Antivir Mailgate Lizens ?

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
r00ty
Posts: 747
Joined: 2003-03-17 15:32

Antivir Mailgate Lizens ?

Post by r00ty » 2006-02-04 15:38

Hallo,
meine Antivir Mailgate Lizens läuft bald ab und ich wollte mir en neue bei Antivir holen, finde aber nirgends den Link. Gibts das ganze jetzt nicht mehr kostenfrei für nicht-kommerzielle Zwecke ?

chris76
Moderator
Moderator
Posts: 2015
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Antivir Mailgate Lizens ?

Post by chris76 » 2006-02-04 16:47

r00ty wrote:Hallo,
meine Antivir Mailgate Lizens läuft bald ab und ich wollte mir en neue bei Antivir holen, finde aber nirgends den Link. Gibts das ganze jetzt nicht mehr kostenfrei für nicht-kommerzielle Zwecke ?
Richtig, es gibt keine Kostenfreie Lizenz mehr für das Mailgate.

Der Kommandozeilen Scanner für Linux ist nach wie vor gratis.
Gruß Christian

BofH excuses: YOU HAVE AN I/O ERROR -> Incompetent Operator error

User avatar
isotopp
RSAC
Posts: 482
Joined: 2003-08-21 10:21
Location: Berlin

Re: Antivir Mailgate Lizens ?

Post by isotopp » 2006-02-04 20:26

chris76 wrote:Der Kommandozeilen Scanner für Linux ist nach wie vor gratis.
Und wird von Amavis integriert.

r00ty
Posts: 747
Joined: 2003-03-17 15:32

Re: Antivir Mailgate Lizens ?

Post by r00ty » 2006-02-04 21:17

^^^ gibts dazu ein empfehlenswertes Howto ?

User avatar
isotopp
RSAC
Posts: 482
Joined: 2003-08-21 10:21
Location: Berlin

Re: Antivir Mailgate Lizens ?

Post by isotopp » 2006-02-04 21:26

r00ty wrote:^^^ gibts dazu ein empfehlenswertes Howto ?
In dem Download zu den meisten Sourcepaketen gibt es Dateien README und INSTALL. Die sagen im Allgemeinen recht gut, wie man das Zeug anzupassen hat.

Ich habe keine Ahnung, wieso in diesem Forum Quellen aus zweiter Hand so populär sind...

chris76
Moderator
Moderator
Posts: 2015
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Antivir Mailgate Lizens ?

Post by chris76 » 2006-02-04 22:17

isotopp wrote:Ich habe keine Ahnung, wieso in diesem Forum Quellen aus zweiter Hand so populär sind...
Tja das Frage ich mich auch oft warum sooft danach verlangt wird ;).
Gruß Christian

BofH excuses: YOU HAVE AN I/O ERROR -> Incompetent Operator error

debianfan
Posts: 164
Joined: 2002-08-17 18:40

Re: Antivir Mailgate Lizens ?

Post by debianfan » 2006-08-01 20:26

[quote="chris76"][quote="r00ty"]Hallo,
meine Antivir Mailgate Lizens läuft bald ab und ich wollte mir en neue bei Antivir holen, finde aber nirgends den Link. Gibts das ganze jetzt nicht mehr kostenfrei für nicht-kommerzielle Zwecke ?[/quote]Richtig, es gibt keine Kostenfreie Lizenz mehr für das Mailgate.

Der Kommandozeilen Scanner für Linux ist nach wie vor gratis.[/quote]

Im mitgelieferten Dokument steht

3.2 Lizenzierung
Sie müssen AntiVir MailGate lizenzieren, um es in vollem Umfang nutzen zu können (siehe Lizenzierungskonzept – Seite 11). Hierfür benötigen Sie die Lizenzdatei avmgate.key, die auf einer Diskette oder per Email geliefert wird. Sie enthält Informationen zu Umfang und Dauer der Lizenz. Ohne Lizenzdatei läuft AntiVir MailGate ausschließlich als Demoversion mit reduziertem Leistungsumfang.
Lizenz erwerben B Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Email (info@antivir.de), um eine gültige Lizenzdatei zu erhalten.
􀀜 Sie erhalten die Lizenzdatei per Email zugesandt.
B Sie können AntiVir auch einfach und schnell über unseren Online-
Shop erwerben (weitere Informationen siehe http://www.avira.de).
Lizenzdatei kopieren B Kopieren Sie die Lizenzdatei avmgate.key in Ihr Installationsverzeichnis /tmp/antivir-mailgate-prof-<version>.
Sie können die Installation zunächst auch ohne Lizenzdatei durchführen. AntiVir MailGate läuft dann als Demoversion.
Die Lizenzdatei kann jederzeit nachträglich in das rogrammverzeichnis /usr/lib/AntiVir/ kopiert werden.

Ich hab das Teil auf meinem alten Server genutzt - da hab ich letztes Jahr noch nen Key zugeschickt bekommen - für die private Nutzung war das kostenlos.