mysql install phpmyadmin verweigert login

MySQL, PostgreSQL, SQLite
tommbutu
Posts: 70
Joined: 2005-11-23 00:56

mysql install phpmyadmin verweigert login

Post by tommbutu » 2006-03-09 21:33

mysql über apt-get install mysql-server-4.1 mysql-client-4.1 installiert. anschliessend in mysql eingelogt über mysql -u root

dann use mysql mit anschliessende update user set Password=password('abc123') where User='root' um das pass zu setzen. ein flush privileges hinterher. über update user set Host='localhost' dafür gesorgt das es nur noch lokal zugriff gibt. einloggen über mysql -h localhost -u root -p klappt auch einwandfrei

jetzt hab ich mir von phpmyadmin.net die neuste version geladen und in /var/www/VHOST/web/pma entpackt.die config.inc.php hab ich mir aus dem ordner libraries kopiert und nur die url angepasst http://ip/pma

greife ich über apache drauf zu erscheint phpmyadmin auch aber ich kann mich nicht einloggen über root mit passwort abc123

ich hab die konfiguration von apache php aus dem debianhowto fastcgi mit den ganzen randbedingungen
php.ini

*
Es sollte unbedingt open_basedir gesetzt sein, um den User in sein DocumentRoot einzuschränken.
*
Folgende Funktionen sollten deaktiviert werden: disable_functions = exec, passthru, proc_open,shell_exec, system,popen
*
register_globals sollte deaktiviert (Off) sein.
*
magic_quotes_gpc sollte aktiviert (On) sein.
*
error_reporting sollte auf E_ALL | E_STRICT gesetzt werden (PHP5).
*
display_errors sollte aktiviert (On) sein.
*
man sollte keine CGI Scripte zulassen da das I Bit damit wieder entfernt werden könnte.
der mysql server läuft unter user mysql während die ganze vhost sache mit suexec2 ect unter dem user frank1 läuft

tommbutu
Posts: 70
Joined: 2005-11-23 00:56

Re: mysql install phpmyadmin verweigert login

Post by tommbutu » 2006-03-10 02:03

nachdem ich die meldung #2002 - Der Server antwortet nicht (blabla socket irgendwas) bekam hab ich nochmal die rechte der phpmyadmin verzeichnisses geprüft

die rechte hatten sich wieso auch immer wieder zu root:root geändert.

anschliessend habe ich mir nochmal die php.ini vorgenommen wo man mysql socket und host eintragen kann/muss.

---------------

wie bekomme ich es nun hin das phpmyadmin auf ssl hört. kann ich nach dieser anleitung vorgehen?

http://www.debianhowto.de/de:howtos:sarge:lamp_suphp

Ich hoffe das diesmal einer gewillt ist mir zu helfen...stundenlang suchen macht nicht soviel spass

danke!!!

duergner
Posts: 923
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: mysql install phpmyadmin verweigert login

Post by duergner » 2006-03-10 07:50

Einfach phpMyAdmin in einen SSL VHost legen und die absolutURI in der config.inc.php anpassen.

tommbutu
Posts: 70
Joined: 2005-11-23 00:56

Re: mysql install phpmyadmin verweigert login

Post by tommbutu » 2006-03-10 19:30

wenn der author des howto selber sagt
Nachteil von mod_fastcgi ist allerdings eine recht komplexe Konfiguration.
frage ich mich natürlich ob ich nicht aus versehen dann eine riesen lücke ins sicherheitsmanagment werfe indem ich mal einfach drauflos editiere

meine derzeiter vhost sieht so aus
<code apache>
<VirtualHost *:80>
ServerAdmin me@domain.de
ServerName domain.de
ServerAlias http://www.domain.de

DocumentRoot /var/www/VHOST/web
DirectoryIndex index.php index.html index.htm

SuexecUserGroup VHOST_USER VHOST_GROUP

<Directory />
Options FollowSymLinks
AllowOverride None
</Directory>

<Directory /var/www/VHOST>
Options FollowSymLinks
AllowOverride AuthConfig
Order allow,deny
allow from all
</Directory>

ScriptAlias /cgi-bin/ /var/www/php-fcgi-scripts/VHOST/
<Directory "/var/www/php-fcgi-scripts/VHOST">
AllowOverride None
Options +ExecCGI -MultiViews -Indexes
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>

ErrorLog /var/log/apache2/error.log

# Possible values include: debug, info, notice, warn, error, crit,
# alert, emerg.
LogLevel warn

CustomLog /var/log/apache2/access.log combined
ServerSignature On

Alias /icons/ "/usr/share/apache2/icons/"
<Directory "/usr/share/apache2/icons">
Options Indexes MultiViews
AllowOverride None
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>
</VirtualHost>
</code>
ich müsste jetzt also noch das ssl modul nachladen und den vhost richtig einrichten.

duergner
Posts: 923
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: mysql install phpmyadmin verweigert login

Post by duergner » 2006-03-10 20:51

Genau und ein Zertifikat erzeugen und einbinden und den Apache auch auf Port 443 binden. Aber das sagt dir alles das mod_ssl Howto von Apache. mod_fastcgi und mod_ssl haben nichts aber auch schon gar nichts miteinander zu tun. Das einzige was du an den VHost ändern musst ist, wenn du ihn nur noch über SSL ansprechen willst, oben den Port ändern und die Sachen für mod_ssl eintragen.

tommbutu
Posts: 70
Joined: 2005-11-23 00:56

Re: mysql install phpmyadmin verweigert login

Post by tommbutu » 2006-03-10 23:53

du glaubst garnicht wie sehr ich mich freue eine antwort zu bekommen auf die man aufbauen kann. ich werde mich gleich mal dransetzen und es umsetzen.