bekommt den richtigen Benutzer jedoch als chmod "500". Das ist von dem her ein Problem als dass der Webserver die Datei nacher nichtmehr lesen darf weil der ja als apache:apache und nicht als benutzer:www-group läuft.

Wie kann man diesen Fehler korrigieren? Mir fällt gerade nur ein nach jedem Schreibzugriff ein "chmod(datei,555);" auszuführen.

Danke
TO
stefanpropehan
Posts: 335
Joined: 2002-12-17 22:25
Location: Berlin

Re: Apache2 + fastcgi + php + Dateien

Post by stefanpropehan »

"umask" sollte dein Freund und Helfer sein.


--
Stefan
theomega
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 696
Joined: 2003-01-27 14:36

Re: Apache2 + fastcgi + php + Dateien

Post by theomega »

Hy,
meinst du jetzt den Shell-Befehl umask oder den PHP-Befehl.
Beides funktioniert imho nämlich nicht:
Der Shell-Befehl ist im Bash implementiert und keine eigenständige Binary und ich kann ihn deshalb nicht im fast-cgi-starter aufrufen.
Der PHP-Befehl darf man in MultiThreaded-Webserver (wie der Apache2) nicht einsetzten (laut Doku), außerdem müsste ich dazu ja wieder alle PHP-Scripts verändern.

Danke trotzdem
TO