Raid Software abzuschaffen

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
oxooxo
Posts: 10
Joined: 2003-11-20 12:13
Location: Frankreich

Raid Software abzuschaffen

Post by oxooxo » 2006-02-24 22:20

Hallo Alles,

Ich habe ein RootServer mit 1&1.
Mein RootServer hatte ein RAID Software installier.
Aber ich hatte gern 2 Festplatte haben.

Ich habe viel webiste und der forum prüfen, aber ich habe nicht ein howto finden.

Ich habe die ganze website lesen:
http://tldp.org/HOWTO/Software-RAID-HOW ... tml#ss11.1
Aber die datei:
/etc/raidtab
Ist nicht in mein server

Haben ein Howto fur desaktivier die RAID Software ?

Viel viel danke fur ihre hilfe.
Mein deutsch wenn ich schriebe ist nicht super sorry.

Gruss
Damien

Outlaw
Posts: 1500
Joined: 2002-12-04 10:22
Location: 4. Server von rechts, 2. Reihe von oben

Re: Raid Software abzuschaffen

Post by Outlaw » 2006-02-26 13:05

Ich übersetze das mal kurz aufs Wesentliche:

"Ich habe einen 1&1 Server mit Software RAID, wie kann ich das deaktivieren, um 2 normale Platten anzusprechen ??"

@hamsousvarsberg

Hast Du mal bei 1&1 per Mail angefragt ??

Gruß Outi

oxooxo
Posts: 10
Joined: 2003-11-20 12:13
Location: Frankreich

Re: Raid Software abzuschaffen

Post by oxooxo » 2006-03-01 23:03

Hallo,

Ja, ich habe ein email schreiben, aber das ist nicht der 1&1 support.
Das ist die antworte.

Ich habe mit google suchen aber .... geht nicht :(

Gruss,
Damien

flo
RSAC
Posts: 2297
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Raid Software abzuschaffen

Post by flo » 2006-03-01 23:29

Linux kann auch automatisch erkennen, ob ein Raid vorliegt oder nicht - ich hab das auf einem lokalen Server erst weggebracht, nachdem ich die Platten einmal komplett partitioniert habe, dann formatiert und danach die richtige Partitionierung vorgenommen habe.

Beim Neuformatieren der Partition (=mkfs) wird anscheinend die VolumeID nciht sauber gelöscht mit der zusammenhängende Platten erkannt werden.

flo.