Strato mit Harware-RAID im MR2

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
raygizmo
Posts: 12
Joined: 2003-02-13 18:13

Strato mit Harware-RAID im MR2

Post by raygizmo » 2006-01-28 15:58

Hallo zusammen,

in meinem frisch gemieteten Server finden sich 2 160 GB Festplatten. Soweit nix neues, allerdings sind das schon mal SCSI-Platten - schön.

Die Eingabe von lspci ergibt nun unter anderem auch folgendes:

Code: Select all

01:0e.0 RAID bus controller: ServerWorks: Unknown device 0240
Kann mir jemand sagen ob das nun ein echtes HW-Raid ist? Oder eventuell nur eine low-budget-Version, die letztendlich doch nur über Treiber und somit die Server-CPU läuft?

Danke & Gruß,
Ray

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Strato mit Harware-RAID im MR2

Post by Roger Wilco » 2006-01-28 16:08

RayGizmo wrote:Soweit nix neues, allerdings sind das schon mal SCSI-Platten - schön.
s/SCSI/SATA/
Siehe z. B. den Beitrag von isotopp oder die Ausgabe von dmesg.
RayGizmo wrote:Kann mir jemand sagen ob das nun ein echtes HW-Raid ist? Oder eventuell nur eine low-budget-Version, die letztendlich doch nur über Treiber und somit die Server-CPU läuft?
Da steht nur, dass auf dem Mainboard ein entsprechender (aber von deinem System nicht erkannter) RAID-Controller vorhanden ist. Und zur Klärung, ob HW- oder SW-RAID: siehe isotopps Beitrag.

perlitz
Posts: 202
Joined: 2003-11-01 12:25

Re: Strato mit Harware-RAID im MR2

Post by perlitz » 2006-01-28 17:56

Du hast SATA Platten und kein Hardware raid 8) zumindest keines, was an Deine Platten angeschlossen wäre :wink:

User avatar
isotopp
RSAC
Posts: 482
Joined: 2003-08-21 10:21
Location: Berlin

Re: Strato mit Harware-RAID im MR2

Post by isotopp » 2006-01-29 10:40

RayGizmo wrote:in meinem frisch gemieteten Server finden sich 2 160 GB Festplatten. Soweit nix neues, allerdings sind das schon mal SCSI-Platten - schön.
SATA-Platten werden ebenfalls als /dev/sd* angezeigt. Im MR2 sind zwei 160GB SATA-Platten von Hitachi, lies /var/log/boot.msg.
Kann mir jemand sagen ob das nun ein echtes HW-Raid ist?
Die Platten sind ungeraided, und das Hardware-Raid im Rechner, soweit überhaupt vorhanden, ist nicht aktiviert (kann nicht aktiviert werden). Bei einem RAID1 will man aber sowieso Software, Budget oder nicht. RAID1 belastet die CPU fast gar nicht, und bei einem SW-RAID hat man sehr viel mehr Kontrolle und bessere Recovery-Möglichkeiten.

Jeff
RSAC
Posts: 68
Joined: 2002-08-23 21:48
Location: Berlin

Re: Strato mit Harware-RAID im MR2

Post by Jeff » 2006-01-29 22:00

Bei einem MR2 hast du kein HW-RAID.. Erst ab den L2-Servern. :)