probleme mit dem IMAP Server / Plesk System

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
paris
Posts: 29
Joined: 2005-12-14 17:09

probleme mit dem IMAP Server / Plesk System

Post by paris » 2006-02-10 22:46

Hallo ich habe leichte Probleme mit meinem Imap Server und zwar habe ich meinen Client so eingestellt das er alle 2 Minuten auf den Server connecten soll. Das IMAP Postfach wird auch noch von 1 anderen PC ca im selben zeitabstand abgerufen.

Jetzt habe ich an beiden rechnern das Problem das er mir voll oft fehler bringt das die Verbindung zum IMAP Server fehlgeschlagen sei. Es geht immer nur so ca jedes 5-6 mal.

Weiß einer woran das liegen kann ?
Ist der Imap Server vielleicht auf eine bestimmte Zeit eingestellt nach der erst wieder eine Abfrage stattfinden kann ? Und wenn ja wie und wo kann ich das abstellen ?

Oder weiß einer was das sonst fürn Problem sein könnte ?

Danke schonmal für die Hilfe

oxygen
RSAC
Posts: 2179
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: probleme mit dem IMAP Server / Plesk System

Post by oxygen » 2006-02-11 10:45

Die Mailbox wird gelockt, wenn ein Client drauf zugreift. Der andere ist dann ausgesperrt.
Lösen kannst du das Problem, indem du den Zeitabstand erhöhst. z.B. auf 10 oder 15 Min was vollkommen ausreicht.

paris
Posts: 29
Joined: 2005-12-14 17:09

Re: probleme mit dem IMAP Server / Plesk System

Post by paris » 2006-02-11 21:15

mh das möchte ich aber eigentlich nicht wirklich :/ ist es nicht möglich ein imap postfach nicht zu "locken" wenn ich darauf zugreife. im gegensatz zu pop3 soll ja imap dafür da sein das man von mehreren station aus abgerufen werden kann und da nervt es schon etwas das er da immer fehler bringt.

andere imap postfächer gehen ja auch problemlos

7lifes
Posts: 60
Joined: 2005-08-09 11:46

Re: probleme mit dem IMAP Server / Plesk System

Post by 7lifes » 2006-02-17 11:24

die idee von imap ist aber nicht 10 leute gleichzeitig auf einpostfach zugreifen zu lassen.