Noob-Attacke!

Lesenswerte Artikel, Anleitungen und Diskussionen
mattiass
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 608
Joined: 2005-12-16 17:57

Noob-Attacke!

Post by mattiass » 2006-06-04 19:45

Ich hab einen Rootie gemietet, hab aber keine Ahnung, wie ich Software installiere! Kann mir jemand helfen?

Kommt nur mir das so vor oder schlagen hier wirklich viele Neu-Root-Nutzer auf, die sich nicht die Mühe gemacht haben, sich fundamentalste Linux-Kenntnisse anzueignen.

Wenn das so weiter geht, sind bald wieder offene Relays und gehackte Rootserver ein weit schlimmeres Problem als die Windows-Zombie-Armee da draußen!

Ich hab überhaupt kein Problem mit Noobs, aber ein wenig realistische Einschätzung der eigenen Fähigkeiten wäre schön. Früher (bin KFZ-Mechaniker) hatte ich mal einen Lehrling, der unbedingt "Chiptuning" bei seinem Polo (!) machen wollte, aber mir auf Nachfrage nicht erklären konnte, wie ein Viertaktmotor funktioniert. Ich habe ihn dann drei Wochen lang getriezt, bis er den Viertakter und die Motorsteuerung auswendig wusste.

Oh Mann! Und jetzt taucht dessen Nemesis hier auf...

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Noob-Attacke!

Post by Roger Wilco » 2006-06-04 20:00

MattiasS wrote:Kommt nur mir das so vor oder schlagen hier wirklich viele Neu-Root-Nutzer auf, die sich nicht die Mühe gemacht haben, sich fundamentalste Linux-Kenntnisse anzueignen.
Über Pfingsten sind Schulferien. Ich behaupte nicht, dass es dafür einen kausalen Zusammenhang gibt, aber rein gefühlsmäßig schlagen während der Ferien mehr solcher Anfragen auf, als während der Schulzeit. :roll:

codc
Posts: 97
Joined: 2004-01-08 02:55
Location: Tübingen

Re: Noob-Attacke!

Post by codc » 2006-06-04 20:38

Kein Wunder die Tage hab ich in einer Computerzeitung - PC-Welt oder so - gelesen das sie Abos mit 3 Monate vServer für lau belohnen. Selbst in irgend einer jüngeren ct stand eine Anleitung "Rootserver betreiben für DAUs".

Bleibt abzuwarten was da noch kommt ....

User avatar
nyxus
RSAC
Posts: 697
Joined: 2002-09-13 08:41
Location: Lübeck

Re: Noob-Attacke!

Post by nyxus » 2006-06-04 22:42

MattiasS wrote:Und jetzt taucht dessen Nemesis hier auf...
a) lass meine Kinder aus dem Spiel ;-)
b) wie meinst Du das überhaupt? Wenn Nemesis wirklich auftaucht, dann sollte es mit Deinen Noobs sowieso bald vorbei sein.

thorsten
RSAC
Posts: 732
Joined: 2003-02-01 13:14
Location: Fuldatal

Re: Noob-Attacke!

Post by thorsten » 2006-06-05 00:03

Unserem aktuellen Azubi hab ich vonr ~4 Monaten den root Server wieder ausgeredet. Jetzt kam er letzte Woche wieder an und sagt er können ein ultra fettes Teil ohne traffik limit für 3 Monate kostenlos testen.
Dank der flatrate habe ich nicht mal vernünftige Argumente ihn zum Aufgeben zu bringen :/

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11578
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Noob-Attacke!

Post by Joe User » 2006-06-05 00:11

Lass ihn auf einer kleinen Daddelkiste ein LinuxFromScratch inklusive einem vollständigem KDE und/oder Gnome installieren, dann ist er geheilt ;)
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

thorsten
RSAC
Posts: 732
Joined: 2003-02-01 13:14
Location: Fuldatal

Re: Noob-Attacke!

Post by thorsten » 2006-06-05 01:04

Joe User wrote:Lass ihn auf einer kleinen Daddelkiste ein LinuxFromScratch inklusive einem vollständigem KDE und/oder Gnome installieren, dann ist er geheilt ;)
Wenn er das hinkriegt und auch noch versteht (also nicht nur Autolfs anwerfen), dann isser mein Mann. Dann kommt er ins Projekt und verdient Geld.
Ich glaube das werde ich ihm mal vorschlagen. Dann ist sein Rechner so lange belegt, dass die 3 kostenlosen Monate vorbei sind :lol:

mattiass
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 608
Joined: 2005-12-16 17:57

Re: Noob-Attacke!

Post by mattiass » 2006-06-05 09:05

Joe User wrote:Lass ihn auf einer kleinen Daddelkiste ein LinuxFromScratch inklusive einem vollständigem KDE und/oder Gnome installieren, ...
Das ist mit Xorg 7.1 gar nicht mehr so schwer. Mit dem alten X war die Konfiguration deutlich ekelhafter.

Ich bastle seit einer Weile an einem uClibc-basierten Minilinux mit eigenem Paketmanagement, kdrive-X, einigen Softwarekomponenten aus dem Embedded-Bereich usw. Im Juli habe ich zwei Wochen nur für derartige Projekte eingeplant.

Kompliziert ist Linux nicht, man muss halt zäh sein und sich immer bewußts sein, dass man gerade erst angefangen hat zu lernen...

thorsten
RSAC
Posts: 732
Joined: 2003-02-01 13:14
Location: Fuldatal

Re: Noob-Attacke!

Post by thorsten » 2006-06-05 09:36

MattiasS wrote:
Joe User wrote:Lass ihn auf einer kleinen Daddelkiste ein LinuxFromScratch inklusive einem vollständigem KDE und/oder Gnome installieren, ...
Das ist mit Xorg 7.1 gar nicht mehr so schwer. Mit dem alten X war die Konfiguration deutlich ekelhafter.

Ich bastle seit einer Weile an einem uClibc-basierten Minilinux mit eigenem Paketmanagement, kdrive-X, einigen Softwarekomponenten aus dem Embedded-Bereich usw. Im Juli habe ich zwei Wochen nur für derartige Projekte eingeplant.
Halt uns auf dem Laufenden und dokumentiere das gut 8)
MattiasS wrote:Kompliziert ist Linux nicht, man muss halt zäh sein und sich immer bewußts sein, dass man gerade erst angefangen hat zu lernen...
Naja, wenn ich mir die ganzen Patche von LFS anschaue, mußt du bei so einem Projekt auch gut C programmieren können und vor allem Erfahrungen im Programmieren haben.
Einfach nur READMEs und HOWTOWs befolgen ist dann nicht mehr...