Qmail installieren mit Qmailadmin-1.0.6/sqwebmail3/vqadmin

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
webhilfe
Posts: 67
Joined: 2002-05-03 14:20
Location: Hamburg

Qmail installieren mit Qmailadmin-1.0.6/sqwebmail3/vqadmin

Post by webhilfe » 2002-11-04 16:21

Diese Installations Anleitung basiert auf SuSE 7.2 und der Anleitung von Lord aus dem http://www.rootforum.org/

Qmail installieren mit Qinstall-1.1/Qmail-1.0.3/Qmailadmin-1.0.6/sqwebmail3/vqadmin-2.3.2

Als erstes sollte man eine breits installierte Version von Sendmail entfernen.

Code: Select all

/etc/init.d/sendmail stop
rpm -e --nodeps sendmail 
rm /usr/lib/sendmail
rm /usr/sbin/sendmail
rm /usr/bin/sendmai
rm /usr/lib/sendmail
ACHTUNG!!
unter /etc/initd.conf nachschauen, ob alle pop3 einträge auskommentiert sind!!!

Wenn man auch schon eine Qmail installation durchgeführt hat, sollte man diese auch unbedingt entfernen.

Code: Select all

/etc/init.d/qmail stop
rm -r /var/qmail
rm -r /var/log/qmail
rm -r /home/vpopmail
userdel qmaild
userdel alias
userdel qmaill
userdel qmailp
userdel qmailq
userdel qmailr
userdel qmails
userdel vpopmail
groupdel nofiles
groupdel qmail
groupdel vchkpw
rm /usr/sbin/sendmail
rm /usr/bin/sendmai
rm /usr/lib/sendmail
Als erstes Downloaden wir qinstall von http://www.obua.org

Code: Select all

cd /usr/local/src

wget http://www.obua.org/baris/qinstall/qinstall-1.1.tgz

Entpacken:

tar xzf qinstall-1.1.tgz
cd qinstall-1.1
Anpassen der qinstall.conf, ich benutze den Midnight Commander. Installation FAQ unter:
http://www.rootforum.org/faq/index.php
vi geht natürlich auch :-) Um den MC als standard Editor im System einzubinden legt man eine Datei namens
/root/.bash_profile mit folgendem Inhalt an:

Code: Select all

export LANG=german
export EDITOR=mcedit
Dadurch wird der mc als standard editor festgelegt und nachdem man sich neu eingeloggt hat,
"spricht" der mc deutsch :-)

Code: Select all

mcedit qinstall.conf

Bis an das ende der Datei Scrollen und wie folgt abändern. 

sqwebmail_conf,"--enable-cgibindir=/var/www/cgi-bin/ --with-cachedir=/var/www/sqwebmail3 --enable-imageurl=/webmail3 --enable-imagedir=/var/www/webmail3"

# Configure parameters for qmailadmin.
qmailadmin_conf,"--enable-cgibindir=/var/www/cgi-bin/ --enable-htmldir=/var/www/html/ --enable-vpopuser=vpopmail"
Wenn man die Pfade richtig gesetzt hat F10 drücken und mit Yes bestätigen!
(Sollte euer Terminal nicht richtig konfiguriert sein, so erhällt man den selben effekt durch Esc 0)

Installation von QMailInstall:

Code: Select all

# ./qinstall
Danach rappelt der Qinstaller los, was eine weile dauert.

Nun sollte man in die boot.local und crontab folgendes einfügen

Code: Select all

# mcedit /etc/init.d/boot.local

/usr/local/share/sqwebmail3/libexec/authlib/authdaemond start
F10 drücken und mit Yes speichern.

Code: Select all

# export EDITOR=mcedit (nur erforderlich wenn keine .bash_profile angelegt wurde)
# crontab -e

0,30 * * * * su -c "/usr/local/share/sqwebmail3/cleancache.pl" bin

F10 drücken und mit Yes speichern.
Jetz folgt die Installation von Qmailadmin:

Code: Select all

# cd /usr/local/src
# wget http://www.inter7.com/devel/qmailadmin-1.0.6.tar.gz
# cd ..
# tar xzf qmailadmin-1.0.6.tar.gz
# cd qmailadmin-1.0.6
# ./configure --enable-htmldir=/var/www --enable-cgibindir=/var/www/cgi-bin/ --enable-ezmlmdir=/usr/local/bin/ezmlm
# make
# make install
Qmail starten:

/etc/init.d/qmail start

Wenn alles gut gelaufen ist müsste sqwebmail und qmailadmin unter:

http://www.meinedomain.de/cgi-bin/sqweb ... il?index=1

http://www.meinedomain.de/cgi-bin/qmailadmin

erreichbar sein.

Nun müsst ihr noch einen Postmaster und einen User anlegen!

Code: Select all

/home/vpopmail/bin/vadddomain meinedomain.de passwort

/home/vpopmail/bin/vadduser email@meinedomain.de passwort
vqadmin Installation:

Code: Select all

# cd /usr/local/src
# wget http://www.inter7.com/vqadmin/vqadmin-2.3.2.tar.gz
# tar xvzf vqadmin-2.3.2.tar.gz
# cd vqadmin-2.3.2
# ./configure
# make
# make install-strip
Ich habe mir einen virtuellen Host für Qmail angelegt.
Bitte nicht vergessen den Nameserver entsprechend zu konfigurieren!!!

Code: Select all

# mcedit /etc/httpd/httpd.conf
<VirtualHost xxx.xxx.xxx.xxx>
ServerName qmail.meinedomain.de
DocumentRoot /var/www/html
ScriptAlias /cgi-bin/ /var/www/cgi-bin/
Alias /cgi-bin/ /var/www/cgi-bin/
ErrorLog /var/log/www/meinedomain.de/qmail/httpd.error_log
CustomLog /var/log/www/meinedomain.de/qmail/httpd.access_log "common"
ServerAdmin qmail@meinedomain.de
</VirtualHost>

<Directory "/var/www/cgi-bin/vqadmin">
    deny from all
    Options ExecCGI
    AllowOverride AuthConfig
    Order deny,allow
</Directory>

<Directory "/var/www/html">
    deny from all
    Options -ExecCGI
    AllowOverride AuthConfig    
    Order deny,allow  
</Directory>

/usr/local/httpd/bin/htpasswd -bc /etc/httpd/vqadmin.passwd admin passwort
Die Verzeichnisse /var/log/www/meinedomain.de/qmail/ anlegen

Code: Select all

mkdir /var/log/www
mkdir /var/log/www/meinedomain.de
mkdir /var/log/www/meinedomain.de/qmail
meinedomain.de natürlich ersetzen :-)

Code: Select all

# mcedit /var/www/cgi-bin/vqadmin/vqadmin.acl

suchen nach:
AuthUserFile /usr/local/apache/conf/vqadmin.passwd

und ändern auf:

AuthUserFile /etc/httpd/vqadmin.passwd

# mcedit /var/www/cgi-bin/vqadmin/.htaccess (keine Ã?nderung notwendig)

# chown nobody /var/www/cgi-bin/vqadmin/.htaccess
# chmod 644 /var/www/cgi-bin/vqadmin/.htaccess
# apachectl restart
unter /var/www/html eine index.html einfügen:

Code: Select all

cat > /var/www/html/index.html << "EOF"
<html>
<head>
<meta http-equiv="Content-Language" content="de">
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=windows-1252">
<title>Qmail Admin Interface</title>
</head>
<body>
<p align="center"><b><font face="Arial" size="4">Qmail Admin Interface</font></b></p>
<p align="center">
<a href="/cgi-bin/sqwebmail3/sqwebmail?index=1">
sqwebmail</a></p>
<p align="center"><a href="/cgi-bin/qmailadmin">
qmailadmin</a></p>
<p align="center">
<a href="/cgi-bin/vqadmin/vqadmin.cgi">vqadmin</a></p>
</body>
</html>
EOF
Danach legt man noch eine .htaccess Datei im Verzeichniss /var/www/html/ an.
Wir wollen ja nicht jedem Zugriff auf unser Interface gestatten :-)

Code: Select all

cat > /var/www/html/.htaccess << "EOF"
AuthName "Qmail Admin Interface Login, Zugang nur mit Genehmigung"
AuthType Basic
AuthUserFile /etc/httpd/vqadmin.passwd
require valid-user
satisfy any
EOF

chown root.root /var/www/html/.htaccess
chmod 644 /var/www/html/.htaccess
So, das war es dann auch erstmal. Good Luck!
------------------------------------------------------------------------------

Feedback erwünscht!
Last edited by webhilfe on 2002-11-06 14:30, edited 2 times in total.

lines
Posts: 55
Joined: 2002-10-05 20:38

Re: Qmail installieren mit Qmailadmin-1.0.6/sqwebmail3/vqadmin

Post by lines » 2002-11-04 16:53

nett... (e werbung)

aber ich kenne das doch von iergendwoher :roll:

lines

sartre
Posts: 327
Joined: 2002-05-12 18:02
Location: Duisburg

Re: Qmail installieren mit Qmailadmin-1.0.6/sqwebmail3/vqadmin

Post by sartre » 2002-11-04 22:18

hmmm es wäre doch ein feiner Zug, wenn du dein hier zusammen gesuchtest Wissen auch in einem How-To hier im Forum veröffentlichen würdest, oder?!

Gruß

webhilfe
Posts: 67
Joined: 2002-05-03 14:20
Location: Hamburg

Re: Qmail installieren mit Qmailadmin-1.0.6/sqwebmail3/vqadmin

Post by webhilfe » 2002-11-05 00:32

sartre wrote:hmmm es wäre doch ein feiner Zug, wenn du dein hier zusammen gesuchtest Wissen auch in einem How-To hier im Forum veröffentlichen würdest, oder?!

Gruß
Klaro! Kein Problem! :wink:

encoder
Posts: 7
Joined: 2004-02-19 02:12
Location: Zürich

Re: Qmail installieren mit Qmailadmin-1.0.6/sqwebmail3/vqadmin

Post by encoder » 2004-02-19 02:15

Hi

Der Link http://www.obua.org/baris/qinstall/qinstall-1.1.tgz geht nicht mehr. Ich habe auch versucht nur die Domain http://www.obua.org aufzurufen. Aber die Seite gibts anscheinend nicht mehr oder sie ist gerade down.
Mit google habe ich die Datei qinstall-1.1.tgz leider auch nicht gefunden.
Hat jemand hier evtl. noch diese Datei? Wäre sehr froh drum.

encoder
Posts: 7
Joined: 2004-02-19 02:12
Location: Zürich

Re: Qmail installieren mit Qmailadmin-1.0.6/sqwebmail3/vqadmin

Post by encoder » 2004-02-19 16:21

EDIT: Hat sich erledigt