HIGHMEM einstellen?

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
roeschxxx
Posts: 6
Joined: 2006-07-11 15:49

HIGHMEM einstellen?

Post by roeschxxx » 2006-07-14 09:43

Hallo

System: Debian Sarge 2.4.27 SMP auf HP Proliant dl380 g4, 2 cpus, 4 gb ram


1) Ich bin nicht sicher ob ich bei obigem System HIGHMEM im Kernel aktivieren muss:

free -m ausgabe
*****************
total used free shared buffers cached
Mem: 2021 63 1958 0 3 39
-/+ buffers/cache: 19 2001
Swap: 635 0 635
*****************


dmesg sagt
***************
1151MB HIGHMEM available.
896MB LOWMEM available.
***************


cat /proc/meminfo
***************
total: used: free: shared: buffers: cached:
Mem: 2119413760 66277376 2053136384 0 4059136 41451520
Swap: 666206208 0 666206208
MemTotal: 2069740 kB
MemFree: 2005016 kB
MemShared: 0 kB
Buffers: 3964 kB
Cached: 40480 kB
SwapCached: 0 kB
Active: 24348 kB
Inactive: 23292 kB
HighTotal: 1179596 kB
HighFree: 1134820 kB
LowTotal: 890144 kB
LowFree: 870196 kB
SwapTotal: 650592 kB
SwapFree: 650592 kB
**********************

Wie kann eigentlich prüfen ob HIGHMEM im Kernel aktiviert ist? Ich meine wenn ich kein .config file habe wo ich die config des kernels nachschauen kann (verwende den Debian Standardkernel 2.4.27-2-686 SMP). Seh ich das irgendwo im /proc system?


2) Verwende ich den optimalen Kernel für die xeon cpus (2.4.27-2-686-SMP)? In der Beschreibung des Kernel Images steht lediglich P4....baut xeon auf p4 auf?


danke für ratschläge + gruss

oxygen
RSAC
Posts: 2179
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: HIGHMEM einstellen?

Post by oxygen » 2006-07-14 10:00

roeschxxx wrote:Hallo

System: Debian Sarge 2.4.27 SMP auf HP Proliant dl380 g4, 2 cpus, 4 gb ram


1) Ich bin nicht sicher ob ich bei obigem System HIGHMEM im Kernel aktivieren muss:
Ja.
Wie kann eigentlich prüfen ob HIGHMEM im Kernel aktiviert ist? Ich meine wenn ich kein .config file habe wo ich die config des kernels nachschauen kann (verwende den Debian Standardkernel 2.4.27-2-686 SMP). Seh ich das irgendwo im /proc system?
Ja. /proc/config.gz
2) Verwende ich den optimalen Kernel für die xeon cpus (2.4.27-2-686-SMP)? In der Beschreibung des Kernel Images steht lediglich P4....baut xeon auf p4 auf?
Nein (Debian Kernels sind nie optimal, erst recht nicht wenn sie SO alt sind).
Ja.

roeschxxx
Posts: 6
Joined: 2006-07-11 15:49

Re: HIGHMEM einstellen?

Post by roeschxxx » 2006-07-14 10:10

/proc/config.gz

gibts nicht bei mir.

Ich frage das ganze weil ich irgendowo gelesen habe das in den SMP Kernels von Debian die Highmem option schon aktiviert sei..

roeschxxx
Posts: 6
Joined: 2006-07-11 15:49

Re: HIGHMEM einstellen?

Post by roeschxxx » 2006-07-14 10:32

hab die kernel quellen für diesen kernel runtergeladen...Highmem 4GB ist in diesem Kernel tatsächlich schon aktiviert...

spasswolf
Posts: 27
Joined: 2006-06-09 11:00

Re: HIGHMEM einstellen?

Post by spasswolf » 2006-07-14 19:32

Bei Debian liegen die configs der installierten Kernel in /boot/config-<Kernelversion>, also für den laufenden Kernel /boot/config-`uname -r`