local-infile vs #1148

MySQL, PostgreSQL, SQLite
pas
Posts: 91
Joined: 2005-04-05 12:53

local-infile vs #1148

Post by pas » 2006-06-13 21:16

Hallo,
habe folgendes Problem, ich möchte eine 800mb sql datei importieren, benutze dazu

Code: Select all

 LOAD DATA LOCAL INFILE '/home/mysql_sites.dat' INTO TABLE sites FIELDS TERMINATED BY '|' LINES TERMINATED BY 'n' 
bekomme dazu die Meldung:

Code: Select all

#1148 - The used command is not allowed with this MySQL version 
Problem liegt anscheinend an local-infile.
Soweit so gut....
Habe dann die /etc/my.cnf editiert und unter "[mysqld]" folgendes eingefügt:

local-infile = 1

(da es noch nicht vorhanden war)

und anschließen mysql neugestartet und nochmal versucht (mit phpmyadmin & unter putty immernoch die gleiche Meldung, was muss ich noch machen um die datei zu importieren?

Danke!

flo
RSAC
Posts: 2297
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: local-infile vs #1148

Post by flo » 2006-06-13 21:43

Du musst die Option "--local-infile" auch im Client freischalten - steht so im MySQL-Handbuch:

Aufruf von mysql per

Code: Select all

mmysql --local-infile <rest>
flo.

pas
Posts: 91
Joined: 2005-04-05 12:53

Re: local-infile vs #1148

Post by pas » 2006-06-13 23:10

Danke :)