Probleme mit syslogd bzw. Außenanbindung

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
aubergine
RSAC
Posts: 475
Joined: 2005-09-10 17:52
Location: Frankfurt am Main

Probleme mit syslogd bzw. Außenanbindung

Post by aubergine » 2006-02-19 13:24

Hi,


grade eben ist auf meinem Server folgendes Problem:

Prozesse die auf meinem Server laufen sollten, tun dies in gewohnter Form laut top und ps. Auch die Sockets sind richtig gebunden wie ich in netstat einsehen konnte.

Jedoch sind diese Prozesse nach außen nicht erreichbar, bis auf einen.

Sehr skurille Situation, die letzte Woche schonmal so eintrat.

In den Logdateien ist mir bis auf

Code: Select all

Feb 19 06:25:08 localhost syslogd 1.4.1#17: restart.
Feb 19 06:47:02 localhost syslogd 1.4.1#17: restart.
nichts aufgefallen und ansonsten würde ich auch nicht davon ausgehen das dieses Verhalten auf Fremdeinwirkung zurückzuführen ist.

Was meint ihr dazu?
Last edited by aubergine on 2006-02-19 13:46, edited 1 time in total.

oxygen
RSAC
Posts: 2179
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: Probleme mit syslogd bzw. Außenanbindung

Post by oxygen » 2006-02-19 13:29

Also was genau heißt, nach aussen nicht erreichbar? Sind die Ports closed oder filtered? Für mich klingt dass so als wäre da eine "Firewall" an.

aubergine
RSAC
Posts: 475
Joined: 2005-09-10 17:52
Location: Frankfurt am Main

Re: Probleme mit syslogd bzw. Außenanbindung

Post by aubergine » 2006-02-19 13:38

Die Ports erfolgreich gebunden.
Und auch die Commandlines stimmen mit dem überein.

Das Server läuft nun schon 3 Monate bei Hetzner und Probleme in der Art hat die letzte Woche das erste mal und nun wieder.

Beispiele:

Code: Select all

ps:

27095     4566  0.4  2.7 137832 56308 ?      S    13:18   0:03 ./srcds_amd -game cstrike +ip 85.10.2xx.xxx +port 27095 +maxplayers 13 +map fy_iceworld -tickrate 100
root      4594  0.0  0.0  2496  844 pts/0    R+   13:33   0:00 ps aux


netstat:
tcp        0      0 85.10.2xx.xxx:27095      0.0.0.0:*               LISTEN     1000       89841398   4566/srcds_amd
Aber nach außen wird dieses Socket als dicht angezeigt.
Last edited by aubergine on 2006-02-19 14:07, edited 1 time in total.

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Probleme mit syslogd bzw. Außenanbindung

Post by captaincrunch » 2006-02-19 13:57

Was sagt denn (z.B.) tcpdump zum Traffic auf den vorgegebenen Ports?
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

aubergine
RSAC
Posts: 475
Joined: 2005-09-10 17:52
Location: Frankfurt am Main

Re: Probleme mit syslogd bzw. Außenanbindung

Post by aubergine » 2006-02-19 14:19

Auf dem Server direkt habe ich in derart nix laufen, dafür zeigt die grafische Oberfläche des Hosters seit 13 Uhr eine Flatline was den Traffic allgemein auf dem Subnetz angeht