apache 2.2 - installation mod_security & mod_evasive

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
globestern
Posts: 69
Joined: 2005-04-20 11:34

apache 2.2 - installation mod_security & mod_evasive

Post by globestern »

hi

ich kriege irgendwie die installation der beiden mod's nicht gebacken..

error:

opt/lampp/bin/apxs -i -a -c mod_evasive20.c
cannot open /opt/lampp/build/config_vars.mk: No such file or directory at /opt/lampp/bin/apxs line 218.

ich hab die aktuellste lampp version laufen mit apache 2.2

laufen die beiden mods überhaupt unter apache 2.2?

wäre sehr froh um eine antwort =) die ddos attacken treiben mich auf die palme...

mfg
oxygen
Posts: 2138
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: apache 2.2 - installation mod_security & mod_evasive

Post by oxygen »

xampp ist nicht für die Installation auf einem Server geeignet. Benutzte die Pakete deiner Distribution (dann klappts auch mit mod_evasive und mod_security)

vgl.
http://www.apachefriends.org/de/xampp-linux.html wrote: Wie schon an anderer Stelle erwähnt ist XAMPP nicht für den Produktionseinsatz gedacht, sondern nur für Entwickler in Entwicklungsumgebungen. Das hat zur Folge, dass XAMPP absichtlich nicht restriktiv sondern im Gegenteil sehr offen vorkonfiguriert ist. Für einen Entwickler ist das ideal, da er so keine Grenzen vom System vorgeschrieben bekommt. Für einen Produktionseinsatz ist das allerdings überhaupt nicht geeignet.
globestern
Posts: 69
Joined: 2005-04-20 11:34

Re: apache 2.2 - installation mod_security & mod_evasive

Post by globestern »

hi

danke für deine antwort =)

gemäss apachefriends forum sollten die mods aber trotzdem laufen ;)

greetz
oxygen
Posts: 2138
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: apache 2.2 - installation mod_security & mod_evasive

Post by oxygen »

ja wenn man das Entwicklungspaket zusätzlich installiert ginge das. Aber das wäre Unfug.
globestern
Posts: 69
Joined: 2005-04-20 11:34

Re: apache 2.2 - installation mod_security & mod_evasive

Post by globestern »

oxygen wrote:ja wenn man das Entwicklungspaket zusätzlich installiert ginge das. Aber das wäre Unfug.
das entwicklungspaket hab ich drauf.. ich weiss dass lampp unfug ist für den produktiven einsatz.. mein sysop (der jetzt in den ferien ist :x ) hat das installiert weil er zu faul war für ne richtige apache installation.. (dafür kriegt er noch auf den deckel von mir) aber momentan kenn ich keine lösung und die mods müssen dringend drauf.. die seite kann ja nciht offline sein bis mein sysop zurück aus den ferien ist :cry: und ich bin in diesem gebiet alles andere als ein profi.. :roll:
sledge0303
Posts: 695
Joined: 2005-09-16 00:06
Location: Berlin-Reinickendorf

Re: apache 2.2 - installation mod_security & mod_evasive

Post by sledge0303 »

Ich weiss leider nicht welche Distri du benutzt, aber ziehe dir das Quellpaket vom Apachen 2.2, kompiliere das (./configure --help) zeigt dir die Optionen, danach installierst evasive und security. Die Konfigurationsdateien legst in die "conf.d" ab, erweckst den Indianer erneut zum leben.
Oder machst es dir noch einfacher, ziehst dir z.B. über Yast oder aptitude die Apache Pakete (allerdings AFAIK keine 2.2 verfügbar) und danach beide Module installieren...s.o.

Was siehst du denn für einen Vorteil in einem Apache 2.2 gegenüber 2.0.54 z.B.?
globestern
Posts: 69
Joined: 2005-04-20 11:34

Re: apache 2.2 - installation mod_security & mod_evasive

Post by globestern »

danke für deine antwort

einige dinge die ich auf meinem root hab funktionieren nur mit apache 2.2 (z.b. zend platform) darum hab ich den drauf =)

meini distri ist cent os
ziehe dir das Quellpaket vom Apachen 2.2, kompiliere das (./configure --help) zeigt dir die Optionen, danach installierst evasive und security. Die Konfigurationsdateien legst in die "conf.d" ab, erweckst den Indianer erneut zum leben.
hmm hast du dafür eine gute, detailierte anleitung? :oops:

oder wieviel würdest du für die installation der beiden mods verlangen? weil ich hab nun schon stunden mit dem versuch der intallation verschwendet und habs nicht hingekriegt 8O
sledge0303
Posts: 695
Joined: 2005-09-16 00:06
Location: Berlin-Reinickendorf

Re: apache 2.2 - installation mod_security & mod_evasive

Post by sledge0303 »

Globestern wrote:danke für deine antwort

einige dinge die ich auf meinem root hab funktionieren nur mit apache 2.2 (z.b. zend platform) darum hab ich den drauf =)

meini distri ist cent os
ziehe dir das Quellpaket vom Apachen 2.2, kompiliere das (./configure --help) zeigt dir die Optionen, danach installierst evasive und security. Die Konfigurationsdateien legst in die "conf.d" ab, erweckst den Indianer erneut zum leben.
hmm hast du dafür eine gute, detailierte anleitung? :oops:

oder wieviel würdest du für die installation der beiden mods verlangen? weil ich hab nun schon stunden mit dem versuch der intallation verschwendet und habs nicht hingekriegt 8O
Wofür brauchst denn eigentlich eine Anleitung? Zum installieren des Indianers brauchst nur die help Funktion zum Configure aufrufen und dort steht alles drin. Was mod_evasive und security angeht, auf den Webseiten der Anbieter steht alles drin wie man installiert und wie man die configs entsprechend setzt. Etwas mehr Eigeninitiative wäre nicht schlecht.

Zum Bleistift http://www.gutermann.net/debian-linux/f ... eny-hosts/ oder
http://gotroot.com/tiki-index.php?page= ... d_security
globestern
Posts: 69
Joined: 2005-04-20 11:34

Re: apache 2.2 - installation mod_security & mod_evasive

Post by globestern »

jetzt mal eine generelle frage.. weiss jemand ob mod_security und mod_evasive auf dem apache 2.2 überhaupt laufen?

mit den rpm's krieg ich sie nämlch irgendwie nicht installiert

hab jetzt lampp heruntergeschmissen und die normale apache 2.2.2 version drauf getan