Dedizierter Server nur ein V-Server? Falsche Prozessoranzeige?

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
grebog
Posts: 4
Joined: 2003-06-05 22:05

Dedizierter Server nur ein V-Server? Falsche Prozessoranzeige?

Post by grebog » 2006-06-20 10:31

Moin!

Ich habe bei einer Firma, die ich erstmal nicht nennen will, einen Root Server gemietet.
Im Vertrag steht , dass der Prozessor ein Pentium 4 3.0 GHz ist, 1GB Ram, 80er Platte usw. Suse 10.0
Ich habe mir dann die Datei /proc/cpuinfo angeschaut, dort wurde mir nur eine Pentium 4 2.66GHz ausgewiesen.
Ich habe das reklamiert und folgende Aussage bekommen:

"die CPU wurde getauscht - es ist nun eine P5 Dualcore 2,66GHz mit 2MB L2 Cache drin, welche performanter sind als die P4 3,0GHz"

folgendes gibt mir /proc/cpuinfo aus:
processor : 0
vendor_id : GenuineIntel
cpu family : 15
model : 4
model name : Intel(R) Pentium(R) 5 CPU 2.66GHz
stepping : 7
cpu MHz : 2663.879
cache size : 1024 KB
fdiv_bug : no
hlt_bug : no
f00f_bug : no
coma_bug : no
fpu : yes
fpu_exception : yes
cpuid level : 5
wp : yes
flags : fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 sep mtrr pge mca cmov pat pse36 clflush dts acpi mmx fxsr sse sse2 ss ht tm pbe lm pni monitor ds_cpl tm2 cid cx16 xtpr
bogomips : 5331.78
Irgendwie sieht es so aus wie vorher, nur dass jetzt Pentium 5 statt Pentium 4 da steht.

Nun hege ich den Verdacht, dass der dedizierter Server lediglich ein V-server ist, und die im System rumgehackt haben und den Prozessor gar nicht ersetzten.

Gibt es ein Tool, das festellt, ob der Server ein V-Server ist?
Gibt es ein Tool, das die echten System daten des Rechners ausliest?

Gruß,
Wolfhard

peterpan
Posts: 73
Joined: 2003-02-05 17:28

Re: Dedizierter Server nur ein V-Server? Falsche Prozessoranzeige?

Post by peterpan » 2006-06-20 11:07

Bei einer Dual-Core CPU müßtest Du eigentlich zwei Ausgaben bekommen. Eine für CPU0 und eine für CPU1.

Beispiel für einen P4 3.0 mit HT (kein echter Dual-Core):

Code: Select all

cat /proc/cpuinfo
processor       : 0
vendor_id       : GenuineIntel
cpu family      : 15
model           : 4
model name      : Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.00GHz
stepping        : 1
cpu MHz         : 2994.108
cache size      : 1024 KB
physical id     : 0
siblings        : 2
fdiv_bug        : no
hlt_bug         : no
f00f_bug        : no
coma_bug        : no
fpu             : yes
fpu_exception   : yes
cpuid level     : 5
wp              : yes
flags           : fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 clflush dts acpi mmx fxsr sse sse2 ss ht tm pbe pni monitor ds_cpl cid xtpr
bogomips        : 5914.62

processor       : 1
vendor_id       : GenuineIntel
cpu family      : 15
model           : 4
model name      : Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.00GHz
stepping        : 1
cpu MHz         : 2994.108
cache size      : 1024 KB
physical id     : 0
siblings        : 2
fdiv_bug        : no
hlt_bug         : no
f00f_bug        : no
coma_bug        : no
fpu             : yes
fpu_exception   : yes
cpuid level     : 5
wp              : yes
flags           : fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 clflush dts acpi mmx fxsr sse sse2 ss ht tm pbe pni monitor ds_cpl cid xtpr
bogomips        : 5980.16
Beispiel für einen AMD X2 4200+

Code: Select all

cat /proc/cpuinfo
processor       : 0
vendor_id       : AuthenticAMD
cpu family      : 15
model           : 43
model name      : AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 4200+
stepping        : 1
cpu MHz         : 2199.841
cache size      : 512 KB
physical id     : 0
siblings        : 2
core id         : 0
cpu cores       : 2
fpu             : yes
fpu_exception   : yes
cpuid level     : 1
wp              : yes
flags           : fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 clflush mmx fxsr sse sse2 ht syscall nx mmxext fxsr_opt lm 3dnowext 3dnow pni lahf_lm cmp_legacy
bogomips        : 4409.86
TLB size        : 1024 4K pages
clflush size    : 64
cache_alignment : 64
address sizes   : 40 bits physical, 48 bits virtual
power management: ts fid vid ttp

processor       : 1
vendor_id       : AuthenticAMD
cpu family      : 15
model           : 43
model name      : AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 4200+
stepping        : 1
cpu MHz         : 2199.841
cache size      : 512 KB
physical id     : 0
siblings        : 2
core id         : 1
cpu cores       : 2
fpu             : yes
fpu_exception   : yes
cpuid level     : 1
wp              : yes
flags           : fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 clflush mmx fxsr sse sse2 ht syscall nx mmxext fxsr_opt lm 3dnowext 3dnow pni lahf_lm cmp_legacy
bogomips        : 4399.95
TLB size        : 1024 4K pages
clflush size    : 64
cache_alignment : 64
address sizes   : 40 bits physical, 48 bits virtual
power management: ts fid vid ttp

legato
Posts: 115
Joined: 2004-06-03 12:40

Re: Dedizierter Server nur ein V-Server? Falsche Prozessoranzeige?

Post by legato » 2006-06-20 11:21

SMP fähiger Kernel?
Sonst siehst du AFAIK immer nur eine CPU.

theomega
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 704
Joined: 2003-01-27 14:36

Re: Dedizierter Server nur ein V-Server? Falsche Prozessoranzeige?

Post by theomega » 2006-06-20 11:36

Evtl bin ich ja nicht auf dem neusten Stand, aber was ist den bitte ein "Pentium 5"? Ich dachte es gebe einen Pentium 4, Nachfolge ist Conroe, aber nicht P5. Oder täusch ich mich?

Nachtrag:
http://www.google.de/search?hl=de&ie=UT ... uche&meta=
Google kennt den CPU auch nicht. Ich glaube da stimmt was nicht.

peterpan
Posts: 73
Joined: 2003-02-05 17:28

Re: Dedizierter Server nur ein V-Server? Falsche Prozessoranzeige?

Post by peterpan » 2006-06-20 11:37

Ich glaube sehen kann man die CPUs beide auch ohne entsprechenden Kernel. Hier nochmal von einem virtual Server:

Code: Select all

cat /proc/cpuinfo
processor       : 0
vendor_id       : AuthenticAMD
cpu family      : 15
model           : 3
model name      : Dual Core AMD Opteron(tm) Processor 175
stepping        : 2
cpu MHz         : 2210.221
cache size      : 1024 KB
fdiv_bug        : no
hlt_bug         : no
f00f_bug        : no
coma_bug        : no
fpu             : yes
fpu_exception   : yes
cpuid level     : 1
wp              : yes
flags           : fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 clflush mmx fxsr sse sse2 ht syscall mmxext lm 3dnowext 3dnow
bogomips        : 4404.01

processor       : 1
vendor_id       : AuthenticAMD
cpu family      : 15
model           : 3
model name      : Dual Core AMD Opteron(tm) Processor 175
stepping        : 2
cpu MHz         : 2210.221
cache size      : 1024 KB
fdiv_bug        : no
hlt_bug         : no
f00f_bug        : no
coma_bug        : no
fpu             : yes
fpu_exception   : yes
cpuid level     : 1
wp              : yes
flags           : fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 clflush mmx fxsr sse sse2 ht syscall mmxext lm 3dnowext 3dnow
bogomips        : 4404.01

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Dedizierter Server nur ein V-Server? Falsche Prozessoranzeige?

Post by Joe User » 2006-06-20 11:52

Google kennt den Prozessor: http://www.google.com/search?hl=en&q=%2 ... gle+Search
Bei Intel habe ich allerdings noch nicht nachgesehen...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

theomega
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 704
Joined: 2003-01-27 14:36

Re: Dedizierter Server nur ein V-Server? Falsche Prozessoranzeige?

Post by theomega » 2006-06-20 11:55

Bei mir gibt diese Google-Suche kein Ergebniss:
Your search - "Intel(R) Pentium(R) 5 CPU" - did not match any documents

grebog
Posts: 4
Joined: 2003-06-05 22:05

Re: Dedizierter Server nur ein V-Server? Falsche Prozessoranzeige?

Post by grebog » 2006-06-20 13:04

Moin

Ich habe einfach mal über Yast ein Systemupdate gemacht

Es wurde ein neuer Kernel 2.6.13-15-smp aufgespielt:

hier die Daten aus cpuinfo:
processor : 0
vendor_id : GenuineIntel
cpu family : 15
model : 4
model name : Intel(R) Pentium(R) 5 CPU 2.66GHz
stepping : 7
cpu MHz : 2663.884
cache size : 1024 KB
physical id : 0
siblings : 2
core id : 0
cpu cores : 2
fdiv_bug : no
hlt_bug : no
f00f_bug : no
coma_bug : no
fpu : yes
fpu_exception : yes
cpuid level : 5
wp : yes
flags : fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 clflush dts acpi mmx fxsr sse sse2 ss ht tm pbe lm pni monitor ds_cpl tm2 cid cx16 xtpr
bogomips : 5332.33

processor : 1
vendor_id : GenuineIntel
cpu family : 15
model : 4
model name : Intel(R) Pentium(R) 5 CPU 2.66GHz
stepping : 7
cpu MHz : 2663.884
cache size : 1024 KB
physical id : 0
siblings : 2
core id : 1
cpu cores : 2
fdiv_bug : no
hlt_bug : no
f00f_bug : no
coma_bug : no
fpu : yes
fpu_exception : yes
cpuid level : 5
wp : yes
flags : fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 clflush dts acpi mmx fxsr sse sse2 ss ht tm pbe lm pni monitor ds_cpl tm2 cid cx16 xtpr
bogomips : 5326.92
Jetzt sieht man 2 Porzessoren, allerdings immer noch der ominöse Pentium 5...

Gibt es keine Möglichkeit zu testen, ob der Server lediglich ein virtueller Server ist?

Gibt es Tools, die wirklich die Hardware auslesen und nicht die Daten aus dem Kernel holen?

Gruß,
Wolfhard

P.S.

Google Groups
es scheint tatsächlich sowas zu geben...
leider mag phpbb keine sonderzeichen im bbcode [ url ]
Last edited by grebog on 2006-06-20 14:27, edited 1 time in total.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Dedizierter Server nur ein V-Server? Falsche Prozessoranzeige?

Post by Joe User » 2006-06-20 14:13

Wenn Du den URL in " packst, mag ihn auch phpBB ;)
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

lord_pinhead
RSAC
Posts: 830
Joined: 2004-04-26 15:57

Re: Dedizierter Server nur ein V-Server? Falsche Prozessoranzeige?

Post by lord_pinhead » 2006-06-20 16:40

Also es gibt keinen Pentium 5, ich hab einen Dualcore Server für eine Firma auch schon aufgesetzt mit einem P4 Dualcore und da stand auch nur das es ein Pentium 4 ist. Also irgendwas passt da net, ein P5 gibt es nicht und in der Händler FAQ von Intel findest du auch nichts darüber.

Wie findest du jetzt raus das du ein eigenes System hast? Die Frage hast du dir an sich schon selbst beantwortet mit neuen Kernel aufspielen. Kann es sein das Suse die CPU als Pentium 5 erkennt? Starte mal das Rescue System und schau dort nach was es ist, ein Vserver kannst du an sich mittlerweile ausschliessen. Niemand nutzt XEN, und XEN würde man merken ;)

Edit: Mit grüßen von Phillip Benner http://www.richardcunningham.co.uk/labs/cpuid.php

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Dedizierter Server nur ein V-Server? Falsche Prozessoranzeige?

Post by Joe User » 2006-06-20 20:46

Lord_Pinhead wrote:Kann es sein das Suse die CPU als Pentium 5 erkennt?
Laut Google sind es SuSE, Debian, RedHat/Fedora, Mandriva und noch ein paar Linux-Distributionen, BSDs oder Windosen waren nicht dabei...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

lord_pinhead
RSAC
Posts: 830
Joined: 2004-04-26 15:57

Re: Dedizierter Server nur ein V-Server? Falsche Prozessoranzeige?

Post by lord_pinhead » 2006-06-20 22:49

Also Debian Sarge macht es nicht, das kann ich aus Erfahrung sagen. Aber damit dürfte das Problem gelöst sein.