IMAP - angelegte Ordner nicht mehr erreichbar

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
Anonymous

IMAP - angelegte Ordner nicht mehr erreichbar

Post by Anonymous » 2006-02-19 00:50

Morgn,

kurz die wichtigsten Infos:

-Umzug von Confixx (Maildirs / Postfix) umgezogen auf Plesk (Maildirs / QMail)
-Maildirs vom alten System aufs neue kopiert

Problem:

Die eMails der INBOX werden generell angezeigt - auch die angelegte Ordner-Struktur existiert weiterhin. Jedoch lässt sich keiner der Unterordner öffnen / löschen bzw. eine eMail daraus anzeigen.

Gibt es hier noch eine Config Datei die ich vergessen haben könnte?

Code: Select all

The current command did not succeed. The mail server responded: Mailbox does not exist, or must be subscribed to.
:?

mEh

7lifes
Posts: 60
Joined: 2005-08-09 11:46

Re: IMAP - angelegte Ordner nicht mehr erreichbar

Post by 7lifes » 2006-02-20 08:40

ok hilfe ist auf dem weg doktor ingo :)

also rechtemäßig sollte ein Unterordnerordner so aussehen:

Code: Select all

drwx------   6 popuser popuser   4096 2006-02-08 14:25 .Newsletter
Desweiteren muss in dieser Datei hier:

Code: Select all

-rw-r--r--   1 popuser popuser    134 2006-02-09 17:26 courierimapsubscribed
folgendes stehen, oder besser als beispiel so sieht sie aus. Sie ist im Haup Maildir Verzeichniss der jeweiligen Domain zu finden.

Code: Select all

INBOX.Trash
INBOX.Sent
INBOX.Newsletter
INBOX.Newsletter.Heise
INBOX.Newsletter.Golem
INBOX.Archiv
INBOX.Plesk Update
INBOX.spamguard
Wenn das getan ist sollte es eigentlich wieder laufen :)

Mfg,
7

Anonymous

Re: IMAP - angelegte Ordner nicht mehr erreichbar

Post by Anonymous » 2006-02-20 08:56

Morgn,

mhm insoweit ist das seltsam: im Maildir Verzeichnis auf dem alten System befanden sich lediglich:

-cur
-new
-tmp

Verzeichnisse sowie die von dir erwähnte "courierimapsubscribed". Wieso sind diese Unterorder schon nicht auf dem alten Systen vorhanden? :?

mEh

7lifes
Posts: 60
Joined: 2005-08-09 11:46

Re: IMAP - angelegte Ordner nicht mehr erreichbar

Post by 7lifes » 2006-02-20 10:14

wenn du es nach /var/qmail installiert hast, sollte diene struktur so aussehen. was auf deinem alten system gelaufen ist weiss ich nicht.

Code: Select all

srv1:/var/qmail/mailnames/testolalalala.de/server/Maildir# ls -al
insgesamt 240
drwx------  14 popuser popuser   4096 2006-02-09 17:26 .
drwx------   5 popuser popuser   4096 2006-01-26 11:21 ..
drwx------   6 popuser popuser   4096 2006-02-08 14:33 .Archiv
drwx------   2 popuser popuser  53248 2006-02-19 19:18 courierimapkeywords
-rw-r--r--   1 popuser popuser    134 2006-02-09 17:26 courierimapsubscribed
-rw-r--r--   1 popuser popuser    313 2006-02-19 19:18 courierimapuiddb
drwx------   2 popuser popuser   8192 2006-02-19 19:18 cur
drwx------   2 popuser popuser 122880 2006-02-20 05:35 new
drwx------   6 popuser popuser   4096 2006-02-08 14:25 .Newsletter
drwx------   6 popuser popuser   4096 2006-02-08 14:26 .Newsletter.Golem
drwx------   6 popuser popuser   4096 2006-02-08 14:26 .Newsletter.Heise
drwx------   6 popuser popuser   4096 2006-02-09 13:06 .Plesk Update
drwx------   6 popuser popuser   4096 2006-01-29 17:48 .Sent
drwx------   6 popuser popuser   4096 2006-02-09 17:26 .spamguard
drwx------   2 popuser popuser   4096 2006-02-20 05:35 tmp
drwx------   6 popuser popuser   4096 2006-02-03 09:03 .Trash
Mach in diesme Verzeichniss mal einen ls -al so das alles angezeigt wird.

Ich denke mal du hast die Ordner garnicht mitkopiert, da sie System versteckt sind. lassen sich über einen ls -al anzeigen.