Spamassassin - Mails direkt am Server löschen lassen

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
daflow
Posts: 9
Joined: 2005-11-02 15:25

Spamassassin - Mails direkt am Server löschen lassen

Post by daflow » 2006-04-25 18:48

Hallo liebe Community,

ich habe ein Problem und finde leider nach tagelangem Googlen einfach keine Lösung.

Ich habe einen Root Server mit Debian Stable 3.1r1.
Exim4 und Spamassassin ist installiert.

Spamassassin arbeitet auch korrekt. Er fügt bei jedem Betreff ****SPAM**** ein.

Ich möchte SA jedoch so konfigurieren, dass er Mails mit dem Betreff "****SPAM**** [eigentlicher Betreff]" sofort löscht (also >/dev/null) oder sie in ein einziges "Spamkonto" verschiebt.

Hat jemand ne Idee?
Vielen Dank im voraus.

Liebe Grüße

Flow

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Spamassassin - Mails direkt am Server löschen lassen

Post by Roger Wilco » 2006-04-25 18:55

DaFlow wrote:Ich möchte SA jedoch so konfigurieren, dass er Mails mit dem Betreff "****SPAM**** [eigentlicher Betreff]" sofort löscht (also >/dev/null) oder sie in ein einziges "Spamkonto" verschiebt.
Das ist der Job eines MDAs wie procmail oder maildrop bzw. eines Filters wie Sieve. SpamAssassin kann Mails nur klassifizieren und taggen.

daflow
Posts: 9
Joined: 2005-11-02 15:25

Re: Spamassassin - Mails direkt am Server löschen lassen

Post by daflow » 2006-04-25 19:00

Danke für die Antwort ;o)
Da kann ich ja dann lange googlen.

Ich bin leider mit Thema Mail nicht so gut vertraut.

Folgende Dienste die mit Mail zu tun haben laufen auf dem Server (nachgeschaut in der /etc/init.d)

clamav-daemon
clamav-freshclam
courier-pop
exim4
fetchmail

Kannst du mir da etwas behilflich sein?
Vielen Dank schonmal.

(Ich will es nicht auspropieren, da auf dem Server viele Kunden laufen. Wenn da was nicht geht dann is Schicht im Schacht. Auch alle meine Mailadressen laufen darauf. Nich dass ihr meint ich wär zu faul um zu probieren ;o) )

Liebe Grüße

Flow

EDIT: Der MDA ist also Courier. Ich habe bereits eine courier-config (ausführbare Datei) in /usr/bin gefunden. Leider weiß ich jetzt nicht mehr weiter....

hornox
Posts: 139
Joined: 2005-09-22 23:09

Re: Spamassassin - Mails direkt am Server löschen lassen

Post by hornox » 2006-04-25 20:55

Ich möchte SA jedoch so konfigurieren, dass er [SPAM] sofort löscht
IMHO ist es deutlich besser die Mails noch während der smtp Sitzung zu überprüfen und da ggf Spam gar nicht anzunehmen. Dann bekommen Absender deren Mails "false positve" sind eine Warnmelundung.
http://dman13.dyndns.org/~dman/config_d ... massassin/

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Spamassassin - Mails direkt am Server löschen lassen

Post by dodolin » 2006-04-26 11:02

Danke für die Antwort ;o)
Da kann ich ja dann lange googlen.
Sorry, aber das ist Quark. Deine Frage ist sogar in der SA-FAQ an sehr prominenter Stelle beantwortet (direkt auf der Titelseite des wikis verlinkt): http://wiki.apache.org/spamassassin/Del ... MarkedSpam

Ich bin leider mit Thema Mail nicht so gut vertraut.
Merkt man. Und die Doku liest du scheinbar auch nicht (s.o.).
Dieses Dokument ist sehr veraltet und daher nicht zu empfehlen.

IMHO hat Roger Wilco bereits alles zum Thema gesagt: Getaggte Mails kann man mit procmail, maildrop, Sieve oder Exim-Filter löschen lassen. User-spezifisch oder global. Bitte versuche es mit RTFM zum Tool deiner Wahl und frage dann bei eventuellen Problemen hier _gezielt_ nach. Erwarte aber nicht, dass dir hier alles vorgekaut wird.

daflow
Posts: 9
Joined: 2005-11-02 15:25

Re: Spamassassin - Mails direkt am Server löschen lassen

Post by daflow » 2006-04-26 14:36

Ich erwarte nicht dass man mir alles vorkaut. Ich bin in mehreren Foren Moderator und wollte nur ein kurzes:

versuchs mal mit programm "bla" und ich hätte mir die faqs bzw. manuals durchgelesen.

Danke für deinen "freundlichen" Beitrag.

Greetz

flow

duergner
RSAC
Posts: 976
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: Spamassassin - Mails direkt am Server löschen lassen

Post by duergner » 2006-04-26 14:51

Roger Wilco hat dir schon geschrieben mit welchen Tools du es versuchen kannst. Was war daran nicht zu verstehn?

daflow
Posts: 9
Joined: 2005-11-02 15:25

Re: Spamassassin - Mails direkt am Server löschen lassen

Post by daflow » 2006-04-26 15:40

Hi,

mir gehts darum, dass normla doch schon ein MDA installiert sein müsste? Also welches der Dienste der MDA ist.

Wenn nicht, dann installier ich einen wie oben genannt.

Darum gehts ;)

Liebe Grüße

Flow

rootsvr
Posts: 538
Joined: 2005-09-02 11:12

Re: Spamassassin - Mails direkt am Server löschen lassen

Post by rootsvr » 2006-04-26 16:08

Ich glaub ich versteh nicht, was Du nicht verstehst..

procmail, maildrop, Sieve oder Exim-Filter können Filtern. Alternativ geht sowas, wenn man z.B. amavisd-new laufen hat.

sowiet ich weiß gehört Porcmail zu Courier, sollte also schon laufen oder aber irgendwie konfigurierbar sein, wie mußt Du halt mal schauen. (ich nix exim)

ein google auf courier procmail oder exim4 filter bringt bei mir jedenfalls sehr viele Treffer, die ICH aber nciht lesen will, da mein Sieve ganz toll Spam sortieren kann.

Was Du wissen solltest:
Wenn Du Spams (oder das was angeblich Spam sein soll) löscht kannst Du Dich in Deutschland strafbar machen StGB §303a siehe auch http://www.heise.de/ct/03/26/186/ dementsprechend solltest Du Dir das von Deinen Kunden schriftlich versichern lassen das das Ok ist (die meisten finden es toll keinen Spam zu bekommen, aber mal ne Mail mit nem Kundenangebot weggeschmissen finden sie GARNICHT toll), besser wäre taggen und Kunde soll selber sortieren.

daflow
Posts: 9
Joined: 2005-11-02 15:25

Re: Spamassassin - Mails direkt am Server löschen lassen

Post by daflow » 2006-04-26 17:02

Danke jetzt hab ichs verstanden ;)

Dann werd ich mal googlen.

Viele Grüße

Flow