Trafficanalyse Mail.log?

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
rootsvr
Posts: 538
Joined: 2005-09-02 11:12

Trafficanalyse Mail.log?

Post by rootsvr »

Ich würde gern meinen Kunden auch noch ihren ein und ausgehenden Mailtraffic aufs Auge drücken und suche da jetzt ein Tool.

Pflogsumm hab ich mal getestet, bringt nette Ausgaben, aber leider nicht pro User/Domain

Awstats scheint mich auch nicht pro Domain auswerten zu wollen (ein Logfile für Cyrus/postfix)

Hat jemand von euch nen guten Tip, ansonsten werde ich mich wohl mit perl und viel Hoffnung selber dran wagen.
theewee
Posts: 20
Joined: 2004-02-18 01:49

Re: Trafficanalyse Mail.log?

Post by theewee »

Genau vor dem selben Problem stehe ich auch grade. Habe mir schon ein kleines Skript gebastelt, was mir den ftp Traffic pro User aufsummiert und in eine Datenbank speichert. Aber für Mail fehlte mir bisher die Zeit.

Wäre nett, wenn du deine Lösung hier posten könntest, wenn du was fertiges gefunden hast, oder wenn du was selbst geschrieben hast.
User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11176
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Trafficanalyse Mail.log?

Post by Joe User »

Ihr müsst aus dem mail.log manuell die nötigen Daten extrahieren und in userspezifische Files schreiben. Diese könnt Ihr dann beispielsweise an mailgraph verfüttern.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.