Scandisk Programm für Debian

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
debianfan
Posts: 165
Joined: 2002-08-17 18:40

Scandisk Programm für Debian

Post by debianfan »

Hallo,

gibt es ein Programm - analog Windows Scandisk für Debian, welches ich aus der Kommandozeile (i.S.d. Shell) ausführen kann?

Gruß

Sebastian
flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Scandisk Programm für Debian

Post by flo »

Hi,

es gibt fsck ... allerdings nur auf nicht gemountete Dateisysteme sicher anzuwenden - was möchtest Du denn anstellen? :-)

Wo dabei nun der Tiefgang sein soll, erschließt sich mir leider nicht.


flo.
debianfan
Posts: 165
Joined: 2002-08-17 18:40

Re: Scandisk Programm für Debian

Post by debianfan »

[quote="flo"]Hi,

es gibt fsck ... allerdings nur auf nicht gemountete Dateisysteme sicher anzuwenden - was möchtest Du denn anstellen? :-)

Wo dabei nun der Tiefgang sein soll, erschließt sich mir leider nicht.


flo.[/quote]

Wenn ich den Verdacht habe, dass die Platte einen Fehler hat - einfach so ausbauen kann ich im Serverbetrieb nicht.

Daher die Platte testen und dann ggf. austauschen.
flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Scandisk Programm für Debian

Post by flo »

Die Platte bei einer eventuellen Beschädigung mit fsck zu testen ist relativ sinnfrei - oder möchtest Du wenigstens noch die Chance haben, an Deine Daten zu kommen?

Schmeiß den Smart-Daemon auf die Kiste und gut ist es - der Plattencheck macht load ohne Ende, per Smart kannst Du die meisten Werte der Festplatte abfragen, ohne daß diese überhaupt anspringt.

flo.