Serverload bei Downloads

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
michaelh74
Posts: 4
Joined: 2006-07-28 17:44

Serverload bei Downloads

Post by michaelh74 »

Hallo zusammen,

eine Verständnis Frage:

Wenn ich Videos auf einem Webserver anbiete (als Progressive Download) müßte das ja so wie normale Downloads zu sehen sein.

Wenn ich jetzt auf einem Root-Server diese Videos anbiete und viel User gleichzeit auf dies Videos zugreifen, verursacht das sicher ein hohe Serverlast.

Ist es in der Regel so, dass dann eher die Bandbreite zum Problem wird (100 Mbit) oder der Serverlast an sich?

Bin leider kein Server Profi und habe mich hoffentlich verständlich ausgedrück. Letztendlich möchte ich gerne herausfinden, ob es in meinem Fall ein Webserver tun könnte oder ich besser einen eigenen Streaming-Server verwende, der ja bis auch die Bandbreitenbeschänkung keine Problem mit der Auslieferung eine hohen Zahl gleichzeitiger Videos haben sollte.

Wäre super, wenn mir da jemand etwas Licht ins Dunkle bringen könnte.

Bin für jeden Hinweis dankbar!

Viele Grüße
Michael
User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2636
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: Serverload bei Downloads

Post by daemotron »

CPU-Belastung dürfte in beiden Fällen nicht der GAU sein - kritischer sehe ich da schon den Durchsatz der Festplatte an (Videos kann man schlecht alle im RAM cachen :? ) - egal ob Download per Webserver oder Streaming-Server (ungünstigster Fall bei letzterem: viele parallele Zugriffe auf jeweils unterschiedliche Videos).
michaelh74
Posts: 4
Joined: 2006-07-28 17:44

Re: Serverload bei Downloads

Post by michaelh74 »

Hallo jfreund,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

Gehe ich dann richtig der Annahme, dass bei gleicher Anzahl der gleichzeitigen Videoabrufe es keinen großen Unterschied zwischen einem videoserver (z.B. Windowsmedia) und einem "normalen" webserver in der Serverload gibt? Kann das sein?

Hatte bisher eigentlich immer Angst, dass wenn ich Videos auf meinem Webserver zu meinen websiten (php/mysql), dies dann schnell die Serverload zum "kochen" bringt. Oder würde dann die Load nur wenig mehr ansteigen aber der Datendurchsatz (hab Raid) das Auselesen der Daten auf der HD verlangsamen?

Vielen Dank für Deine Hilfe!

Michael
flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Serverload bei Downloads

Post by flo »

Solange das Video nur heruntergeladen wird, sind die Unterschiede sicher nur minimal, Streaming hat allerdings den Vorteil, daß sich nicht jeder User den Film zuerst herunterlädt und dann ansieht, sondern nur solange Traffic verursacht, wie ihn der Film tatsächlich interessiert.

Das relativiert sich allerdings, wenn der User den Film noch einmal ansehen möchte und/oder ihn seinen 300 Kumpels einzeln vorführt - die lokale, heruntergeladene Kopie spielt dann ihre Vorteile aus.

flo.
michaelh74
Posts: 4
Joined: 2006-07-28 17:44

Re: Serverload bei Downloads

Post by michaelh74 »

Hallo Flo,

vielen Dank für Deine Antwort. Jetzt bin ich schon etwas beruhigter.

Noch abschließend:
Angenommen ich habe der einfachheit halber eine 1 Mbit mit 10 min. auf meinem Server zum Progressive Download bereit gestellt. Mein Server ist mit 100 Mbit angebunden. Ist glaub ein Athlon XP 3400 mit 2 GB RAM and RAID.

Viele gleichzeitige Downloads wären in etwa möglich? Was würde als erstes ein Problem darstellen? Die Bandbreite? bei 100 gleichzeitigen Downloads? Der Serverload oder der Datendurchsatz der Festplatten?

Wär super, wenn ich da noch etwas an Info bekommen könnte um besser planen zu können.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Gruß
Michael
flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Serverload bei Downloads

Post by flo »

Bei einem Testszenario würden die 100 gleichzeitigen Zugriffe wohl super laufen ... 100 Zugriffe, alle Synchron, da liest er 1mbit von der Platte und schickt 100mbit raus. Wie das in der Praxis aussieht, habe ich keine Ahnung, kann das noch nicht einmal schätzen ...

flo.
michaelh74
Posts: 4
Joined: 2006-07-28 17:44

Re: Serverload bei Downloads

Post by michaelh74 »

Hi Flo,

hmm, darum bin ich auch etwas irritiert von der Aussage von jfreund, der meinte der Datendurchsatz der HD wäre das erste was an die Grenzen kommt. Ich dachte eher, wenn es schon nicht die Load ist, dann die Internet-Anbindung des Server.

Trotzdem vielen Dank für Deine Hilfe, Flo!

Gruß
Michael