QMail,Plesk,Virtuozzo Konfiguration (QMail sendet ohne Erlaubnis)

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
kenny1980
Posts: 37
Joined: 2005-05-24 22:04

QMail,Plesk,Virtuozzo Konfiguration (QMail sendet ohne Erlaubnis)

Post by kenny1980 » 2006-02-12 23:29

Hi,
ich stehe grad vor genau dem gleichen Problem:

Server eben komplett neu aufgesetzt und folgende einstellungen eingefügt.

Webmin installiert,
Postfach angelegt, (Test@mydomain.de)
bei Akzeptierte Domains steht nur mydomain.de drin (also nicht auf alle Domains)
unter Plesk steht zudem noch bei Relaying das eine Authorisation nötig ist und dann jeweils ein Haken bei
X POP3 locktime 2 Minutes
X SMTP

und bei ´Names for POP3/IMAP mail accounts ist ein Haken bei only use of full POP3/IMAP mail accounts names is allowed.

Sprich heisst es für mich, das ich wirklich nur mit einem gültigen Account + PSWD Mails verschicken kann. Allerdings habe ich jetzt mal aus Spass mit Outlook ein Postfach eröffnet mit dem Namen fake@mydomain.de und bei mailserver mail.mydomain.de eingegeben und siehe da, es werden mails ausgeliefert, was kann ich denn dagegen machen, das kann doch nicht deren ernst sein, das die einen Server mit einer solchen Konfig ausliefern, hat jemand eine ahnung wie man das in Griff bekommen kann?

Mfg
Kenny

chris76
Moderator
Moderator
Posts: 2015
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: QMail,Plesk,Virtuozzo Konfiguration (QMail sendet ohne Erlaubnis)

Post by chris76 » 2006-02-12 23:39

Wenn die Mail an mydomain.de gehen ist das in Ordung und Du solltest Dich mal mit SMTP mehr vertraut machen.
Ansonsten Helfen Echtdaten immer weiter.
Gruß Christian

BofH excuses: YOU HAVE AN I/O ERROR -> Incompetent Operator error

kenny1980
Posts: 37
Joined: 2005-05-24 22:04

Re: QMail,Plesk,Virtuozzo Konfiguration (QMail sendet ohne Erlaubnis)

Post by kenny1980 » 2006-02-13 00:06

na sollt ja klar sein, das mydomain meine wirkliche ersetzt. :?

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: QMail,Plesk,Virtuozzo Konfiguration (QMail sendet ohne Erlaubnis)

Post by kenzo » 2006-02-13 11:40

Und du bist sicher, dass du dich vor dem Senden mit dem "Fake-Account" nicht per POP3 mit einem realen Account authentifiziert hast?

kenny1980
Posts: 37
Joined: 2005-05-24 22:04

Re: QMail,Plesk,Virtuozzo Konfiguration (QMail sendet ohne Erlaubnis)

Post by kenny1980 » 2006-02-13 12:18

Hallo,

na ich denke nicht, ich habe unter Outlook mein Postfach unter der Hauptidentität und dort habe ich meinen Account (Test@mydomain.de)

ich habe mir eine neue Ientität unter Outlook angelegt und da meinen fake@mydomain.de reingesetzt und dieserist aber nicht im PLESK angelegt worden, also dieses Postfach gibt es nicht.

Und das was ich davor nur gemacht habe ist mich unter Outlook angemeldet und kurz meine Postfächer geleert, dann auf die Fake Identität gewechselt und von da aus ging das Senden, es müsste dann doch so funktionieren, das man keine Mails mit dem Fake Account verschicken kann, denn so kann ja jeder über den Server Mails schicken und sein Spam verteilen.

Mfg
Kenny

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: QMail,Plesk,Virtuozzo Konfiguration (QMail sendet ohne Erlaubnis)

Post by kenzo » 2006-02-13 12:59

Und das was ich davor nur gemacht habe ist mich unter Outlook angemeldet und kurz meine Postfächer geleert
Lokal geleert oder per POP3/IMAP abgeholt? Wenn zweites, dann ist die Sache klar.
es müsste dann doch so funktionieren, das man keine Mails mit dem Fake Account verschicken kann, denn so kann ja jeder über den Server Mails schicken und sein Spam verteilen.
Wenn er in der Lage ist, sich zu authentifizieren - ja.

kenny1980
Posts: 37
Joined: 2005-05-24 22:04

Re: QMail,Plesk,Virtuozzo Konfiguration (QMail sendet ohne Erlaubnis)

Post by kenny1980 » 2006-02-13 13:22

Na ich steh grad auf dem Schlauch, es wurde per POP3 abgeholt.

und Authentifizieren kann der fake@mydomain.de ja nicht, da ja schliesslich dieses Postfach nicht existiert.

Mfg
Kenny

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: QMail,Plesk,Virtuozzo Konfiguration (QMail sendet ohne Erlaubnis)

Post by Roger Wilco » 2006-02-13 18:48

Kenny1980 wrote:und Authentifizieren kann der fake@mydomain.de ja nicht, da ja schliesslich dieses Postfach nicht existiert.
Die interessante Frage ist vielmehr, an welche E-Mail-Adresse du etwas geschickt hast, um zu überprüfen, ob es funktioniert...

kenny1980
Posts: 37
Joined: 2005-05-24 22:04

Re: QMail,Plesk,Virtuozzo Konfiguration (QMail sendet ohne Erlaubnis)

Post by kenny1980 » 2006-02-13 19:12

an eine hotmail und eine GMX

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: QMail,Plesk,Virtuozzo Konfiguration (QMail sendet ohne Erlaubnis)

Post by Roger Wilco » 2006-02-13 19:30

Kenny1980 wrote:an eine hotmail und eine GMX
Und welcher Benutzer hat die Mails laut Maillogs verschickt?

kenny1980
Posts: 37
Joined: 2005-05-24 22:04

Re: QMail,Plesk,Virtuozzo Konfiguration (QMail sendet ohne Erlaubnis)

Post by kenny1980 » 2006-02-13 21:40

Also in der var/log/messages steht nur folgendes drin:
21:34:09 d80-237-144-193 authpsa: checkmailpasswd: FAILED: fake@mydomain.de - no such user from @ [62.214.245.148]
Feb 13 21:34:51 d80-237-144-193 authpsa: IMAP connect from @ [62.214.245.148]
aber die Mail kommt am hotmail Account an, eben nochmal alles durchgespielt.

MFg
Kenny

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: QMail,Plesk,Virtuozzo Konfiguration (QMail sendet ohne Erlaubnis)

Post by kenzo » 2006-02-14 14:30

Also:
Du hast einen existenten Account und einen Fake-Account.
Du holst mit dem existenten Account Mails ab - hast dich also dem Server gegenüber authentifiziert und darfst ab sofort relayen.
Daher ist es egal, ob du den nachfolgenden Test mit einem Fake-Account oder womit auch immer machst - Deine IP darf relayen!

Code: Select all

$ 220 xxx.hosteurope.de ESMTP
mail from: kenny@example.com
250 ok
rcpt to: kenny@example.com
553 sorry, that domain isn't in my list of allowed rcpthosts (#5.7.1)
Du hast also kein Relay, alles ist gut - du hast das Prinzip nur noch nicht wirklich verstanden.

kenny1980
Posts: 37
Joined: 2005-05-24 22:04

Re: QMail,Plesk,Virtuozzo Konfiguration (QMail sendet ohne Erlaubnis)

Post by kenny1980 » 2006-02-14 15:05

Na dann bin ich beruhigt, wusste nur nicht, das die IP dann dazu die Erlaubis hat, danke das jemand Licht in meine Geistige Dunkelheit gebracht hat.

Mfg
Kenny