modprobe.conf eth0

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
incognito
Posts: 4
Joined: 2006-01-31 14:24

modprobe.conf eth0

Post by incognito » 2006-04-25 13:59

Hi,

ich habe den nForce Linuxtreiber installiert, in modprobe.conf die Zeile

Code: Select all

alias eth0 nvnet
eingefügt und alles läuft super.

Jetzt ist meine Frage, warum? Ich meine ich habe in den man pages zu modprobe.conf nachgesehen und auch hier im Forum, komme aber nicht dahinter warum das so funktioniert. So hat es nämlich für mich den Anschein, als ob eth0 ein Modul wäre und statt diesm Modul nvnet gestartet wir, was den wiederum irgendein device zur verfügung stellt.

Kann mir das jemand erklären, oder mir sagen, wo ich suchen könnte?

bye

djcrackman
Posts: 207
Joined: 2005-06-02 11:58

Re: modprobe.conf eth0

Post by djcrackman » 2006-04-25 14:48

Code: Select all

man alias
Hm?!

incognito
Posts: 4
Joined: 2006-01-31 14:24

Re: modprobe.conf eth0

Post by incognito » 2006-04-25 15:22

Ich weiss nicht, ob das zusammenstimmt:
SYNOPSIS

alias [alias-name[=string] ...]
Ich wollte auch nur wissen, was es mit dem eth0 auf sich hat (dass es die netzwerkschnittstelle ist, weiss ich), wie das definiert wird, ob das ein Modul (laut modprobe.conf scheint dem so zu sein) ist, usw.

bye