nmap

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
native
Posts: 119
Joined: 2003-11-18 10:38

nmap

Post by native » 2006-04-14 20:17

Hallo,

ich habe eben einen Server eingerichtet, Debian 3.1 und bin noch am Absichern.

Code: Select all

nmap localhost
gibt ssh, http und smtp als offene Ports aus (hatte ich auch erwartet).

Code: Select all

nmap $IP
von meinem Laptop zu Hause gibt dazu allerdings noch folgenden offenen aus:

Code: Select all

445/tcp filtered microsoft-ds
kann damit jmd was anfangen und mir erklären, was das sein könnte? Vielen Dank

duergner
Posts: 923
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: nmap

Post by duergner » 2006-04-14 20:30

native wrote:

Code: Select all

445/tcp filtered microsoft-ds
kann damit jmd was anfangen und mir erklären, was das sein könnte?
filtered !== offen

native
Posts: 119
Joined: 2003-11-18 10:38

Re: nmap

Post by native » 2006-04-14 20:39

ist klar. sorry, war ungenau ausgedrückt. aber meine eigentliche Frage beantwortet das nicht wirklich.

duergner
Posts: 923
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: nmap

Post by duergner » 2006-04-14 20:54

Zwischen deinem lokalen Rechner und dem Server ist ein Packetfilter, der den entsprechenden Port filtert. Hast du die Man-Pages zu nmap gelesen und/oder Google mal dazu befragt? Nein hast du nicht, denn sonst hättest du das ja nicht mehr fragen müssen.